.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Ständiger reboot bei FB7170 freetz-trunk#2957

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von md2002, 4 Jan. 2009.

  1. md2002

    md2002 Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rostock
    Hallo Leute und Entwickler,

    hier folgendes Problemchen:
    Ich habe das Build 2957 aus dem SVN ausgecheckt und damit ein Image kompiliert und gebaut (.config siehe Anhang).
    Nun tritt nach dem Flashen der Box immer (reproduzierbar, also auch nach Löschen aller Dateien, neues Auschecken und Erzeugen des Images) das Phänomen auf, dass die Box sich ständig nach wenigen Sekunden resettet. Die freetz-Konfigurationsseite ist im Browser kurz erreichbar, die von AVM nicht.
    Ich habe den Verdacht, dass irgendein AVM-Service nicht läuft, nicht erreichbar ist oder beim Starten abstürzt... und der AVM Watchdog die Box darauf hin resettet.
    Könnt ihr mir einen Tipp geben, wie ich am effizientesten herausfinde, woran es liegt?

    Also mit wenigen Paketen anfangen und inkrementell Pakete hinzufügen + Image neubauen + ausprobieren wäre wahrscheinlich am einfachsten, sprengt aber meinen zeitlichen Rahmen ;)

    Hier noch einige Besonderheiten: Die Box hängt als Client im Netzwerk, die Pakete iptables, vpnc und Automount für ext2+3 sind ausgewäht, am USB-Port hängt ein USB-Stick mit ext2...

    Viele Grüße und Danke
    md2002
     

    Anhänge:

  2. matze1985

    matze1985 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2007
    Beiträge:
    1,537
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #2 matze1985, 4 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 4 Jan. 2009
    Da du die libcrypto ausgewählt hast sieht es stark nach einem problem mit tr069 in combi mit dieser aus.
    hast du tr069 aktiviert?
     
  3. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Wenn es deinen zeitlichen Rahmen sprengt, solltest du vielleicht warten, bis du Urlaub hast oder dir anderweitig Zeit freischaufeln kannst, um hier zu lesen, wie man ein funktionierendes Image auf die Box bekommt.

    Denn ehrlich gesagt ist meine Zeit auch zu Schade, um irgnedwelche Configs zu durchforsten, wo der "Besitzer" noch nicht einmal angefangen hat, den Fehler einzugrenzen. Aber hei, vielleicht guckst du zumindest mal die Threads auf der ersten Seite dieses Unterforums durch, damit du wenigstens _etwas_ von dem weisst, auf dass es ankommt.

    PS: matze hat dir schon den richtigen Hinweis gegeben. Aber bitte lies doch wenigstens ein bisschen...
     
  4. md2002

    md2002 Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rostock
    Hallo,

    @matze1985:
    Was meinst du mit "hast du tr069 aktiviert?"
    Ich wohne in einem Studentenwohnheim, dort gibt es ein "normales" LAN (mit DHCP Server) und die Internetverbinfung erfolgt über die Einwahl in ein Cisco-VPN... DSL bzw. tr069 (das ist doch die Fernkonfiguration vom DSL-Provider?) nutze ich garnicht.

    @Silent-Tears:
    Ich habe die letzten drei Tage schon damit verbracht, Ubuntu neu zu installieren, die Toolchain und die Images zu kompilieren oder die Box u flashen/recovern... Leider geht das alles auf meinem 1,8GHz Notebook nicht so schnell.
    Die angehängte Config-Datei sollte eher eine Hilfestellung sein, den Fehler schnell einzugrenzen; keine Nötigung, sie komplett zu lesen!

    Aber nun noch mal zu eigentlichen Thema: Das mit dem inkrementellen Hinzufügen der Packages probier ich nochmal aus... vielleicht kann ich den Fehler damit weiter eingrenzen.

    Grüße
    md2002
     
  5. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    MAnn muss keine toolchain kompilieren, die download-toolchain tut eigentlich das, was sie soll.

    Allerdings ist der Tipp mit tr069 sc hon ziemlich korrekt, gehe ich von aus. Wie man das deaktiviert, findest du per Boardsuche. Einfach removen reicht nicht.
     
  6. matze1985

    matze1985 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2007
    Beiträge:
    1,537
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ob du es nutzt oder nicht, ist relativ egal.
    Wichtig ist, ob es aktiviert ist.
    Code:
    # cat /var/flash
    /var/flash.html  /var/flash/
    /var/mod/root # cat /var/flash/tr069.cfg
    /*
     * /var/flash/tr069.cfg
     * Sat Jan  1 10:59:23 2000
     */
    
    tr069cfg {
            enabled = [COLOR="Red"]yes[/COLOR];
            litemode = no;
            igd {
    Dann musst du es per nvi auf
    Code:
    # cat /var/flash
    /var/flash.html  /var/flash/
    /var/mod/root # cat /var/flash/tr069.cfg
    /*
     * /var/flash/tr069.cfg
     * Sat Jan  1 10:59:23 2000
     */
    
    tr069cfg {
            enabled = [COLOR="Red"]no[/COLOR];
            litemode = no;
            igd {
    ändern.
     
  7. cuma

    cuma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Dez. 2006
    Beiträge:
    2,743
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ist tr069 immer aktiv? Ich habe bei mir mal nachgeschaut:
    Code:
    $ cat /var/flash/tr069.cfg |wc
            0         0         0
    
    Vielleicht könnte man die Datei automatisiert leeren, dann hören die ganzen Nachfragen auf
     
  8. matze1985

    matze1985 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2007
    Beiträge:
    1,537
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    tr069 ist meist bei 1und1 branding aktiviert, da es dort die standart config ist.
    Bei avm-Branding ist es wohl deaktivert.

    Wo willst du die automatisch leeren, beim start, oder willst du das install-script patchen?

    Was ist mit denen, die ihre Box von 1und1 konfigurieren lassen wollen?


    Bei sieht das so aus. Ist also nicht leer, oder?
    Code:
     cat /var/flash/tr069.cfg |wc
           51       124      1800
     
  9. cuma

    cuma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Dez. 2006
    Beiträge:
    2,743
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich meinte es mehr so, dass es geleer wird wenn man den Remove_tr069 Patch ausgewählt hat. WO ist eine ganz andere Frage..
     
  10. matze1985

    matze1985 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2007
    Beiträge:
    1,537
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das wäre wahrscheinlich keine schlechte idee, aber wie auch in diesem Fall ist es ja oft so, das nicht tr069 zu "früh" entfernt wurde, ohne das zu beachten, sondern das die libcrypto in verbindung mit dem aktivierten tr069 zu problemen führt.



    Vielleicht sollte man um das zu umgehen die libavmhmac bei auswahl von libcrypto automatisch ersetzten. Bei mir läuft das aktivierte tr069 und openssl wunderbar nebeneinander.

    Wurden schon Probleme durch das ersetzten der libavmhmac berichtet?
     
  11. Whoopie

    Whoopie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Eigentlich wird TR-69 in Freetz standardmäßig deaktiviert. Schaut Euch mal "patches/140-tr069_cfg.sh" an.
     
  12. matze1985

    matze1985 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2007
    Beiträge:
    1,537
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #12 matze1985, 4 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 4 Jan. 2009
    ja, aber nur bei den default.

    Bei jemanden der seine Box schonmal ohne freetz genutzt hat, ist schon eine tr069 im flash gespeichert, die aktiviert ist. Oder sehe ich das falsch?
     
  13. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    matze1985: Stimmt genau.

    Ich hatte die libavmhmac schonmal als default drin, aber wieder rausgenommen, weil es zu Problemen kam. Ich glaube, dass der Mini damit nicht mehr ging!?

    MfG Oliver
     
  14. matze1985

    matze1985 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2007
    Beiträge:
    1,537
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    aso stimmt, hatte da mal was gesehen vor lange zeit, aber da ich ihn nicht nutze, ist es mir entfallen, schade :)

    edit: gibt es jemanden mit mini, der das prüfen kann?