.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Speedstep 701v und externes Modem

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von drivingsouth, 23 Jan. 2007.

  1. drivingsouth

    drivingsouth Neuer User

    Registriert seit:
    15 Jan. 2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo,

    seit heute haben wir hier einen Speedstep W701v. Ich will diesen an meinem externen DSL-Modem betreiben, da die Verkabelung im Moment nur dieses Modem zuläßt. Es ist ein Teledat 430 LAN von der Telekom, das nicht über dieses CAT5 Kabel an den Splitter angeschlossen ist, sondern über den Klemmanschluß und normalem Telefondraht. Dies ermöglicht der Speedport leider nicht, so daß ich das alte Modem bebehalten will.

    Ich hab also das Modem am WAN/LAN1 Port angeschlossen und den Schalter auf extern gestellt. Die Einwahldaten stimmen.
    Der Speedport versucht nun ständig sich einzuwählen, scheitert jedoch. (Online LED blinkt).

    Automatische Konfiguration ist auch AUS gestellt.

    Funktionieren nur VDSL Modems am WAN-Anschluß oder funktioniert da prinzipiell jedes Modem dran?

    Gruß,
    Christoph
     
  2. jaja

    jaja Mitglied

    Registriert seit:
    20 Dez. 2005
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    nördlicher Schwarzwald
    Nennt sich das Teil wirklich Speedstep?
    Noch nie gehört...
    Trotzdem: Gibt's da irgendwo ein Ereignislog?

    Grüße,
    Jürgen