.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sparruf (deutschlandweite Homezone) als VoIP-Telefonanlage

Dieses Thema im Forum "Andere VOIP Anbieter" wurde erstellt von chickolino, 21 Okt. 2008.

  1. chickolino

    chickolino Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2008
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo !

    Bei sparruf gibt es die Möglichkeit andere VoIP-Provider zu integrieren und dann zu deren Tarifen (zzgl. eines zuschlages für Sparruf) zu telefonieren.

    Da Betamax für mein Haupturlaubsland (Thailand) leider keine Call-Trough oder Callbackmöglichkeiten bietet wollte ich das auprobieren, aber leider funktioniert es bei mir nicht richtig.

    das ganze läuft bei sparruf unter dem Stichwort VoIP-Preselektion.

    Ich hatte mir dann vorgestellt, das ich per sparruf-Einwahlnummer per Calltrough oder per Callback Telefonieren könnte.

    Sparruf nimmt 2 Cent für jede Minute die über einen anderen Anbieter per VoIP-Preselktion geführt wird - dazu kommen dann die Betamax-kosten für die eigentliche Verbindung. Das ganze macht also dann sinn, wenn wie in meinem Fall Betamax keine Call-Trough-einwahlnummer zur verfügung stellt, oder wenn das anrufen der Call-Trough-einwahlnummer nur wenig sinnvoll ist und eine Callback-einwahlnummer benötigt wird.

    Dazu dann gleich mal die frage an jemand der schon mal erfolgreich per sparruf-VoIP-Preselektion telefoniert hat. Beim Call-Trough gibts verbindunggebühren von sparruf i.h.v 2 Cent - wie schaut das bei Callback aus (ich habe ja im urlaubsland keine flatrate und die einwahl zum Thaifestnetz kostet mich umgerechnet ca 4 cent pro minute) - wird dann von sparruf für jede leitung die über VoIP eines anderen Anbieters gemacht wird jeweils 2 cent Verbindungsgebühren berechnet - oder nur einmalig pro Initialisertem Anruf ?

    In meinem "speziellen" Fall.

    SMSDiscount.com bietet an thailand mobilfunk 0 Cent, deutschland festnetz 0 cent bzw. deutschland Mobilfunk 6 cent !

    Das wären per

    a.) Calltrough über sparruf 4 Cent für den Thailand-Mobilfunkanbieter zzgl. 2 cent für SMSdiscount ins Festnetz (also 6 Cent pro Minute) und 4 Cent plus 2 Cent plus 6 Cent (also 12 Cent pro Minue ins dt. Handynetz.

    b.) Callback über sparruf (2 ODER 4 Cent für sparruf - je nachdem ob sie diese verbindungsgebühr pro Leitung oder pro initialisiertem Call verlangen) zzgl. 0 Cent ins Thaihandynetz und 0 Cent ins dt. Festnetz BZW. (2 ODER 4 Cent für sparruf - je nachdem ob sie diese verbindungsgebühr pro Leitung oder pro initialisiertem Call verlangen) zzgl. 0 Cent ins Thaihandynetz und 6 cent für SMSDiscount zum dt. Handynetz