.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sprachmenu selbstbauen

Dieses Thema im Forum "Asterisk Rufnummernplan" wurde erstellt von Bartsi, 18 Dez. 2006.

  1. Bartsi

    Bartsi Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    FaSi
    Ort:
    Husum
    Moin moin,

    ich wollte meine Rechner hier per WOL starten lassen über ein Sprachmenu. Dafür wollt ich mal anfragen ob jemand ne Idee hat wie ich das am dümmsten so machen kann das es alla "Drücken Sie die 1 für ...." funktioniert.

    Und vorallem ob ich irgendwie eine Rückmeldung generieren kann. Bestätigung würd ich vom DHCP Server bekommen können da die Rechner sich über Ihn eine IP beziehen.

    Danke und Gruß
    Bartsi
     
  2. TobiasUnsleber

    TobiasUnsleber Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juli 2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hört sich nicht all zu schwer an:
    + Sprachdatei abspielen(playback)
    + DTMF lesen(read)
    + Systembefehl ausführen(system, sicherheit?)
    + Das script sendet dann das magische Paket an den Rechner für WOL
    + Den Status kannst kannst Du von einem Externen Script im asterisk(astdb) setzen lassen und vom Wahlplan aus abfragen. Das mit dem DHCP Server wäre natürlich am schicksten wenn man da ein Systemkommando absetzen könnte, das in der Asterisk DB deinen Wert setzt. so auf die art: asterisk -rx "database set pcname online"

    ...so nur als anregung
     
  3. Bartsi

    Bartsi Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    FaSi
    Ort:
    Husum
    @TobiasUnsleber

    danke für die Anregung :D Das werd ich doch mal Testen sobald ich zu Hause bin. Also das mit dem WOL hab ich mittlerweile hinbekommen und funktioniert echt erste sahne. Nun noch das Feedback einbauen und alles wird gut :D

    Arbeite bereits an der Lösung den Rechner auch Stromtechnisch via Asterisk zu starten. Sprich das er komplett Stromtot ist im abgeschaltetem zustand und sobald ich den wunsch des startens habe er auch erst dann mit Strom versorgt wird. Sind zwar nur 5-9W die ich dadurch spare. Aber wenn ich längere Zeit nicht zu Hause bin macht sich das sicherlich auch bemerkbar.

    danke und Gruss und vorallem guten Rutsch
    Bartsi aka Kai