Standartmäßige Aktivierung von mdev für 7270/7240/7170

matze1985

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Feb 2007
Beiträge
1,537
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hey,

wenn ich das richtig gelesen habe, wurde in Changeset 2776 die hotplug replacement von Johnbock hinzugefügt und standartmäßig für 7270 und co. aktiviert.

Deshalb wollte ich mal Fragen, ob dieses denn jetzt ausgereift ist, bzw. man mit Fehlern rechnen muss?

Warum wurde dass als Standart aktiviert?
Soll keine Kritik sein, nur aus Interesse :)

Matze
 

olistudent

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
14,779
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Es ist noch nicht ausgereift und man muss mit Fehlern rechnen.

To make some progress, wie es so schön heißt...

MfG Oliver
 

matze1985

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Feb 2007
Beiträge
1,537
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ok, danke für die ehrliche Antwort, dann werde ich mal testen die Tage und berichten. :)
 

matze1985

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Feb 2007
Beiträge
1,537
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn ich mich richtig erinnere:
- Gibt es keine Beschräkungen der USB-Devices auf max 4 (9)
- Es soll die Probleme mit USBRoot lösen (Ticket 2)
- Es ist leichter erweiterbar
 

henfri

Mitglied
Mitglied seit
21 Sep 2005
Beiträge
427
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo,

hilft es auch, wenn
1) Der USB Speicher (hier HDD) manchmal verschwindet und
2) dann als uStor11 (statt 01) wieder auftaucht?

Gruß,
Hendrik
 

matze1985

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Feb 2007
Beiträge
1,537
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
dass kann ich nicht sagen :)
Ausprobieren. Hängt aber davon ab wo das Problem da wirklich liegt, wenn die USB-Schnittstelle den Device(aus welchem Grund auch immer) verliert, denke ich nicht, dass mdev da helfen kann.
Muss man wohl testen.
 

henfri

Mitglied
Mitglied seit
21 Sep 2005
Beiträge
427
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo,

das vielleicht nicht, aber zumindest unter gleichem Namen wieder anlegen...

Gruß,
Hendrik
 

matze1985

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Feb 2007
Beiträge
1,537
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
nein die 4 (9) sollte heißen,
Standartmäßig waren von AVM 4 möglich, aber es gab einen Patch im freetz, der das auf 9 hochstetzen konnte.

Da gibt es jetzt wohl keine Beschräkungen mehr.
 

jenswmeyer

Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2005
Beiträge
226
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ja bis auf die USB Beschränkung 127 Geräte denk ich mal ;-) Das dürfte auch reichen. Freetz kann also 9, ist das in Freetz Standart oder muss das gepatcht werden?
 

matze1985

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Feb 2007
Beiträge
1,537
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
das musst du unter patches aktivieren.

und ja mehr als USB kann Freetz auch nicht, nichtmal mit mdev ;)
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,889
Beiträge
2,027,785
Mitglieder
351,014
Neuestes Mitglied
goldeneye