.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

sporadisch 7170 von außen nicht erreichbar

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von garby, 5 Jan. 2009.

  1. garby

    garby Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 garby, 5 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 5 Jan. 2009
    Hallo Zusammen,

    ich habe folgendes Problem mit meiner FB 7170. Ich habe 3 Portfreigaben für VPN, HTTP und FTP, komme aber gelegentlich nicht mehr auf die FritzBox.

    Wenn ich die externe ip im Browser eingebe, habe ich Zugriff. Aber heute ging es dann auf einmal nicht mehr. Ich konnte nur noch pingen.
    Dann muss ich erst einen reboot machen, bevor es wieder möglich ist.

    Zur Info: ich surfe über Kabel und habe freetz installiert.

    Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?

    Gruß,

    garby
     
  2. birnenkind

    birnenkind Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hoi,

    Verbindung dauererhaft erhalten angeharkt? Sind irgendwelche Energiespartechniken am Start? Stimmt die dyndns addresse (laesst sie sich pingen)?


    gruessle
     
  3. garby

    garby Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    da ich Lan1 für die Verbindung zum Kabelmodem nutze kann ich das gar nicht anhaken.
    Bei den Energiesparregeln habe ich nichts geändert, nur das die Wlan Signalstärke angepasst wird.
    Und ja, dyndns stimmt. Ping geht.

    Gruß,

    garby
     
  4. garby

    garby Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe das gefühl, das tritt auf wenn man ein Portfreigabe einrichtet und dann keinen reboot macht.

    Ich habe soeben mal die Fernwartung getestet, für die ja automatisch eine Portweiterleitung 443 in die ar7.cfg geschrieben wird.
    Anschließend kam ich wieder nicht von außen auf die FritzBox.

    Kann das jemand bestätigen?
     
  5. birnenkind

    birnenkind Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hoi,

    bei mir isses leider mit freetz so, dass wennich auf die fritzbox per fernwartung https zugreife mir die box ein reboot macht...deshalb regel ich das ganze per ssh+tinyproxy.......das betrifft andere portfreigaben nicht, nur die https fernwartung....

    gruessle
     
  6. garby

    garby Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mhh, aber bei mir hat das auch nichts mit der Fernwartung zu tun, sondern mit der Freigabe die dadurch erzeugt wird.

    Das Problem tritt auch auf, wenn ich einfach ein neue Portfreigabe erstelle, oder eine deaktiviere bzw. aktiviere.
    Ich habe den Eindruck sobald die ar7.cfg bearteitet wurde, habe ich keinen externen Zugriff mehr.

    Gruß
     
  7. jacekw4101

    jacekw4101 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Aug. 2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @birnenkind
    Hallo,

    bei mir besteht das Problem mit dem Reboot ebenfalls --> sobald man auf die HTTPS-Freigabe (Remotezugang) zugreifen möchte. Dann bootet die Fritz!Box [7270/16M] neu und der Zugriff klappt wieder.
    Nach einiger Zeit - zB am nächtsen Tag boottet die FB wieder, sobald man auf die HTTPS-Seite zugreifen möchte...
    Ich verwende die Firmware-Version 54.04.67freetz-devel-2994 .
    Ohne Freetzt funkioniert der Zugand immer.

    Zusätzlich läuft auf der FB Asterisk (auf einem USB-Datenträger installiert), der auch von draußen erreichbar ist, und ohne Problemme seinen Dienst tut.
     
  8. birnenkind

    birnenkind Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hoi,

    leider habe ich keine Abhilfe gefunden..eventuell mal einen bug report ticket bei fritz erstellen......

    gruessle