.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

STRATO 3DSL und 7170

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von mixmastertobsi, 29 Dez. 2006.

  1. mixmastertobsi

    mixmastertobsi Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    momentan ich habe momentan einen isdn anschluss mit welchem ich auch analog über ein modem ins i-net gehe. Ich benötige den ISDN Anschluss weiterhin, da ich mich analog über eine rufnummer in unser geschäft einwählen muss. bei dem neuen 3dsl von strato hat man dann ja keinen isdn anschluss von der telekom mehr, jedoch steht, dass man die gleichen leistungsmerkmale hat.

    nun meine frage. weis jemand ob es möglich ist mit dem 3dsl anschluss sich analog per modem einzuwählen.

    danke
     
  2. chked

    chked IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Nov. 2006
    Beiträge:
    4,184
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Bei Strato heisst es lediglich, dass die ISDN-Komfortmerkmale, nicht die Leistungsmerkmale verfügbar sind. Der 3DSL-Anschluss geht wohl komplett über VoIP, Modem über VoIP --- mehr als fragwürdig. Ich habe schon Modemverbindungenen über VoIP ausprobiert (mit 1und1), keine Change einen Connect zu erhalten.
    Am besten mal bei Strato anfragen und die Modemverbindung schriftlich bestätigen lassen - ich sehe allerdings wenig Chancen.
     
  3. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,631
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    selbst wenn es gehen würde: Du kannst per VoIP max. mit sehr langsamer Modem-Geschwindigkeit ins Festnetz gelangen (vermutlich nur 9600 Bd bzw noch langsamer), die Problematik ist die gleiche, wie bei Faxen per VoIP...