.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Speedport W701V: Unterschied 802.11b und 802.11g

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von caspritz78, 6 Nov. 2006.

  1. caspritz78

    caspritz78 Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Ich würde gerne eure Meinung zu folgenden Problem hören. Ich habe ein Speedport W701V und habe eine Rechner per WLAN mit dem Speedport verbunden. Folgendes passiert nun.

    Wähle ich 802.11g aus, dann habe ich ein schwankendes Eingangssignal. Geht rauf und runter wie eine Achterbahn und wenn das kurz Signal abbricht, dann kann man das Speedport nicht mehr erreichen. Erst ein neuer Verbindungsaugbau mit Beziehen der Netzwerkadresse hilft.

    Schalte ich auf 802.11b um dann habe ich ein stabiles Signal. Keine Schwankungen bzw. nur minimale alle paar Stunden aber keine Verbindungsabbrüche. So wie es eigentlich sein sollte, dass man vernünftig arbeiten kann.

    Ist 802.11g so viel empfindlicher wie 802.11b?

    Grüße
    Christoph