.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Starter Box 100% konfigurieren: Tel/Fax Problem

Dieses Thema im Forum "Vodafone VoIP (ehemals Arcor)" wurde erstellt von Nybass, 5 Dez. 2006.

  1. Nybass

    Nybass Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    #1 Nybass, 5 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 22 Nov. 2010
    Hallo,
    ich habe ein Problem und ich hoffe mir kann einer schnellstmöglichst bescheid geben.....

    Ich habe alles richtig angeschlossen: Mein analoges Telefon an die F-Buchse Leitung1 (mitte) und mein Fax an die F-Buchse Leitung 2 (rechte buchse).

    Dann habe ich über das Telefon, welches an Leitung1 ist folgendes programmiert:
    *6368#*11*MSN1#
    *6368#*21*MSN2#
    *6368#*10*52#
    *6368#*20*53#

    Wenn ich mich per Handy oder Telefon anrufe, klingelt das Tel --> richtig
    Wenn ich mir ein Fax an MSN2 schicke, kommt es an --> richtig
    Wenn mich ein Freund mit seinem Telefon/Fax Gerät auf MSN1 anruft dann klingelt einmal das Tel und das Fax aber nach diesem klingeln übernimmt das Fax die Kontrolle - obwohl ich auf MSN1 angerufen wurde und es ein Tel Gespräch ist.
    Ein weiterer Freund hat auch ein Tel/Fax Kombi Gerät und bei diesem hat es wunderbar gelkappt aber eben bei 2 anderen Freunden nicht.

    Wie kann ich denn dies beheben?

    MfG Timo
     
  2. Nybass

    Nybass Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ich habe das alles bei einem Freund eingerichtet und habe eben erfahren,
    dass heute mittag ihn jemand versucht hat zu erreichen und immer wieder das Fax erreicht hat.
    Er hat von einem reinen Telefon aus angerufen.
    ich verstehe das nicht, wieso schaltet sich das Fax auf Leitung 2 manchmal ein obwohl die Leitung 1 angerufen wird. Noch dazu ist eingestellt dass die MSN1 (leitung1) nur fuer anrufe gilt und die MSN2(leitung2) nur für faxe.

    ich hoffe wirklich, dass jemand eine lösung hat - ansonsten muss ich am donnerstag mal bei arcor anrufen.
    das kostet dann wieder unnötig geld und ob die das wissen....naja ;)

    Gruß
     
  3. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Stell mal einfach beide Leitungen *10 und *20 auf *51#.

    Wenn man schon unterschiedliche MSN hat,
    braucht bzw. sollte man keine Endgerätetypen festlegen!

    Nicht jeder Teilnehmer hat seine Typen richtig programmiert!
     

    Anhänge:

  4. Nybass

    Nybass Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Bei der Werkseinstellung *51# hatte ich folgendes Problem:
    Ich rufe MSN1 an und es klingellt Letung 2
    Ich rufe MSN2 an und es klingelt auch Leitung 2

    Dat kanns ja net sein und nachdem ich die neue Box resettet habe und nochmals NUR MSN konfiguriert habe, war das selbe Problem und erst dann habe ich das mit nur Anrufe und nur Faxe eingestellt

    Gruß
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Und du hörst auch nach jedem Programierschritt den pos. Quittungston?

    Im Grundzustand klingeln ja alle MSN auf beiden Leitungen,
    weil "keine" MSN irgendwo zugeordnet ist!

    Nur wenn beiden ab-Leitungen mindestens eine MSN "richtig" - also ohne Vorwahl - zugeordnet ist, klingeln nur noch die programmierten MSN!
     
  6. Nybass

    Nybass Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    ja, ich habe immer die 2 pos. klingeltöne gehört.
    Wie schon erwähnt:
    Zu aller erst, habe ich nur MSN1 auf leitung1 (ja, ohne vorwahl)
    und MSN2 auf leitung2 programmiert,
    immer kam pos. klingelzeichen.
    anschliesend habe ich mit meinem handy die MSN1 angerufen und leitung2 klingelt (habe extra nochmal alles kontrolliert) aber auch wenn ich MSN2 anrufe klingelt leitung 2.
    das fand ich mal sehr komisch und habe die box resettet und noch einmal gemacht und wieder das selbe spiel:
    deswegen habe ich nachdem die beiden MSN programmiert wurde das mit "nur anrufe" und "nur faxe" programmiert.
    dies hat auch anfangs bis auf ein tel/fax kombi gerät wunderbar geklappt aber nach einem tag hat mein freund gemeldet, dass auch bei einem reinen telefon nur sein fax angesprungen ist.

    Werde heute mittag zu ihm fahren und mir wird dann nix anneres übrig bleiben als arcor anzurufen. scheiss kostenpflichtige hotline....wennse dann wenigstens ne lösung haben is ja ok aber ma schaun

    greez
     
  7. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Da gibt es aber wesentlich Schlimmeres als 24ct/min! :rolleyes:

    Naja egal.
    Ich habe es jetzt nicht nochmal selber getestet,
    aber ich habe es mehrfach bei Kunden erfolgreich so (#3) konfiguriert!

    Evtl. ist ja tatsächlich deine Starterbox defekt!?
     
  8. Nybass

    Nybass Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    jo scheiss hotline,
    20 min telefondauer, davon 8 min gewartet und was kam raus --> NIX
    es ist mittlerweile die vierte box die mein freund bekommen hat, also langsam reicht es.

    zu dem problem.
    hauptnummer 72*** MSN1 ****89 MSN2 ****88
    es passiert immer folgendes. egal wo ich die 72*** nummer programmiere; sobald ich die ****88 nummer programmiere, klingelt die 72*** nummer da wo ****88 programmiert ist.
    Da ich auf Leitung 1 72**** und leitung2 ***88 haben wollte hatte ich nie eine chance das hinzubekommen

    ich musste nun auf leitung 1 die ****88 UND 72**** programmieren und auf leitung2 die ***89 - nur so ging es und ende vom lied ist noch dazu, dass die visitenkarten geändert werden muss, da ich die 72**** und ***88 NICHT getrennt programmieren konnte.

    sowas kann und darf einfach nicht sein und wenn es eine defekte box ist, dann muss ja arcor nen haufen defekte boxen haben, denn dieser fehler ist bei jeder der 4 boxen aufgetreten!

    gruß
     
  9. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Öhm ... die 72**** endet nicht zufällig auch mit 88?
     
  10. Nybass

    Nybass Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    nein tut sie nicht
    die 72**** nummer ist ehemalige t-online nummer
    die ***88 und ***89 sind die neuen arcor nummern
     
  11. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hmm, dann weiß ich ehrlich gesagt auch nicht mehr weiter.

    Da könnte dann evtl. noch ein S0-Trace was zu Tage bringen!?
    Aber da kennen sich andere hier besser aus als ich.
     
  12. Nybass

    Nybass Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    die notlösung war ja nun , dass die "alte nummer" mit der 88er von arcor auf leitung1 ist und die arcor 89er auf leitung2
    so funktioniert es wenigstens und ich hoff nun einfach auf dauer ;)