.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sporadisch VOIP Call nicht möglich. Fehler endet in SIP/2.0 500 Timeout sending SIP message

Dieses Thema im Forum "Telekom VoIP" wurde erstellt von MBS-Systems, 16 Okt. 2017.

  1. MBS-Systems

    MBS-Systems Neuer User

    Registriert seit:
    6 Mai 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    nachdem eine Session mit dem INVITE request gestartet wird, kann man unmittelbar beobachten wir Konstant vom SIP Provider in regelmäßigen Abständen mit einem SIP Status 183: Session in progress geantwortet wird. Bis dann Schlußendlich die Verbindung abbricht mit dem Fehlercode STATUS: 500 Timeout sending SIP Message. Der SIP Provider (Telekom sendet diese Nachricht und beendet den Aufbau somit). Ein kurzes ACK wird als Bestätigung zurückgesendet.

    Ist einem dieser Fehler bekannt. Dieser tritt nach ca. 1-2 Wochen auf? Bei weiteren Details bitte einfach schreiben.

    Danke.
     
  2. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    21,999
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ist das eine Frage? Solange habe ich bei einem Anruf noch nie gewartet.
     
  3. MBS-Systems

    MBS-Systems Neuer User

    Registriert seit:
    6 Mai 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    OK, vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt. Der Fehler ist seit 1-2 Wochen vorhanden. Also tritt erst seit 1-2 Wochen auf.
    Auch zu erwähnen ist, dass wenn dieses Fehlerbild auftritt auch die Anrufenden Teilnehmer nicht durchkommen. Also es scheint beidseitig gestört zu sein in diesem Fall.