.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Speedport W701V

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von recom, 13 Okt. 2008.

  1. recom

    recom Neuer User

    Registriert seit:
    12 Okt. 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Seitdem mein router in ein Dauerrebootschleife verfallen ist habe mich per rootshell auf linux mich auf meinen speedy eingeloggt und versucht eine kernel image datei zu flashen aber i-wie komm ich mit dem befehl nicht klar! Also der befehl lautet ja <put kernel.image mtd1> wie muss ich jetzt den standort meiner image datei eingeben!! ich komme i-wie nicht weiter! und ja ich weiß bin ein noob^^ aber bin jetzt soweit gekommen und wills nicht aufgeben =)

    MfG by recom
     
  2. braesig

    braesig Neuer User

    Registriert seit:
    1 Dez. 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo und willkommen im Forum!

    Aber Doppelposting im falschen Forum. Im AVm OEM-Produkte Forum wärste besser auf gehoben.
    Was haste überhaupt gemacht? Ne AVM Firmware auf den Speedport gebracht (lt. deinem 1. Posting)? Das haut nicht hin, dann schau dir mal Speedport2Fritz an.

    Willst du die kernel.image benutzen mußt du dir die original Firmware des Speedport von der Telekom runterladen! Die in eine .rar Datei umbebennen und entpacken, dort ist die richtige kernel.image enthalten.

    Dann weiter nach z.B. dieser Anleitung:
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=131296

    Grüßchen
    braesig
     
  3. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,677
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Zur Info: Das Doppelpost ist gelöscht und dieser Thread nun im richtigen Forenteil eingeordnet...

    PS: Willkommen im Forum!
     
  4. Ernest015

    Ernest015 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Jan. 2007
    Beiträge:
    3,136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @ recom

    Mich würde auch interessieren, was das für ein kernel.image war.
    Aus deinem ersten Beitrag ging nicht hervor, ob es sich um ein ausgepacktes kernel.image aus der TCom-Firmware oder um ein kernel.image aus der AVM-Firmware (z.B. der ähnlichen FritzBox 7170) handelte. Weiterhin wäre interessant, um welches FTP-Programm es sich handelte. Wichtig hierbei: das im Windows enthaltene FTP funktioniert in diesem Fall nicht! Es müsste ein externes FTP-Programm wie beispielsweise Total Commander oder ncFTP verwendet werden.

    Aber keine Panik, auch beim Hochladen einer falschen Kernel-Version besteht eine nahezu 100-prozentige Chance, die Box zu retten. In diesem Thread ist im Posting #3 eine Anleitung zur "Speedport-Reparatur", der Unterpunkt "Reparatur unter Windows" enthält auch Links zu Anleitungen für den Total Commander und ncFTP.

    Jetzt wäre noch der Grund herauszufinden, warum deine Box überhaupt in eine Reboot-Schleife gegangen ist, daran ist meist eine defekte Konfiguration schuld. Die Konfigurationsdateien des Speedport finden sich auf den "Partitionen" mtd3 und mtd4, es wäre vermutlich ratsam, diese beiden Partitionen durch Überschreiben mit einer leeren Datei (empty) zu löschen. Wenn die beiden Partitionen leer sind, wird die Grundkonfiguration der Box beim Neustart automatisch vom Bootloader auf mtd2 wieder hergestellt, diese Partition darf also keinesfalls überschrieben werden.

    mfg
     
  5. recom

    recom Neuer User

    Registriert seit:
    12 Okt. 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dankee Jungs habs aber jetzt doch selbst hingekriegt.....dank diesem forum =) ich hatte die originale fw des speedports runtergeladen und sie dann mithilfe von Knoppix versucht auf den router zu spielen(sprich die image datei)-->jedoch hatte ich vergessen den rootshell auf diesen ordner zu schalten wo die kernel.image datei sich befindet =) und als ich das dann bemerkte hat alles wunderbar funktioniert=)

    und sry wegen dem Doppelthread etc....konnte ja nicht wissen zu welchem gebiet das gehört......

    MfG by Recom