.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

STRATO DSL bietet mehr fürs Geld: Doppelter Upstream

Dieses Thema im Forum "Strato" wurde erstellt von Redaktion, 1 Dez. 2005.

  1. Redaktion

    Redaktion IPPF-Reporter

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    STRATO DSL bietet mehr fürs Geld: Doppelter Upstream bei STRATO DSL 2000 mit Flatrate jetzt gratis* inklusive
    Ideal für den komfortablen Upload von Bildern, Filmen und Dateien auf die eigene STRATO-Homepage

    Berlin, 01.12.05. STRATO DSL bietet den Kunden ab sofort mehr Inklusivleistung, die sie so woanders vergeblich suchen: Doppelter Upstream ist bei STRATO DSL 2000 jetzt ohne Extra-Kosten enthalten. Mit STRATO DSL 2000 kommen Daten jetzt noch schneller ins Web. Alle DSL Neueinsteiger und T-DSL Wechsler erhalten den doppelten Upstream von bis zu 384 Kbit/s ohne Zusatzkosten, wenn sie einen STRATO DSL-Netzanschluss 2000 mit einer STRATO Flatrate bestellen*. STRATO gibt damit Familien die Möglichkeit, besonders zügig Fotos und Filme zum Beispiel auf die eigene STRATO Homepage hochzuladen. Auch Musikdateien lassen sich doppelt so schnell ins Internet übertragen wie bisher.

    Mit dem doppelten Upstream bei STRATO DSL 2000 profitieren selbstverständlich auch Selbstständige, die damit E-Mails doppelt so schnell versenden können – ein echter Vorteil im Arbeitsalltag. Außerdem lassen sich Backups vom Home-PC z.B. auf einen STRATO Dedicated Server viel zügiger erledigen.

    STRATO hat das DSL-Produktangebot ab Dezember komplett überarbeitet und bietet erneut richtungweisende DSL-Innovationen und Tarife. Alle Details zu STRATO DSL finden sich unter www.strato.de/dsl .

    * STRATO DSL ist in vielen Anschlussbereichen verfügbar, Verfügbarkeits-Check und Informationen über Leistungen und Preise unter www.strato.de/dsl .

    Quelle: Pressemitteilung

    STRATO: Die STRATO Medien AG mit Sitz in Berlin ist einer der Marktführer unter den europäischen Internet-Dienstleistern mit über zwei Millionen Domains und rund einer Million Kundenverträgen. Neben Domain-Komplettpaketen und DSL-Breitbandzugängen vermarktet STRATO preiswerte Server und Lösungen im Bereich eCommerce. Alle STRATO Web-Dienste werden auf den Servern der Hochleistungsrechenzentren in Berlin und Karlsruhe erbracht. Eine hochmoderne und mehrfach abgesicherte „load-balanced“ Serverfarm gewährleistet die hohe Performanz der Web-Präsenzen auch bei Belastungsspitzen. Für die Zuverlässigkeit der Rechenzentren und Aussagen hinsichtlich Sicherheit und Datenverfügbarkeit hat die STRATO AG als erster großer europäischer Webhoster das international begehrte TÜV-Siegel „BS7799“ erhalten.
     
  2. satfreak1987

    satfreak1987 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Mai 2005
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Bodenheim/Rhein
    Wollte Strato denn nicht diesen Monat auch den doppelten Upload für die Bestandskunden anbieten ?

    Ich warte außerdem schon über ein halbes Jahr darauf das ich auf Maxxi DSL 6000 upgraden kann . Der Bandbreiten wechsel ist bei den meisten ISP's ja kein Problem nur Strato bekommts net hin :-( Wenn sich da net bald was änder bin ich in 5 Monaten weg !!!:mad:

    Gruß
    satfreak1987;)
     
  3. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Wie groß muß eine email sein, damit sich ein doppelter Upstream wirklich als "echter Vorteil im Arbeitsalltag" bemerkbar macht ? Zumal ein eingesetztes email-Programm die Mail sowieso im Hintergrund verschickt und ich nichtmal auf das Ende der Übertragung warten muß.

    Und wenn mir T-Com bzw. T-Online aufgrund technischer Gegenheiten keinen doppelten Upstream schalten können, wird das bei Strato-DSL wohl auch nicht funktionieren.

    Das entspricht ziemlich genau dem Preis, den ich auch bei T-Com / T-Online für DSL2000 + doppelten Upstream zahlen würde :!: Alles Augenwischerei :?:
     
  4. LL|Stylus

    LL|Stylus Neuer User

    Registriert seit:
    8 März 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es muss ja nicht ums Emailen gehen. Ich schicke regelmäßig Bilder zu Schlecker oder lade gelegentlich Homepages mit mehreren 100 Bildern hoch. Da freut man sich über jedes bisschen mehr Upstream.

    Bei den 21,95¤ sind auch 2000Mb Freivolumen dabei. Mit der normalen Flat kostet es nur noch 19,95¤.

    Ich bin übrigens Bestandskunde und bekomme zum 3. April meinen doppelten Upstream. Habe dazu gestern einen Anruf von Strato bekommen.