.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Speedport W500V / Netgear WPN802

Dieses Thema im Forum "Netgear" wurde erstellt von emmi49, 20 Sep. 2006.

  1. emmi49

    emmi49 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich benötige mal einen Tipp. Ich habe den Router Speedport W500V über Switsh laufen drei PC´s problemlos. Da ich meine Dream 7000 über Kabel nur schwer erreichen kann habe ich mir den WPN802 von Netgear geholt und versuche krampfhaft aber erfolglos eine Verbindung herzustellen.
    Einstellung W500V:
    IP = 192.168.2.1
    Sub.: = 255.255.255.0
    SSID =WLAN
    Schlüssel: = WEP 128bit
    Kanal = 6

    Einstellung WPN802
    IP = 192.168.2.231
    Sub.: = 255.255.255.0
    Gateway IP: = 192.168.2.1
    DNS = 192.168.2.1
    SSID =WLAN
    Schlüssel: = WEP 128bit
    Kanal = 6

    Ich meine eigentlich es müsste funktionieren, aber Pustekuchen. Ich habe auch mal die Verschlüsselung abgeschaltet, hatte keinen Einfluss. Ich hoffe von euch hat jemand die Hardware Konstellation und kann mir einen Tipp geben.

    Gruß emmi49
     
  2. MikeHF

    MikeHF Neuer User

    Registriert seit:
    18 Okt. 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    Als was hast du den WPN802 laufen?

    hab zwar so ein teil nicht aber du must es entweder als Client laufen habe oder als Bridge.

    Gruß Mike
     
  3. emmi49

    emmi49 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Läuft als Bridge!

    Habe es am laufen - lief auf einmal mit den og. Einstellungen. Eine Erklährung habe ich nicht gefunden.

    Gruß emmi49
     
  4. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38