.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Stanaphone stellt um - wegen 911 Richtlinien

Dieses Thema im Forum "Andere VOIP Anbieter" wurde erstellt von betateilchen, 12 Nov. 2005.

  1. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Weiss der Teufel (Satanphone) warum die das so kompliziert machen. Leider haben sie vergessen, ein Datum dazuzuschreiben.

    jo
     
  3. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    seit wann kann man eigentlich bei stanaphone nicht mehr mit paypal zahlen ? Sehr traurig.
     
  4. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Habe mir auch extra moneybookers eingerichtet, war relativ problemlos. Ich hatte es aber nicht so eilig.
     
  5. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    mir ist das nur aufgefallen, als ich mich heute mal wieder mit dem Account beschäftigt hatte. Da muß ich wohl irgendeine Änderung mal verpsßt haben.
     
  6. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Die Umstellung ist akfiviert !

    Wer einen stanaphone Account nutzt, sollte sich unbedingt bei stanaphone einloggen und die neuen Zugangsdaten abfragen und in den Geräten aktivieren.
     
  7. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Habe ich heute morgen schon gemacht, Peers sind ok aber kein Register, auch nicht mit Softphone.

    jo
     
  8. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    bei mir geht das register problemlos mit den neuen Daten.

    Code:
    
    register => 0811xxxx:passwort@sip.stanaphone.com
    
    uneu*CLI> sip show registry
    Host                            Username       Refresh State
    sip.stanaphone.com:5060         0811xxxx            40 Registered
    
     
  9. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Offenbar ist beim kopieren der Zugangsdaten die führende 0 verlorengegangen, dadurch war natürlich meine user_ID falsch. Nun läuft es.

    jo
     
  10. com

    com Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich verstehe das jetzt nicht ganz - mein englisch ist auch total beschiessen , was muss ich jetzt genau ändern das stanaPhone bei mir wieder funktiniert ,

    Hab ich da jetzt ne neue Nummer mit 0811*** und meine alte geht nicht mehr ( 516****** ) oder was .

    Danke für eure Mühe - stnaPhone nutze ich sehr oft und es wäre schön wenn es wieder funktiniert
     
  11. com

    com Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    alles klar - jetzt funktiniert alles wieder bei mir , ich musste die 0811*** als Benutzername eingeben - war wohl gestern etwas gegen den Wind geschlagen
     
  12. alvoip

    alvoip Mitglied

    Registriert seit:
    31 Okt. 2004
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wien
    Die amerikanischen Regeln schreiben die Notruffähigkeit für VoIP-Dienste vor, die eine "echte" Telefonnummer haben.

    Offenbar (oder zumindest nach Stanaphones Meinung) lässt sich daher die Notrufproblematik umgehen, wenn man in Verbindung mit der Telefonnummer nur einen rein eingehenden Dienst verwendet (StanaIN). Dem auf dem Papier vollkommen getrennten Dienst StanaOUT ist keine Telefonnummer zugeteilt. Habe aber bisher noch nicht ausprobiert, ob das konsequenterweise heißt, dass kein CLIP mehr nach außen übertragen wird.

    Die Wahl der Namen und das separate Setup der Dienste erinnert sicher nicht von ungefähr an SkypeIN und SkypeOUT. Wenn also Skype (mit seinen Horden von Anwälten) durchbringt, dass es nicht der Notrufregelung unterliegt, dann sollte das auch für den analog aufgebauten Dienst von Stanaphone gelten.

    Für mich interessant ist, dass zumindest in Österreich diese Umgehungsmöglichkeit nicht existiert. In ihren recht neuen Richtlinien für VoIP-Anbieter hat unsere RTR klar gestellt, dass ein rein eingehender Dienst nach dem Telekommunikationsgesetz nicht vorgesehen ist, und daher nicht angeboten werden darf.[glow=red:fefd636861][/glow:fefd636861]
     
  13. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Es wird die neue User-ID (beim mir 08xxx) nach außen übertragen.
     
  14. com

    com Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ah jetzt verstehe ich warum meine US Nummer nicht mehr erkannt wird ,bei der kostenlosen US - Nummer meiner Ami-CallingCard und ich jetzt zusätzlich immer noch ein Pin eingeben muss - was vorher nicht nötig war da meine Rufnummer erkannt wurde
     
  15. Dwayne

    Dwayne Neuer User

    Registriert seit:
    8 Juli 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du weißt, daß US-1-800-Nummern für Stanaphone-Nutzer nicht mehr kostenlos sind?
     
  16. kahoho

    kahoho Neuer User

    Registriert seit:
    22 Apr. 2004
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gibt es noch andere Anbieter, die Freecall 1-800 nicht(!) tarifieren?
    Idealerweise mit ner eigenen Rufnummer, um bei US-Callingcards die Einwahl zu beschleunigen (Rufnummernerkennung).
     
  17. Dwayne

    Dwayne Neuer User

    Registriert seit:
    8 Juli 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    vbuzzer.com mit zur Zeit noch kostenloser kanadischer Telefonnummer

    Hat nur den kleinen Schönheitsfehler, daß mit meiner FBF zwar Anrufe rein und raus gehen, aber auf keiner Seite etwas zu hören ist. Mit deren Software klappt es aber. Wenn es mit Deiner FBF funktioniert, sag Bescheid.
     
  18. simo

    simo Mitglied

    Registriert seit:
    27 Nov. 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Welche US Callingcard nutzst Du?
     
  19. kahoho

    kahoho Neuer User

    Registriert seit:
    22 Apr. 2004
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :roll: wie lautet denn bei vbuzzer der SIP-Registrar für die AVM Fonbox?
    Habe auf die schnelle nix gefunden aufer HP.

    edit: Habe den Registrar gefunden vbuzzer.com :wink:

    Aber wie geht das mit der kostenlosen Toronto-Rufnummer (00)1-416xxx? Man wählt den kostenlosen Tarif und bekommt dann irgendwann (nicht sofort?) ne Rufnummer?

    Bei mir steht unter Account/Personal information: Phone Number Status: My phone number is waiting for activation

    Muß da irgendwer was händisch freischalten?
     
  20. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    hallo Leute - hier geht es um stanaphone !