.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Speedtouch 585i v6 als Router; FB7141 für Voip Probleme

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von dslpatient, 30 Dez. 2006.

  1. dslpatient

    dslpatient Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    THR
    Hallo Ip-USER und guten Abend

    Da ich seit 27.12.06 3DSL mit voller Geschwindigkeit habe (Lob an Telekom) habe ,probierte ich den DL von größeren Dateien aus (70-650 MB) von verschiedenen Servern aus. Mit dem Ergebnis das die FB nach ca 35 Sek sich mit einem Reboot verabschiedete.
    Daher wollte ich einen Router für I-Net vor der FB anschließen
    nun mein Problem(so kurz wie möglich):
    ST an Splitter angeschlossen und für 1und1 eingerichtet.
    FB mit Lankabel an ST Lan1 angeschlossen.
    FB umgestellt auf Klient in einem Netzwerk,
    Zugang über Lan,
    DHCP aktiviert,
    in ST UDP-Ports für FB 5070-5079 und 30000 -30019 freigeschaltet.
    :noidea::confused:
    Nun werden mein Festnetzanschluß sowie meine 1und1-Nummer nicht mehr registriert.
    Internettel-Nr xxxx konnte nicht registriert werden DNS-FEHLER

    gibt es hier im Forum eventuell eine Anleitung zu genannten Geräten wenn Ja, habe ich`s bisher noch nicht gefunden.
    Wer kann helfen.

    MFG dslatient
     
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Wie genau? Als IP-Client oder als NAT-Router über IP?

    Bekommt die Box eine ordentliche IP vom Speedtouch?
    Übrigens ist das schlecht mit DHCP: Es ist nicht garantiert, dass die Box immer die selbe IP bekommt, und dann laufen die Portweiterleitungen ins Nirwana. Gib der Box besser eine feste IP, aber mit Gateway und DnS Server (in beiden Fällen die IP des Speedtouches).

    Das ist natürlich vollkommener Quatsch. Das sind die Ports fürs 1&1 Softphone. Die Box benötigt die Ports 5060 - 5069 und 7077 - 7087. Aber das sollte nicht die DNS Fehler auslösen.
    Kann die Box problemlos ins Internet? Hast du dich mal per telnet auf die Box eingeloggt und ein paar Pings und Traceroute Tests gemacht? Ich vermute ein Problem in der IP-Vergabe.

    Viele Grüße

    Frank
     
  3. dslpatient

    dslpatient Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    THR
    #3 dslpatient, 31 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 31 Dez. 2006
    Hallo frank_m24

    Zu 1. als IP-Client im Netzwerk
    ZU 2. habe DHCP im Speedtouch aktiv mit der Option Leasedauer: Unendlich; DHCP-Clients immer dieselbe Adresse zuweisen
    ZU 3. habe die UDP-Ports im Speedtouch auf deine Werte geändert

    Erstmal vielen Dank für deine schnelle Hilfe , es lag an den IP`s in der FB unter
    DHCP , habe die des Speedtouch eingefügt und nun gehts.

    Ich wünsche dir und allen IP-Usern einen guten Rutsch und immer eine stabile Verbindung
    :rosen:
    MFG
    dslpatient