.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Speedport W723V per Lan mit Inet verbinden und Inet per WLan verbreiten?

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von Samybri, 16 März 2012.

  1. Samybri

    Samybri Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juli 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich muss am Montag bei meinem Onkel ein Speedport W723V in Betrieb nehmen. Momentan hat er noch einen ziemlich alten Arcor ISDN(DSL?) Anschluss mit sonem kleinen Arcor-DSL Modem. An diesem hängt Telefon, Fax sowie ein Rechner per LAN.

    Er bekommt im August von der Telekom DSL 16000, da er aber jetzt ein WLAN Notebook hat, möchte er gerne jetzt schon per WLAN ins Netz, und der nette T-Mitarbeiter hat ihm angeboten den Speedport jetzt schon zu schicken, und der Anschluss wäre garkein Problem mit den Vodafone Daten, da habe ich nun im Netz aber bereits andere Dinge gelesen.

    Mir kam dann die Idee, bevor ich da jetzt für die paar Monate bis T-Com umstellt, sämtliche Geräte neu einrichte, kann ich doch einfach den Speedport per LAN(vom Arcor Modem) mit Internet versorgen, und vom Speedport aus das Signal per WLan senden, ist das mit dem Speedport möglich und wie stelle ich das genau ein bzw. wo hänge ich das Lan-Kabel dran?An eine normale Lan Buchse oder an den DSL Eingang?

    Bei mir zuhause habe ich genau das gleiche gemacht, allerdings mit 2 Fritzboxen, da klappt das wunderbar, eine Box im Obergeschoss, welche am Telefonanschluss hängt, diese ist per LAN mit einer Box im Keller verbunden, welche vom Keller aus WLAN über 2 Büroräume verteilt.

    Kann das der Speedport W723V auch?