[Frage] Speedport / Fritzbox 7390 - 2 Subnetze, 2 Router, 1x Internet (2 DomainController)

gismor853

Neuer User
Mitglied seit
27 Dez 2011
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Zusammen,

folgende(r) Situation/Sachverhalt.

1 Bürogebäude mit 2 Firmen (Firma A, B).
Firma A soll der Firma B "Internet" zur Verfügung stellen.
Beide Firmen betreiben einen Server 2008R2 DC (DELL T610)

Firma A:
Telekom Speedport Router (DSL 6000, Internet, WAN)
DC Server 2008R2

IP-Bereich: 192.168.200.x
IP-Router: 192.168.200.9 (DNS, DHCP aktiv)


Firma B:
Fritz!Box 7390 (optional: UMTS 7,2 MBit/s -nicht gewünscht)
DC Server 2008R2 - DNS- und DHCP Dienst installiert

IP-Bereich: 192.168.178.x
IP-Router: 192.168.178.1
-> DNS, DHCP DIenst über DC aktiviert


Frage:


Firma B soll den Internetzugang der Firma A nutzen. Die Rechner der Firmen sollen sich gegenseitig NICHT sehen.

Variante 1: Ich ändere den IP Bereich der Firma B in 192.168.120.x - dann "vermische" ich jedoch die Netzwerke, zudem fungieren 2 DC im gleichen Subnet (ungünstig, denke ich).

-> Nicht gewollt!

Variante 2: Die Fritz!Box 7390 fungiert als IP-CLIENT (nutzt die Eumex als DSL-Modem), allerdings muss ich die Fritzbox ebenfalls in das Subnet 192.168.120.x einstellen. Diese ist dann im IP Bereich 192.168.178.x nicht erreichbar :-(


Welche Möglicheiten habe ich?

FritzBox als IP-Client?
Routing?
Netzwerkkarten im Server (Firma A) verbinden:
Netzwerkkarte 1 -> Speedport,
Netzwerkkarte 2 -> Fritzbox
..?


Vielleicht sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht...
Ich bitte Euch um konkrete Vorschläge. Danke!!!

LG
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
238,692
Beiträge
2,116,475
Mitglieder
361,593
Neuestes Mitglied
johnsnli

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via