.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Starterbox..programmieren zwecklos !?

Dieses Thema im Forum "Vodafone DSL (ehem. Arcor)" wurde erstellt von stboxhater, 7 März 2009.

  1. stboxhater

    stboxhater Neuer User

    Registriert seit:
    7 März 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo IP-Phone Gemeinde ,

    ne kurze Vorgeschichte wieso ihr meiene letzte Rettung in hinsicht der Starterbox seit .

    Mein erster Provider war T-com /anschluss damals ISDN :Eumex 5520/NTBA/SPLITTER :momentan : ISDN:by Arcor ->Geräte Starterbox (SB) + EasyBox A300 .
    Ich habe 3 MSN Registriert bei Acor , diese sind auch richtig in der Starterbox hinterlegt Port 1 und Port 2 lassen sich über ein analoges Telefon anwählen .

    Nun möchte ich aber ,da ein Büro eingerichtet wurde 3 analoge Geräte sprich 2Tel und ein Fax betreiben , ist ja bekannt das dies leider nicht möglich ist, da nur 2 analoge Telefone oder ein Telefon und ein Fax betriebbar .

    Jetzt würde mich mich brennend Interresieren ob ich die alten T-com Geräte
    anstelle der Starterbox verwenden könnte ? falls ja . wie müsste der Anschluss realisiert werden , oder sollte lieber eine Fritzbox für diesen zweck angeschafft werden , Fragen über Fragen :)


    Grüße ...
     
  2. scolopender

    scolopender Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Mai 2008
    Beiträge:
    2,298
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Kannst Du.
    Wie zu T-Com-Zeiten: Starterbox weg, stattdessen die alte Kombination Eumex 5520/NTBA/Splitter (hattest Du wirklich einen Splitter???).
    Die Easybox A300 wird statt mit dem DSL-Anschluss der Starterbox mit dem DSL-Anschluss des Splitters verbunden.

    G., -#####o:
     
  3. stboxhater

    stboxhater Neuer User

    Registriert seit:
    7 März 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  4. stboxhater

    stboxhater Neuer User

    Registriert seit:
    7 März 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    keiner ne Idee ???
     
  5. MAC-11

    MAC-11 Neuer User

    Registriert seit:
    22 März 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    doch, sollte funktionieren wenn deine Starterbox eine S0-Bus besitzt!
    Eumex einfach mit S0-Bus verbinden und SN in Euex eingeben!

    Gruß:

    Marcel
     
  6. scolopender

    scolopender Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Mai 2008
    Beiträge:
    2,298
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Den hat sie - die enhält einen NTBA.
    Dann aber in der Starterbox den Terminaladapter (a/b-Wandler) deaktivieren - siehe Bedienunganleitung Seite 21.

    G., -#####o: