Speedport verhindert Netzwerk-interne VOIP-Verbindungen

Sip-User

Neuer User
Mitglied seit
30 Okt 2005
Beiträge
163
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
16
Hallo zusammen,

folgendes Szenario:

4 Voiptelefone direkt beim Anbieter registriert (Spinate), alle 4 sind per LAN am Router angeschlossen.

Router Speedport W900V ->
Ich kann von jedem Telefon jedes andere IP-Telefon am Router anrufen (also innerhalb meines Netzwerks), keine Ports geöffnet oder weitergeleitet, funktionierte beim W900V direkt im "Urzustand" ohne Änderungen.


Router Speedport W921V ->
Ich kann zwar jedes netzwerkinterne Telefon anrufen allerdings hört keiner der 2 Gesprächspartner etwas

Bei BEIDEN Routen kann ich allerdings ausgehend Festnetztelefone und IP-Telefone anrufen und angerufen werden, wie gesagt es funktioniert beim 921 nur nicht untereinander in meinem Netzwerk.

Hat jemand eine Idee wo das Problem liegen könnte?

Sip-User
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,374
Beiträge
2,033,376
Mitglieder
351,966
Neuestes Mitglied
Pisapiau