[Gelöst] Störabstandsmarge bei 7390 wie früher bei 7270 absenkbar

Rooperde

Neuer User
Mitglied seit
14 Jan 2008
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Halle Leute,

ich habe ein kleines Problem. Hatte bis vor wenigen Tagen noch die 7270, die leider ihren Geist aufgegeben hat. Konnte sie bei meinem Händler umtauschen und so entschied ich mich gleich für die neue 7390.

Bei der 7270 war es möglich mit Hilfe der Laborfirmware die Störabstandsmarge um max. 3 db zu senken. Leider finde ich diesen Reiter nicht mehr bei der Laborfirmware der 7390 :mad:

Gibt es da eine Möglichkeit das wieder durch eine ältere Laborfirmware zu erreichen ?

Schon mal lieben Dank im voraus ;)

Lg

Rooperde :(
 
Zuletzt bearbeitet:

Rooperde

Neuer User
Mitglied seit
14 Jan 2008
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Zwingend notwendig ist das nicht, denn Probleme habe ich keine. Sollte auch keine Anfrage zwecks Labor werden. Dadurch war es mir lediglich möglich einen höheren Sync zu erzielen, was ich natürlich jetzt auch wieder gerne hätte. Aus diesem Grund habe ich auch nachgefragt.

Mein Provider macht bei 9 db zu und früher konnte ich den bis auf 7 db drücken, was problemlos funktionierte.
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,934
Beiträge
2,067,981
Mitglieder
356,993
Neuestes Mitglied
Goodmann8500