.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ständige Einwahlversuche des Routers

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von buebi, 4 Jan. 2007.

  1. buebi

    buebi Neuer User

    Registriert seit:
    4 Sep. 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 buebi, 4 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 5 Jan. 2007
    seit einigen Tagen funktioniert VOIP mit GMX nicht mehr. Habe heute von der GMX-Supportstelle erfahren, dass sich mein Router ständig beim GMX-Server anmeldet und dadurch die VOIP-Abstürze verursacht. Weshalb er das macht, bleibt im Verborgenen. Alle Einstellungen und Anschlüsse der Geräte sind richtig. Habe die Firmware 1.67 nochmals neu aufgespielt, Reset gemacht und alle Einstellungen neu vorgenommen. Dann ging Telefonie, aber nur bis zum nächsten Morgen. dann blinkte wieder die VOIP-Lampe am Router. Im Verbindungsstatus kann man dann sehen, dass des Nachts etliche Einwahlversuche stattgefunden haben.

    Stelle ich Telefonie über Freenet ein, erfolgen auch die Einwahlversuche aber keine Abstürze.

    Hoffentlich ist hier jemand, der weiterhelfen kann.
     
  2. sbegel

    sbegel Neuer User

    Registriert seit:
    7 Jan. 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ein screenshot von deinen voip Parametern und daten würde uns bestimmt helfen bei der fehlersuche.
     
  3. buebi

    buebi Neuer User

    Registriert seit:
    4 Sep. 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 buebi, 5 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 14 Jan. 2007
    so sieht der Verbindungsstatus des Routers aus

    01/05/2007 16:43:02 System: 192.xxx.x.xAnmeldung erfolgreich
    01/05/2007 16:09:35 192.xxx.x.x logout
    01/05/2007 16:08:00 System: 192.xxx.x.x Anmeldung erfolgreich
    01/05/2007 16:07:16 192.xxx.x.x logout
    01/05/2007 16:06:41 System: 192.xxx.x.x Anmeldung erfolgreich
    01/05/2007 15:34:33 PPPoE1 hat folgende IP:87.164.136.86
    01/05/2007 15:34:33 Benutzername und Passwort: OK
    01/05/2007 15:34:32 PPPoE1 PPP Start
    01/05/2007 15:34:32 PPPoE: empfange PADS-Paket
    01/05/2007 15:34:32 PPPoE: sende PADR-Paket
    01/05/2007 15:34:32 PPPoE: empfange PADO-Paket
    01/05/2007 15:34:32 PPPoE: sende PADI-Paket
    01/05/2007 15:34:32 PPPoE1 PPP Stopp
    01/05/2007 15:34:28 PPPoE: empfange PADT-Paket
    01/05/2007 13:54:22 PPPoE1 hat folgende IP:87.164.155.224
    01/05/2007 13:54:21 Benutzername und Passwort: OK
    01/05/2007 13:54:21 PPPoE1 PPP Start
    01/05/2007 13:54:21 PPPoE: empfange PADS-Paket
    01/05/2007 13:54:21 PPPoE: sende PADR-Paket
    01/05/2007 13:54:21 PPPoE: empfange PADO-Paket
    01/05/2007 13:54:21 PPPoE: sende PADI-Paket
    01/05/2007 13:54:20 PPPoE1 PPP Stopp
    01/05/2007 13:54:17 PPPoE: empfange PADT-Paket
    01/05/2007 13:11:44 PPPoE1 hat folgende IP:87.164.151.216
    01/05/2007 13:11:44 Benutzername und Passwort: OK
    01/05/2007 13:11:44 PPPoE1 PPP Start
    01/05/2007 13:11:44 PPPoE: empfange PADS-Paket
    01/05/2007 13:11:43 PPPoE: sende PADR-Paket
    01/05/2007 13:11:43 PPPoE: empfange PADO-Paket
    01/05/2007 13:11:43 PPPoE: sende PADI-Paket
    01/05/2007 13:11:43 PPPoE1 PPP Stopp
    01/05/2007 13:11:39 PPPoE: empfange PADT-Paket
    01/05/2007 12:54:08 PPPoE1 hat folgende IP:87.164.148.11
    01/05/2007 12:54:08 Benutzername und Passwort: OK
    01/05/2007 12:54:08 PPPoE1 PPP Start
    01/05/2007 12:54:08 PPPoE: empfange PADS-Paket
    01/05/2007 12:54:08 PPPoE: sende PADR-Paket
    01/05/2007 12:54:08 PPPoE: empfange PADO-Paket
    01/05/2007 12:54:08 PPPoE: sende PADI-Paket
    01/05/2007 12:54:07 PPPoE1 PPP Stopp
    01/05/2007 12:54:04 PPPoE: empfange PADT-Paket
    01/05/2007 11:13:13 Zeit-Server: Datum und Uhrzeit wurden aktualisiert.
    01/05/2007 09:28:54 PPPoE1 hat folgende IP:87.164.185.47
    01/05/2007 09:28:54 Benutzername und Passwort: OK
    01/05/2007 09:28:54 PPPoE1 PPP Start
    01/05/2007 09:28:54 PPPoE: empfange PADS-Paket
    01/05/2007 09:28:53 PPPoE: sende PADR-Paket
    01/05/2007 09:28:53 PPPoE: empfange PADO-Paket
    01/05/2007 09:28:53 PPPoE: sende PADI-Paket
    01/05/2007 09:28:53 PPPoE1 PPP Stopp
    01/05/2007 09:28:49 PPPoE: empfange PADT-Paket
    01/05/2007 09:11:18 PPPoE1 hat folgende IP:87.164.184.217
    01/05/2007 09:11:18 Benutzername und Passwort: OK
    01/05/2007 09:11:18 PPPoE1 PPP Start
    01/05/2007 09:11:18 PPPoE: empfange PADS-Paket
    01/05/2007 09:11:18 PPPoE: sende PADR-Paket
    01/05/2007 09:11:18 PPPoE: empfange PADO-Paket
    01/05/2007 09:11:18 PPPoE: sende PADI-Paket
    01/05/2007 09:11:17 PPPoE1 PPP Stopp
    01/05/2007 09:11:14 PPPoE: empfange PADT-Paket
    01/05/2007 08:03:40 PPPoE1 hat folgende IP:87.164.197.45
    01/05/2007 08:03:39 Benutzername und Passwort: OK
     
  4. buebi

    buebi Neuer User

    Registriert seit:
    4 Sep. 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    meine Einstellungen:

    Anbieter: Anderer
    Telefonleitung 1 aktiviert
    Rufnummer 492441xxxx
    Sip-Domäne sip.gmx.net
    Bereich sip.gmx.net
    Benutzername 492441xxxx
    Passwort wie hinterlegt
    Sip Listen Port 5060
    Proxy-IP-Adresse sip.gmx.net
    Proxy Port 5060
    Registrar sip.gmx.net
    Port 5060