.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SSID wird in Netstumbler falsch angezeigt

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von fbfuser, 16 Jan. 2007.

  1. fbfuser

    fbfuser Mitglied

    Registriert seit:
    16 Mai 2006
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi all,

    wenn ich bei der FBF 7050 WPA2 aktiviere, wird bei Netstumbler die SSID falsch ausgelesen.

    Wenn ich als SSID "FritzWlan" eingebe erscheint bei Netstumbler schon die SSID aber dahinter zusätzlich willkürliche Zeichen also: FritzWlanA"<V¤$-t¤ oder FritzWlan{"<V¤$-t¤. Diese Liste lässt sich beliebig erweitern.

    Liegt das an Netstumbler, der WPA2 Verschlüsselung oder der FBF?

    Netstumbler ist inzwischen ja auch schon ein paar Monate älter, daher vermute ich eine Inkompatibilität mit WPA2.

    Gibt es zu Netstumbler 0.4.0 eine Alternative?

    Gruß
    fbfuser
     
  2. speedy_speed

    speedy_speed Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo fbfuser,

    also bei mir ist auch mit Netstumbler alles ok. Es werden keine merkwürdigen Sonderzeichen in der SSID angezeigt. Was passiert, wenn du einen anderen Netzwerknamen (SSID) in der FritzBox vergibst?

    Ansonsten solltest du noch zwei Dinge prüfen.
    - aktualisiere den Treiber des WLAN-Gerätes
    - aktualisiere die Firmware der FritzBox -> http://www.avm.de/de/Download/index.php3

    Noch ein Wort zu Netstumbler. Das Programm unterstützt keine Anzeige von WPA geschweige denn WPA2. Solche Verbindungen werden durch das Programm immer als WEP angezeigt.

    Gruß
     
  3. fbfuser

    fbfuser Mitglied

    Registriert seit:
    16 Mai 2006
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Antwort.

    Ich habe mal aus der SSID ein Leerzeichen entfernt. Bis jetzt zeigt Netstumbler immer die korrekte SSID an.

    Dass Netstumbler immer nur WEP Verschlüssleung anzeigt ist mir schon bekannt.

    Gibt es denn eine Alternative zu Netstumbler unter Windows? Für Linux habe ich bereits Programme gefunden.

    Gruß
    fbfuser