.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

speedport w700 v und freenet voip einstellungen ??

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von dennobundy, 9 Okt. 2006.

  1. dennobundy

    dennobundy Neuer User

    Registriert seit:
    8 Juni 2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi
    ich versuchs hier schon seit ewig freenet voip mit dem 700er zum laufen zu kriegen .... gmx hab ich soweit am laufen .. aber freenet will nicht ...
    ich hab dafür eigentlich eine avm 7050, aber die läuft mit dsl 16000 sehr schlecht ... verliert öfters mal die sync ..

    [​IMG]

    oben natürlich meine richtigen daten drin...

    ich kriege folgende meldung :

    [​IMG]

    wobei diese meldung quatsch ist, ich bin ja im internet mit dem router, es kann ja nix mehr zwischendrin unterbrochen sein und gmx geht auch :-(
    hat jemand nen tip ?

    danke
     
  2. malicious

    malicious Mitglied

    Registriert seit:
    20 Dez. 2005
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Spdtkfm + Schiffbauer
    Ort:
    Aurich/Ostfr.
    STUN Server = iphone-stun.freenet.de
     
  3. dennobundy

    dennobundy Neuer User

    Registriert seit:
    8 Juni 2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi
    ne auch schon versucht... nichts zu machen ...
     
  4. XtC4UaLL

    XtC4UaLL Neuer User

    Registriert seit:
    15 Okt. 2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    die speedport voip-router der t-com sind wegen des brandings nicht zu freenetiphone kompatibel.
     
  5. dennobundy

    dennobundy Neuer User

    Registriert seit:
    8 Juni 2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hmmm gut zu wissen aber woher weisst du das
     
  6. mhdot

    mhdot Mitglied

    Registriert seit:
    18 Feb. 2006
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    als stun Server schon mal nur freenet.de probiert?
    Außerdem trag mal bei Internetrufnummer dein benutzernamen ein und lass darunter die zeile mit dem Haken weg. Sollte es dann immer noch nicht gehen schick mir mal ne pn.
     
  7. Humfri

    Humfri Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Habe dasselbe Problem mit Speedport W 701 V. Kann doch nicht sein, dass
    die Telekom AVM verkauft und damit weder DSL (als Modem) noch VoIP von Dritten einigermaßen einfach oder überhaupt einzustellen ist. DSL geht gar nicht über freenet.
     
  8. Pikachu

    Pikachu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    2,364
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Land des Frankenweins
    Hallo,

    hatte das gleiche problem mit Web.de FreePhone,
    und habe das so gelöst:

    Internetrufnummer: meinname

    Benutzername haken: meinname

    Passwort: ********

    Passwort wiederholen: ********

    Registar: sip.web.de

    Port Registar: 5060

    Ortsvorwahl: haken verwenden von: 09323

    DTMF: inband

    Stun Server: stun.web.de

    Bandbreitenoptimierte Sprachkompression: haken


    und jetzt funktioniert es bei mir, die meldung
    kam nur weil Internetrufnummer und Benutzername
    nicht gleich waren,

    das hier:

    Internetrufnummer: 01212*********

    Benutzername haken: meinname

    funktionierte bei mir auch nicht.

    Bandbreitenoptimierte Sprachkompression, muss sein hab
    leider noch kein schnelles DSL, hoffe aber dass die T-Com
    das bald noch besser ausbaut.


    mfg Erwin
     
  9. Adrenocrome

    Adrenocrome Neuer User

    Registriert seit:
    6 Dez. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    selbes prob wie threadstarter

    hi,
    habe ebenfalls einen speedport 700 wegen des schlechten sync verhaltens meiner fritzbox angeschaft. internet habe ich zum laufen gebracht aber voip geht nach stundenlangen testen immer noch nicht. habe freenet komplett.
    seid ihr in sachen einstellungen weiter gekommen?

    gruß adreno
     
  10. hetho01

    hetho01 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gibt es noch immer keine Lösung für VOIP bei Freenet mit dem W700V, bzw. W701V??:confused:

    Ich bin selbst an einer Lösung brennend interessiert!!!
    Falls jemand einen dieser Router mit VOIP/Freenet zum Laufen gebracht hat , dann postet das doch bitte mal!

    Thomas
     
  11. clueless07

    clueless07 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Mai 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    auch wenn der Thread nicht mehr der neueste ist-
    ich habe ebenfalls Interesse an der Lösung des Problemes, falls es eine gibt,
    derzeit zahle ich VOIP und telefoniere über Festnetz :-((

    Gruß Guntram
     
  12. psyohme

    psyohme Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juni 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nachdem ich selbst lange nach einer Lösung gesucht habe...hier ist sie:

    Getestet auf einem Speedport W500V sowie W701V mit einem freenet iphone Account:

    Internet-Telefonnummer: 123456 (die von freenet zugewiesene Rufnummer ohne Vorwahl!)

    Benutzername: Max.Mustermann

    Passwort: das freenet Passwort

    Registrar/Proxy: freenet.de

    Port Registrar/Proxy: LEER lassen!!!

    STUN Server: iphone-stun.freenet.de

    That`s it :)

    Entscheidend ist das im Feld "Port" nichts eingetragen wird,dann klappts :)
     
  13. fme987

    fme987 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juli 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo psyohme,

    ich habe den Speedport W700V mit dem geht deine Einstellung leider nicht :noidea:

    Der Port speichert sich automatisch nach jedem Versuch.
     
  14. OnkelHorscht

    OnkelHorscht Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juni 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ich habe gerade mit dem Freenet Support telefoniert.

    So wie beschrieben ist es korrekt außer:

    Internetrufnummer: 0815 (im Ernst, kein Witz)
    Stun: stun-iphone.freenet.de

    Kämpfe gerade noch mit meiner Fritz box (schlechte Leitung), habe mir aber schon vorsorglich ein W 700V bei ebay geordert. War ein gebraucht Gerät vom Händler und das Telefonkabel fehlte und wird nachgesendet.
    Syncro klappt, Internet und Wlan auch, nur mit der Voip kam ich gestern nicht zurecht, hab einfach erstmal ein altes Tel Kabel genommen, funktionierte aber nicht. Das lag aber vermutlich an den falschen Einstellungen.

    Komme erst morgen dazu mir das W 700V nochmal vorzuknöpfen.

    Falls jemand Erfolg hat mit den Einstellungen, bitte posten.

    Danke und Gruß an alle OnkelHorscht
     
  15. fme987

    fme987 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juli 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    0815?! Nicht dein ernst :blonk: ​
     
  16. Roeneee

    Roeneee Neuer User

    Registriert seit:
    29 März 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen:
    Meine Kombination ist w701v + 1&1 Voiptelefonie.
    Würde mich arg freuen, wenn hier jmd. die Lösung zu dieser Kombi :cool: postet.
    MfG
    Roeneee:keks:
     
  17. pius333

    pius333 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Aug. 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    gleiches Problem

    Hallo habe gleiches Problem mit dem Speedport W700V und Strato iPhone.
    Hat jemand eine Lösung, welche Zugangsdaten ich genau wo eintragen muss?!

    Habe nun schon 4 Stunden in den Sand gesetzt. :eek:(

    Grüsse
    Achim
     
  18. speedport voip

    speedport voip Neuer User

    Registriert seit:
    27 Okt. 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dieser Thread ist zwar schon etwas älter, hatte aber heute nach Schaltung meines Freenet-komplett Anschlusses das gleiche Problem mit meinem Speedport W700V.

    Natürlich ist auch dieser Router kompatibel mit VOIP von jedem Anbieter, es gibt kein "Branding" der T-Com (wie auch immer das aussehen mag) oder sonstige Inkompatibilitäten, der Router ist ausdrücklich auch für VOIP von Drittanbietern geeignet.

    Da die Technik über DSL ja bei allen Anbietern gleich ist, stellt sich halt nur die Frage, wie man die Zugangsdaten eingeben muss.

    Nach einigem Experimentieren hier die Lösung, bevor noch mehr ihren Speedport in den gelben Sack kloppen: :bluescre:


    Im Setup des Routers unter DSL-Telefonie einfach folgende Einstellungen vornehmen:

    1. Häkchen bei "Telefonnumer verwenden" setzen.

    2. Unter "Internet-Rufnummer" den Login-Namen aus den Verbindungsdaten von Freenet eintragen, Format max.mustermann

    3. Häkchen bei "Benutzername" darf NICHT gesetzt sein, hier darf nichts eingetragen werden.

    4. Bei "Passwort" das Freenet-Passwort OHNE Voranstellen der PIN eintragen (das macht man nur bei den Internet-Zugangsdaten).

    5. "Registrar/Proxy" = freenet.de

    6. "Port Registrar/Proxy" = 5060

    7. Eure Ortsvorwahl eintragen und das Häkchen setzen

    8. DTMF auf "Inband"

    9. STUN-Server = iphone.freenet.de

    Sprachpausen-Erkennung und Kompression wie ihr wollt, Pausen sind bei mir aus, Kompression an (wohne auf nem Dorf mit DSL 1000:mad:)

    Bei mir funzt es einwandfrei, Quali ist auch in Ordnung, keine Lags, keine Aussetzer bisher (ca. 15 mins ins Handynetz und 5mins ins Festnetz bis jetzt).


    P.S. das Teil hat die derzeit aktuelle Firmware 3.22.000, Update war auch ein bisschen umständlich, musste die Updates der Reihe nach nacheinander aufspielen, sonst erkennt er es nicht und gibt eine Fehlermeldung "ungültiges Dateiformat" oder so ähnlich.