Störung Frankfurt a.M

Offliner

Neuer User
Mitglied seit
26 Jul 2006
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich bin seit Sonntag 19.30 offline. Bei Nikotel gibt es auch wie immer keine Antwort auf die Web-Störungs Formular.
Ich verwende die Sipura 2000.
Am Internet kann es nicht liegen, denn Sipgate fünktioniert tabellos.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
Müssen irgendwelche Einstellungen geändert werden?
So langsam ärgert mich Nikotel immer mehr. Bin schon kurz davor zu wechseln.

Danke,

Heiko
 

ipman66

Mitglied
Mitglied seit
30 Apr 2004
Beiträge
257
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Störung?

Hallo @Offliner,

da ich einige Personen kenne, die neben mir auch mit NIKOTEL telefonieren, ist eine generelle Störung eher auszuschließen. Hast auch an den NIKOTEL-Einstellungen sicher nichts geändert?

Kannst mal die Einstellungen sowie das Logfiles posten (Benutzerdaten/Passwort bitte unkenntlich machen)

mfg
ipman66
 

Offliner

Neuer User
Mitglied seit
26 Jul 2006
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

wo gibt es denn bei der Sipura ein Log-File?
An den Einstellungen der Box habe ich nichts geändert. Als 2. Firma ist Sipgate gespeichert, welche auch tadellos funktioniert.
Oder hat Nikotel etwas seit Sonntag abend geändert?

Sipura_Einstellungen.jpg

Grüße,

Heiko
 

Offliner

Neuer User
Mitglied seit
26 Jul 2006
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Problem ist gelöst

Hallo,

also ich verstehe Nikotel nicht mehr. Jetzt war ich 5 Tage offline und seit heute verbindet sich meine Sipura auch wieder mit Nikotel. Geändert habe ich jedoch gar nichts. Was solls, für mich wars das. Habe heute die Rufnummernübertragung zu DUS.NET beantragt. Nikotel war wirklich mal ein guter Laden, aber in diesem Jahr gab es bei mir so viele ungeklärte Ausfälle ...

Grüße,

Heiko
 

mellerhannes

Mitglied
Mitglied seit
1 Feb 2005
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@Offliner

Könntest Du, wenn Du die Infos hast, dann mal posten, ob und wieviel Nikotel für das Wegportieren nimmt und wie lange das dauert? Wäre sehr nett! Oder hast Du die Infos jetzt schon?
 

Offliner

Neuer User
Mitglied seit
26 Jul 2006
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was Nikotel verlangt kann ich noch nicht sagen. Glaube max. 25 EUR habe ich mal gelesen darf lt. RegTP verlangt werden.
Bei Dus.Net stand was von bis zu 6 Wochen. Von Telekom zu Nikotel hat es vor über 2 Jahren auch gut 5 oder 6 Wochen gedauert.
Aber während der "Wartezeit" kann ich meine Nummer ja mit Nikotel verwenden (sofern nicht mal wieder keine Verbindung mit meiner Sipura möglich ist). Damals war der effektive Ausfall nur ein Tag, an dem ich nicht erreichbar war.
Wenn ich Daten kenne, poste ich Sie gernhe - aber das kann dauern ;)
 

mellerhannes

Mitglied
Mitglied seit
1 Feb 2005
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Bei mir hatte es Anfang 2005 von T-Com zu Nikotel auch ca. 7 Wochen gedauert.
Eben hatte ich auch wieder bei einem eingehenden Gespräch (vom Analoganschluß) Echo auf meiner Seite. Bei allen anderen Anschlüssen derzeit keine Probleme, aber es nervt halt.

Ich warte aber auf jeden Fall die Feiertage ab, auch wenn es sehr unwahrscheinlich ist, dass das innerhalb von 3 Wochen laufen sollte.

Vielen Dank schon mal vorab - ich habe nämlich nur noch ca. 12 EUR auf dem Nikotel-Account und will da nicht unnötig viel draufladen, andererseits soll ja die Portierung deswegen nicht in ein Fiasko ausarten.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,901
Beiträge
2,027,916
Mitglieder
351,032
Neuestes Mitglied
Hendrik1234