.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Störung behoben...aber DSL langsamer!!!

Dieses Thema im Forum "1&1 DSL" wurde erstellt von -iceman-, 15 Feb. 2009.

  1. -iceman-

    -iceman- Neuer User

    Registriert seit:
    27 Dez. 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich bekomm die Krise

    Mein DSL läuft endlich wieder aber langsam. Hab ne 6000er Leitung aber ich bekomm nur 2,3 Mbit.
    Bevor die Störung war, hatte ich 3,5 oder aber auch mal 3 Tage 6,0 Mbit.

    1&1 haben mir zwei mal am Telefon zugesichert das ein Techniker kommt. 2 mal Urlaub genommen und was ist passiert...nix :mad:
    Das letzte mal war gestern. Am Samstag gegen 8-12 Uhr sollte einer kommen.

    Wie kann ich weiter vorgehen?
    Meine Werte sind:
    http://www.ip-phone-forum.de/attachment.php?attachmentid=33197&d=1233947098
    http://www.ip-phone-forum.de/attachment.php?attachmentid=33198&d=1233947237
    http://www.ip-phone-forum.de/attachment.php?attachmentid=33213&d=1234009169
     
  2. da-snooker

    da-snooker Neuer User

    Registriert seit:
    27 Aug. 2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,
    war überhaupt ein Techniker schon vorort? Setzte eine Frist von 14 Tagen. Sollte dann immernoch kein Techniker kommen wollen, kündigste fristlos.

    Mal eine andere Frage.. Kannste mal ein Tracert zu heise.de posten? Mich interessiert mal der Ping.

    MfG
     
  3. tm13

    tm13 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Okt. 2004
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    #3 tm13, 15 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 15 Feb. 2009
    In Deinem Fall wurde von 1und1 die Bandbreite auf 2000 beschränkt (Bild 2).
    Vermutlich wegen dem Störungsticket um zu sehen, ob die Bandbreitenbeschränkung Abhilfe schaffen kann.
    1und1 anrufen mit der Bitte die Bandbreite wieder zu erhöhen.
    Da wird ein Techniker vor Ort nix bringen, da dies Sache von 1und1 bzw. dem Carrier ist.
     
  4. chked

    chked IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Nov. 2006
    Beiträge:
    4,186
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Dazu brauchst du viel Geduld und Ausdauer. Versuche, einen Techniker-Rückruf zu bekommen. Der kann die Bandbreite direkt einstellen. Die "normale" Hotline kann das nicht.

    Aber: Wenn die Bandbreite hochgesetzt wird, kann es sein, dass die Störung wieder da ist. Beobachte mal - am besten über mehrere Tage - den Statistik-Reiter unter DSL-Informationen, insbesondere den Verlauf des Signal-Rauschabstandes. Wenn hier keine großen Einbrüche zu sehen sind, spricht nichts gegen eine Erhöhung der Bandbreite. Gehen die Werte zeitweise gegen Null, hast du nach einer Bandbreitenerhöhung wahrscheinlich wieder die Störungen.
     
  5. -iceman-

    -iceman- Neuer User

    Registriert seit:
    27 Dez. 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tja....nach mehrmaligem anrufen, hat sich nix getan. Sie sagten sie kümmern sich drum.
    Ich werde morgen nen Brief per einschreiben hin schicken mit nen Frist von 2 Wochen. Ansonsten Kündigen.
    Bin echt genervt....scheiß komplett Umstellung :mad:
    Nur Probleme......
     
  6. chked

    chked IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Nov. 2006
    Beiträge:
    4,186
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Kuendige einfach unter http://vertrag.1und1.de. Du musst dann telefonisch (0800er-Nummer( ein Kuendigungsformular freischalten lassen. Mir hat der "Freischalter" daraufhin einen Techniker-Rueckruf angeboten, was die Hotline vorher immer abgeblockt hat.
    Mit dem Techniker drei Minuten diskutiert, Ergebnis: "Dann stelle ich Ihnen das 6000er Profil wieder ein." Zwei Stunden spaeter hatte ich meine 4500 kBit/s, absolut stabil, bei 55 dB Leitungsdaempfung.
     
  7. -iceman-

    -iceman- Neuer User

    Registriert seit:
    27 Dez. 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also die von der Technik sagen das eine höhere Bandbreite nicht möglich is weil die Leitungsdämpfung zu hoch sei ggggrrrrr:mad:

    Könnt kotzen.

    Is es möglich bei nen anderen Internetanbieter zb Telekom zu wechslen, und das man dann von denen DSL bekommt? :confused:
     
  8. tm13

    tm13 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Okt. 2004
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    #8 tm13, 20 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 20 Feb. 2009
    Tja, wenn tatsächlich bei Dir die Leitungslänge, sprich der Weg von Dir zur Vermittlungsstelle zu groß ist,
    wirst Du vermutlich bei der Telekom in Sachen DSL auch nicht mehr bekommen.

    Die Grenzwerte der Telekom liegen oft sogar noch unter denen von 1und1 mit Ihren Komplettanschlüssen.

    Du könntest ja mal versuchen, ob Dir die Telekom eine Leitungsmessung durchführt,
    mit dem Hinweis Deinerseits, dass Du dann evtl. wechseln würdest.
    Ich hatte aber auch schon Fälle, wo die Telekom nur messen wollte, wenn man sich bereit erklärt hat,
    wenn erfolgreich, dass man dann einen Call & Surf Tarif abschließt.

    Aber was ist dann mit Deinem 1und1 Vertrag. Wie lang läuft der noch. Vorzeitige Kündigung schließe ich schon mal aus, etc., etc.
     
  9. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    @iceman: Wenn Du im VDSL-Ausbaugebiet wohnst, kannst Du bei der T-Com durchaus 25 oder gar 50 MBit bekommen, obwohl 3000er oder gar 6000er DSL nicht möglich ist.

    Grüße Dirk
     
  10. -iceman-

    -iceman- Neuer User

    Registriert seit:
    27 Dez. 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jetzt habe ich auf mehrere Email Adressen 1&1 böse aber bestimmte mails geschrieben.
    Darauf hin hat gestern abend ein Techniker angerufen, der sagt das bei mir problemlos 6 mbit gehen würden. Er hat die Geschwindigkeit hochgestellt, aber er meint es geht nicht direkt.
    Kann auch 1 oder 2 Tage dauern is das so?

    Er wollte sich heute nochmal melden und fragen ob es geht.
     
  11. on-line

    on-line Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dez. 2008
    Beiträge:
    1,699
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja weil sie keinen direkten Zugriff auf den Port haben und deswegen jede Änderung an den Carrier geschickt werden muss, der es denn ausführt.
     
  12. tm13

    tm13 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Okt. 2004
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    #12 tm13, 21 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 21 Feb. 2009
    stimmt nicht ganz.

    Bei der techn. Partnerhotline ist es z. B. so, dass es Techniker im First-Lebel-Support gibt, die das sofort können,
    weil Sie wissen wie das geht und andere Techniker wiederum das erst an das Back-Office weitergeben müssen, weil Sie selbst eben das Know-How nicht haben.

    Grundsätzlich werden aber Änderungen der Geschwindigkeit i. d. R. vom 1und1 Back-Office selbst durchgeführt, da sie einen direkten Zugriff haben.


    @iceman
    wenn wieder Umgeschalten wurde, dann poste doch mal die neuen DSL Parameter der Box.
    Dann haben wir ja mal mit Deinem Post von oben einen Vergleich.
     
  13. on-line

    on-line Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dez. 2008
    Beiträge:
    1,699
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Bist oder warst Du bei 1&1 oder woher stamm das Wissen?
     
  14. -iceman-

    -iceman- Neuer User

    Registriert seit:
    27 Dez. 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das is es ja...wenn ich alles vergleiche, hat sich überhaupt nix verändert. Das meinte er ja.
    Er hat die Geschwindigkeit erhöht, aber es hat sich nix getan. Er meinte es müsse aber heute oder Sonntag laufen.

    Unter Ereignisse hab ich auch gesehen das die Verbindung mehrmals getrennt wurden is. Es stand auch mal was von "Training" dabei. Ich war aber einkaufen gewesen und hab es nicht bemerkt.
     
  15. tm13

    tm13 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Okt. 2004
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    #15 tm13, 21 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 21 Feb. 2009
    weil wir als Partner bereits einige wirkliche Problemfälle technisch begleitet haben,
    d. h. z. B. vor Ort beim Kunden telefonisch mit dem Techniker bzw. Back Office die Geschwindigkeit herunterschalten lassen,
    um das Problem eingrenzen zu können.

    Wie gesagt, wenn man einen Techniker dran hat, der das kann ist das eine Sache von einer Minute.
    Der stellt ein bestimmtes Profil für den Port ein und man kann nach 1 Minute sofort testen.


    @iceman
    Sind denn nun die Max. DSLAM-Datenrate und die Aktuelle Datenrate gleich geblieben !?
    Also wenn sich in der Box die Werte nicht verändert haben, dann wird es so sein, wie schon beschrieben hab.
    Der Techniker selbst konnte das nicht und musste das erst an sein Back-Office weitergeben. Das wird dann 1-2 Tage dauern. Evtl. mal die Box neu starten.
     
  16. -iceman-

    -iceman- Neuer User

    Registriert seit:
    27 Dez. 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Etwas hat sich die Leitungskapazität geändert....

    siehe Bild:
     

    Anhänge:

  17. tm13

    tm13 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Okt. 2004
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ja, aber die Bandbreite ist immer noch auf 2000 fixiert !
     
  18. -iceman-

    -iceman- Neuer User

    Registriert seit:
    27 Dez. 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja eben drum...noch hat sich nix getan. Er meinte er wollte heut nochmal anrufen. Mal schauen
     
  19. tm13

    tm13 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Okt. 2004
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    Sag Bescheid, wenn sich was getan hat und poste dann auch noch die DSL Werte.

    Gruss
    tm13
     
  20. -iceman-

    -iceman- Neuer User

    Registriert seit:
    27 Dez. 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So heute hat es wohl geklappt.
    Mal sehen wie lang es läuft :lol:
     

    Anhänge: