.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

StinkyLinux: wie FW kopieren in dl/fw

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von imagomundi, 10 Feb. 2009.

  1. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    Auch auf die Gefahr hin, mir erneut wenig freundliche und wenig Verständnis für Anfänger zeigende Kommentare der Experten einzuhandeln: Mein aktuellster FREETZ-Patch-Versuch endet mit "Error 3": Ich möge doch die FW...... (die auf meinem VMWare-Desktop von StinkyLinux liegt) in den Ordner "dl/fw" kopieren. Trotz Eingabe aller möglichen Varianten des Befehls "cp /pfad................~/freetz-trunk/dl/fw" kommt die FW aber nicht in diesem Ordner an.
     
  2. zirkon

    zirkon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Aug. 2008
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Versuche es doch einfach durch die Samba-Freigabe. Dazu einfach \\stinkylinux im Explorer eingeben und zum passenden Ordner navigieren. Dann kannst du ganz einfach per Drag&Drop die gewünschte FW übertragen.

    Es wäre übrigens nicht verkehrt gewesen deinen kompletten Befehl hier zu posten - da hätte man sicher ganz schnell den Fehler finden können.
     
  3. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Genau, mit den wenigen Angaben wird Dir keiner weiter helfen können.

    Wo ist den im Moment die Datei?
    Welche Varianten hast Du schon ausprobiert?
    Versuch mal das:
    Code:
    find ~ -name '*.image'
    
     
  4. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    Nach Roßkur "Stinky Linux deinstallieren - neu installieren" - Baum dazu usw. war's dann plötzlich problemlos möglich, die auf dem StinkyLinux-Desktop liegende FW per Drag&Drop nach dl/fw zu ziehen.
     
  5. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    Muß leider das Thema nochmal aufwerfen. Ich kann ja kaum bei jeder Labor, die ich freetzen muß (und sei es auch nur wegen des Anne-A-Patches) den Stinky Liniux entfernen und wieder neu aufziehen. Habe heute nacht noch die neue Labor-04.97-13682 auf die Stinky-Oberfläche runtergeladen und sie wiederum mit verschiedenen Methoden (sowohl drag&drop als unterschiedlichen cp-Befehlen) in den Ordner dl/fw geholt. Dort liegen jetzt eine 04.67 als Source-FW, eine 04.59 (von der holt der FREETZ-Patch den Annex-A-Treiber, der sowohl der original 04.67 als auch allen Labor-FW's fehlt) und eben die 13682.

    Beim FREETZ-make-menuconfig wähle ich benötigten Patch (Annex A) und wenige gewünschte Pakete, dazu auch unter den "Advanced Options" die Option "Override Firmware" (als FW wird dort die 13537 angegeben, die wohl die letzte PHONE-Labor war, die auch im FREETZ-Trunk eingecheckt ist).

    Das MAKE endet dann trotzdem mit "Fehler 3" und der Aufforderung, ich möge die 13537 in die dl/fw legen. Wo ist mein Fehler? Wie muß ich richtig vorgehen, damit die 13682 "geMAKET" wird mit den gewählten Patches/Paketen?

    Ich arbeite mit dem TRUNK von FREETZ, habe aber auch die neueste stable 1.0.2 in meinem persönlichen Ordner unter Stinky Linux liegen.
     
  6. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Wie wärs mit warten bis die neueste Labor in Freetz integriert ist? Das ist übrigens seit 2 Stunden der Fall.

    MfG Oliver
     
  7. zirkon

    zirkon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Aug. 2008
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Problem liegt aber dann eher an deiner Netzwerkkonfiguration, respektive dem VMWare Player. Kauf dir mal die normale Version oder nutze die Trial, damit du den Virtual Network Editor verwenden kannst. Da kann man die Netzwerkprobleme beheben. Oder du hast in Stinkylinux nicht die richtige LAN-Schnittstelle aktiviert...
    Der Fehler ist auf jeden Fall nicht bei freetz zu suchen :)
     
  8. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    #8 imagomundi, 23 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 23 Feb. 2009
    Ich weiß doch Euren Freizeiteinsatz zu schätzen und wollte gerade deshalb nicht mit der Frage nerven: Wann "endlich" ist diese neue Labor-FW eingecheckt? Ich bin eigentlich ja auch ein Mensch mit ausreichend Geduld- nur habe ich mit der Telefonie leider erhebliche Probleme - einmal mit den beiden MT-D's und "halben" Verbindungsabbrüchen nach kürzester Zeit (Gegenüber hört mich nach ca. 15 Sekunden nicht mehr - ich ihn sehr wohl, hab das im zuständigen Thread geschildert) und zum andereren mit der Anmeldung meines Nokia E 65 am SIP-Registrar der FB. Deshalb war ich besonders interessiert an dieser Labor.

    @ zirkon:Ich unterstelle immer zuerst, daß der Fehler bei mir liegt. Deshalb lade ich ja schon die zu freetzende FW direkt in den Persönlichen Ordner auf dem Desktop von StinkyLinux. Am ehesten (für die Zukunft, auch um Euch FREETZER nicht mehr nerven zu müssen) wäre es hilfreich, wenn man mir aufzeigen würde, wie ich die dort liegende Labor am einfachsten in den Ordner dl/fw kopieren kann. Geht das nur mit einem Konsolen-Befehl oder evtl. sogar mit drag&drop? Meine Standard-Konsoleneingabe dafür lautet, bezogen auf die neueste Labor:

    cp /home/slightly/desktop/FRITZ.Box_Fon_WLan_7270_Labor.54.04.97-13682.image ~/freetz-trunk/dl/fw/

    EDIT: Habe mir die gefreetzte 13682 dank der schnellen FREETZer (Dank vor allem an Oliver) mittlerweile auf meine Box geladen. DieAntwort auf meine dumme Frage bleibt trotzdem auch für künftige Fälle für mich von Interesse. Danke
     
  9. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Das ist ja mal reichlich .... Lassen wir die wirkliche Beleidigung dabei. Wie kommst du eignetlich darauf, dass die Entweickler hier auf dein Telefonproblem Rücksicht nehmen wollen/müssen? Wir machen das in unserer Freizeit, just for fun, ohne irgendwem dafür irgendwem Zeit und Rechenschaft schuldig zu sein.

    Wenn du dne Stundenlohn bezahlst, erledige ich das gern, so bald ich von einer neuen Firmware höre oder du mich darauf hinweist.

    Mir zumindest gibt dieses Posting eigentlich eher das Bedürfnis, beim nächsten Mal über die EMail mit Firmwareupdates seitens AVM wegzusehen und schlicht noch ein paar Tage länger zu warten.

    Also, wenn du es schnell haben willst und dann ,wann du es willst, bezahl jemanden dafür, oder mach es selber oder - wohl das warhscheinlichste - warte, bis jemand Zeit und Lust hat, seine Freizeit dafür herzugeben.

    Zu deinem Kopierproblem? Viele Wege führen nach Rom, darunter auch das cp--Kommando. Es ginge auch "mv", ein direktes "wget" von der Console aus, ein natives Linux, da funktioniert copy&paste hervorragend, ein Client wie putty, der dies auch beherrscht, vernünftiges X-forwarding und nicht nur das Ding von vmware, "dd" und "cat" wären auch Möglichkeiten, etc.............

    Du siehst, es gibt vieles, was ginge, such es dir aus. Linux-Basics allerdings sollten hier nicht besprochen werden, das erwarten wir hier eigentlich von jedem, bzw. eben den Willen, was zu lernen.
     
  10. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    @imagomundi
    Einen hammer Ton den du hier anschlägst...klingt so nen bissel als würdest du hier etwas verlangen können...
    Wenn du Newbee bist in Sachen "Freetz", dann würde ich gaaanz kleine Brötchen backen und nach jedem Satz bitte und danke schreiben und FROH sein das es diesen hammer Mod und seiner Ersteller gibt.
    Irgendwie weiß ich immer nicht wo diese Erwartungs- und sogar Forderungshaltung herkommt...
    Mir steht es als Nicht Mitentwickler zwar nicht zu hier mitzuschreiben, aber sowas Blicke ich immer nicht...Mensch...man bringt doch nen bissel gute Kinderstube mit...
     
  11. itsmee

    itsmee Neuer User

    Registriert seit:
    18 Feb. 2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich würde tippen das ist falsch angekommen. Der Ansatz 'ich möchte nicht drängeln und nerven, habe deshalb versucht selbst zu machen' ist löblich.

    'Endlich' bezieht sich bestimmt weniger auf langsame Freizeitentwickler als auf den Drang die Fritzbox mit allen Funktionen ans fliegen zu bekommen.

    ItsMee
     
  12. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    Da magst du recht haben...
     
  13. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    Danke, itsmee - zusammen mit dem nächsten Beitrag von Darkyputz erspart mir das eine längere Replik zu der Frage, wie gründlich doch das Gegenteil dessen aus einem Beitrag herausgelesen werden kann, was da eigentlich steht.
    Nur eines noch: In vielen meiner 868 Beiträge habe ich mit viel Geduld und freundlich-sachlichen Worten versucht, in den Bereichen, von denen ich ein wenig mehr verstehe, gerade auch Anfängern ihre ("dummen"?) Fragen zu beantworten - was nicht immer leicht fällt, wenn zum hundertsten Male gefragt wird, wie denn der Annex umgestellt werden kann oder daß die Box "tot" sei, weil man aus totaler Unkenntnis der "Basics" mit einer FW -Version AVME statt einer AVM recovert hat und ähnliches.
    Ich habe deshalb gerade zu meinem Ton, mit der ich meine Hilfe leiste, PN's erhalten und teilweise ist das auch in den Threads von den Hilfesuchenden öffentlich gemacht worden - das nur zum Thema "Kinderstube". Die verbietet es mir auch, direkt auf die beiden Mit-User zu antworten.

    Vielleicht kann mir dennoch ein freundlicher und hilfsbereiter FREETZer meine dumme Basics-Frage ganz einfach beantworten (vermutlich finde ich es danach auch waaahnsinnig einfach und verstehe gar nicht, wie ich -trotz Einlesens in Linux-Basics- nicht selbst darauf gekommen bin)
     
  14. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Deine Frage wurde mehrfach beantwortet. Console ist das einfachste und schnellste, denn fürs menuconfig und svn up musst du da eh dran. Also wo ist das Problem dabei?
    Samba ist ne andere Lösung, die ich vorhin gar nicht bedacht hab, genauso wie scp, oder evtl sogar das Aufsetze neines FTP-Servers.
    Welche Möglichkeit bevorzugst du?