.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Ständig Echos mit TR200 / Sipgate

Dieses Thema im Forum "Bintec elmeg" wurde erstellt von cappucco, 11 Sep. 2008.

  1. cappucco

    cappucco Neuer User

    Registriert seit:
    7 Aug. 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich telefoniere seit einiger Zeit mit Sipgate (plus). Hardware: TR200 FW.:7.6 Rev.5. Meine Gesprächspartner hören leider immer ein Echo. Dies ist bei JEDER Verbindung so. Bei mir selber ist die Sprachqualität einwandfrei. Ich gehe über Unitymedia Kabel ins Internet (10000er Anschluss). Bandbreite ist also ausreichend da. Ich habe schon viele Einstellungen probiert. Ohne Erfolg...
    Vorher hatte ich eine Fritz!Box Fon, wo diese Probleme nicht auftraten.

    Any Ideas?

    Vielen Dank im Voraus.
    Jürgen
     
  2. grimmyy

    grimmyy Neuer User

    Registriert seit:
    10 März 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Verwendest du intern SIP / ISDN / analog Telefone?
    Tritt das Problem auch auf wenn du ein SIP telefon / Softclient verwendest?
     
  3. cappucco

    cappucco Neuer User

    Registriert seit:
    7 Aug. 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Intern nutze ich zwei verschiedene analoge DECT Telephone (1 x Philips und 1 x AEG). Das Echo tritt bei beiden Telephonen auf. Die identische Ausstattung hatte ich vorher an meiner Fritzbox. Dort waren Echos kein Problem.
    Softclient habe ich noch nicht probiert, da ich kein Headset oder Mikrophon besitze.
     
  4. owenzel

    owenzel Guest

    #4 owenzel, 12 Sep. 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22 Sep. 2008
    Hallo,

    ich verwende identische HW/FW und habe ausschliesslich WLAN Telefone angeschlossen. Echo Probleme habe ich nicht - allerdings nach einer langen Gesprächszeit teilweise längere Aussetzer (mit sipgate - solch lange Gespräche führe ich mit den anderen SIP Anbietern nicht). Ich kann mir nicht vorstellen, daß das an der Funkwerk Anlage liegt.

    (EDIT) Seit dem Upgrade auf die neue FW habe ich das Problem auch - allerdings ausschliesslich, wenn ich angerufen werde.

    (EDIT) Vielleicht hat es ja auch mir dem Problem zu tun, das mir die Hotline per Mail mitteilte:

     
  5. voipling

    voipling Neuer User

    Registriert seit:
    31 Dez. 2004
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Problem kann an sipgate oder bereits im lokalen Netzwerk auftreten, mein Tipp versuch es mit einem anderem VoIP Provider z.B. reventix sipbase. Tritt das Problem weiterhin auf liegt es an der Hardware oder dem Netzwerk, in der letzten Konstilation kann es auch an den DECT Telefonen liegen wenn diese Störgeräusche reproduzieren... schließ einfach ein schnurgebundenes Telefon Zwecks Test an.
     
  6. cappucco

    cappucco Neuer User

    Registriert seit:
    7 Aug. 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #6 cappucco, 9 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 20 Okt. 2008
    An Sipgate liegt es anscheinend nicht. Ich habe inzwischen einen brachliegenden Carpo Account reaktiviert, um zu testen. Auch dort habe ich die Echos. Ein schnurgebundenes Telefon steht mir derzeit nicht zur Verfügung. Ich glaube allerdings eher nicht, dass es an den Endgeräten liegt, da das Echo an beiden (völlig unterschiedlichen) DECT Telefonen auftritt.
    Der Hinweis mit der Firmware war gut. Meiner Erinnerung nach sind diese Echos vor meinem letzten Update (auf 7.6 Rev.5) nie aufgetreten. Da bleibt wohl nur zu hoffen, daß es mit dem nächsten Update wieder besser läuft...

    (EDIT) Nach Downgrade auf "Release 7.6. Rev. 1 Patch 2" sind die Echos verschwunden. Liegt also mit Sicherheit an der Firmware.
     
  7. IcallYou

    IcallYou Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hatte das Problem auch. Nachdem ich im Downloadbereich von Funkwerk gestöbert habe, habe ich eine Firmware gefunden, die das Problem behebt. Vermutlich sollte man sich doch in der Mailing-Gruppe registrieren wie "owenzel" beschreibt.
     
  8. cappucco

    cappucco Neuer User

    Registriert seit:
    7 Aug. 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für den Tip. Ist das die "Release 7.6. Rev. 5 Patch 1"? In den Release Notes ist das nämlich nicht erwähnt.
     
  9. owenzel

    owenzel Guest

    Problem mit Release 7.6. Rev. 5 Patch 1

    @IcallYou: über die Mailingliste habe ich diese Info nicht bekommen :confused:. Läuft diese FW bei Dir? Weil:

    @cappucco: Nach der Installation von "Release 7.6. Rev. 5 Patch 1" kam ich nicht mehr in Netz. Das hat mich mehrere Stunden gekostet. Bin nun wieder zurück auf "Release 7.6. Rev. 1 Patch 2". Damit komme ich wieder ins Netz und die Echos sind weg.

    Meine Rückfrage an Funkwerk ist seit Sonntag unbeantwortet.