.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

sparvoip trennt das Gespräch nach 5 Minuten

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von rolf1972, 5 Feb. 2007.

  1. rolf1972

    rolf1972 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Ich hab ne FRITZ!Box Fon WLAN (UI), Firmware-Version 08.04.15,

    dort habe ich für Voip sip.sparvoip.de eingestellt.

    Jedesmal wenn ich jemanden anrufe wird mein Gespräch nach 5 Minuten getrennt.

    Wer kann mir bei diesem Problem helfen?
     
  2. u.g

    u.g Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2005
    Beiträge:
    1,398
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Willkommen im Forum !

    Ich vermute ein Problem mit den in deiner FBF eingetragenen sparvoip-Daten.
    Geht es denn, wenn du über das Softphone telefonierst ?
    Softphone: http://www.sparvoip.de/de/download.html

    EDIT:
    Ist denn deine sparvoip-Nr über FBF registriert ? Stehen Fehler im Ereignisprotokoll der Box ?
    Hast du Guthaben bei sparvoip ?
     
  3. rolf1972

    rolf1972 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Über Softphone kann ich länger als 5 Minuten telefonieren!!
    In der FBF ist sparvoip richtig eingetragen, sonst könnte ich überhaupt nicht mit dem Telefon anrufen. Im Ereignisprotokoll steht keine Fehlemeldung.
    Und ich habe noch Guthaben bei sparvoip.
     
  4. Lohnsklave

    Lohnsklave Neuer User

    Registriert seit:
    3 Aug. 2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Finsterste Südeifel (noch nicht einmal funktionier
    Könnte es sein dass es in der FBF eine Option gibt dass das Gespräch nach fünf Minuten getrennt werden soll und die nur aktiviert ist?
     
  5. hondo77

    hondo77 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Dez. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    öder könnte es sein das die software noch aufm pc noch läuft, ne registrierung macht und deswegen das gespräch getrennt wird ? so wars bei mir wenn ich den laptop gestartet hatte ^^
     
  6. rolf1972

    rolf1972 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein, Software ist aus, und trotzdem wird das Gespräch nach 5 Minuten getrennt.

    Das merkwürdige ist, dass ankommende Gespräche, die über carpo.de eingehen, nicht getrennt werden.
     
  7. u.g

    u.g Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2005
    Beiträge:
    1,398
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    #7 u.g, 7 Feb. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 7 Feb. 2007
    Mein Ansatz war, dass die sparvoip-Daten in deiner FBF nicht stimmen,
    und deswegen nur "Try Calls" geführt werden, die nach best. Zeit getrennt werden (was auch immer noch möglich ist).
    Und wenn du über carpo o.a. Voip-Provider raustelefonierst, wird nicht nach 5 min getrennt ?

    Steht denn wirklich unter http://fritz.box dass die sparvoip-Internetrufnummer registriert ist ?
     
  8. rolf1972

    rolf1972 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ u.g

    Danke!! Es geht!!!

    Ich habe nämlich zwei Accounts;) bei sparvoip und habe den falschen in der FBF registriert, nämlich den, bei dem ich kein Guthaben habe. :(

    Ich bin gar nicht auf die Idee gekommen, dass ich den falschen Account benutzt habe. Es war halt früher bei sparvoip so, dass man schon nach einer Minute getrennt wurde, wenn man kein Guthaben hatte.

    :) :D ;)
     
  9. Waverider40

    Waverider40 Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2005
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Nordwürttemberg
    300 Freiminuten pro Woche auch mit Fritz!Box ???

    @Rolf,

    wie ist denn das mit den 300 Freiminuten pro Woche, mit denen sparvoip derzeit wirbt.
    Gibt's 'ne Möglichkeit die auch in Verbindung mit der Fritz!box in Anspruch zu nehmen? :gruebel:


    Danke und Gruß Martin
     
  10. Lohnsklave

    Lohnsklave Neuer User

    Registriert seit:
    3 Aug. 2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Finsterste Südeifel (noch nicht einmal funktionier
    Ist kein Problem ob es mit der Software läuft oder mir einer Fritz. Die 300 Minuten können mit beidem abtelefoniert werden.
    Ich telefoniere nur über die Fritz.
     
  11. Löwenherz

    Löwenherz Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2007
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Kaufmann
    Ort:
    Düsseldorf
    hallo Rolf,

    das ist ja mal ein Ding mit Deiner Konfig. Gut daß Du es jetzt sauber laufen hast. Mit Sparvoip hat man ja eigentlich mit Freiminuten oder Freedays keine Probleme.
    Durch das Forum bin ich aber auf Webcalldirect.com aufmerksam geworden.
    Selbst wenn die nur 90 Freedays geben haben die aber doch das größere "free net":p Es gestattet mir fast europaweit free zu telefonieren, mit ähnlichem Komfort wie Sparvoip?
    Habe hier aber lesen müssen, daß seit dem Brand im Rechenzentrum von denen einiges mit den Freedays durcheinandergeht. Habt ihr auch den Eindruck daß es nur bei Voucher ist?
    Denn WCD könnte für mich sehr interessant sein.
     
  12. vishcompany

    vishcompany Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2006
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Löwenherz,
    Sowohl webcalldirect.com als auch sparvoip sind Ableger der Betamax und gehören sozusagen zur selben Firma. Die Telefonate werden alle über die selben server abgewickelt, der Komfort und die Qualität ist also üblicherweise gleich.
     
  13. Löwenherz

    Löwenherz Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2007
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Kaufmann
    Ort:
    Düsseldorf
    ja das weiß ich, steht im gleichen Forum. Aber das mit den Voucher Einlösungen ist mir doch aufgefallen.
     
  14. sieger11

    sieger11 Mitglied

    Registriert seit:
    8 März 2006
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Richard

    Ich denke, die Probleme mit der Einlösung sind Einzelfälle.

    Ich nutze sparvoip und Piovy seit über einem Jahr (vorher auch schon VoipBuster etc.) und hatte kaum Probleme damit.
    Ich sehe es folgendermaßen: Ich habe bei Sparvoip für ¤ 2,975 eine Flatrate für Deutschland und einige weitere Ziele (die 300 min.-Grenze hat bei mir noch nie gegriffen) Da ich mich bei piovy als einer der ersten angemeldet habe habe ich da ein Guthaben, welches 1 Jahr lang gültig war. Piovy deckt lustigerweise genau die Länder ab, die ich 'brauche' und bei Sparvoip nicht kostenlos sind.

    Dass ich für den Preis keinen super Service bekomme halte ich für normal...

    Das Guthaben bei Sparvoip vertelefoniere ich gezielt für Handygespräche in Deutschland. Da findet der LCR zwar immer günstigere Anbieter, aber was hätte ich von mittlerweile ¤ 40 auf dem Sparvoip-Konto?


    P.S. Der LCR lässt sich durchaus so einstellen, dass ein Account nur genutzt wird, wenn die Anrufe kostenlos sind. Deshalb hab ich bei Piovy immer noch meinen geschenkten Euro auf dem Konto und schon 'endlos' damit nach Österreich und in die Schweiz telefoniert.