[Problem] Start von jfritz

be-f

Neuer User
Mitglied seit
18 Mrz 2007
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Guten Tag
ich habe Windows 7 32 neuste jFritz Version.
wenn ich Jfritz installiere kommt irgendwann die Meldung
Autoupdate: Invocation exeption.
und nichts geht mehr.
Das ganze lief mal perfekt, jetzt habe ich einen Bock drin, aber wo?
HAbe nicht über diese Meldung im forum gefunden.
Wie kann ich ALLES deinstallieren? Mit jFritz deinstallieren und neu installieren bringt gar nicht!
Habe jFritz und jFritz2 schon gewechselt.
Kann mir jemand weiterhelfen.
Danke be-f
 

robot_rap

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
2,126
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38

be-f

Neuer User
Mitglied seit
18 Mrz 2007
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
sorry robot_rap
es ist die version v0.7.4.1
be-f
 

sz54

IPPF-Promi
Mitglied seit
26 Mai 2006
Beiträge
3,173
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Und wenn Du die neueste Entwicklerversion aus diesem Thread installierst?
 

be-f

Neuer User
Mitglied seit
18 Mrz 2007
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ok werde es morgen probieren
danke
 

be-f

Neuer User
Mitglied seit
18 Mrz 2007
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mit der .28 version geht es nur bis zum Bild des Logos, und unten links steht "initializing FritzBox" da bleibts für immer stehen?
grusss be-f
 

skyteddy

IPPF-Promi
Mitglied seit
26 Mai 2005
Beiträge
5,866
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Ist das eine Neuinstallation auf dem Rechner? Wenn ja, dann geht in Dein Verzeichnis %userprofile% und lösche den Ordner ".JFritz" (mit Punkt am Anfang) und im Verzeichnis %appdata% den Ordner "JFritz". Danach sollte JFritz sauber starten.

happy computing
[email protected]
 

be-f

Neuer User
Mitglied seit
18 Mrz 2007
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
gelöst

Hallo zusammen
danke skyteddy. Es war keine Neuinstalliation, aber den Ordner jfritz appdata löschen hats gebracht
Funktioniert wieder
LG be-f
 

be-f

Neuer User
Mitglied seit
18 Mrz 2007
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
noch eine Frage zur Telefonüberwachung bei der Version 7.4.28

Hallo noch einmal
habe noch eine Frage
Die DERZEIT GEFÜHRTEN ANRUFE werden nicht angezeigt, besser gesagt das Fenster ist nicht da bei Überwachung zu unterst. Kann ich das ändern?
Und gibt es die Server und Clientversion nicht mehr?
Danke be-f
 

skyteddy

IPPF-Promi
Mitglied seit
26 Mai 2005
Beiträge
5,866
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Guckst Du Dokumentation oder FAQ auf der JFritz-Homepage. Stichtwort Anrufmonitor.

happy computing
[email protected]
 

robot_rap

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
2,126
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
@be-f:
Server-Client ist schon seit langem Kaputt, deshalb entfernt.

Und zu "Derzeit geführte Anrufe": Ist es überhaupt nicht sichtbar? Kannst du mal einen Screenshot davon machen?
Ich habe das bei mir getestet, Anrufe werden angezeigt.

Grüße,
Robert
 
Zuletzt bearbeitet:

be-f

Neuer User
Mitglied seit
18 Mrz 2007
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Tja alles gelöst

Also
ziehmlich peinlich, aber ehrlich.
jFritz startet jetzt wieder normal, Clientversion ist geklärt und derzeit geführte Anrufe sind zuunterst auf den Bildschirm, wie immer, bevor ich letzte Woche die neue Version .28 draufgtan habe.
Aber eben ich habe genau dann auch den grösseren Bildschirm meinem Sohn gegeben. ???????
und wo ist es dann beim Kleineren?
Logisch auf dem nicht sichtbaren Bereich!
Scrollen und der Spuk funktioniert wieder. Sorry
Und ich nehme jetzt Mal an die oberen 2 Fenster kann man nicht verkleinern, damit man das untere auch sieht!
Danke für Eure Hilfe
be-f
 

robot_rap

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
2,126
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Noep, ist leider nicht möglich.