.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Stromsparende Hardware für 2X ISDN gesucht

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von skid, 17 Sep. 2006.

  1. skid

    skid Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Asterisk-Hardwarelösungen für eine ISDN-Karte gibts es ja mehrere (z.B. Soekris, od. Wrap-Boards). Diese bieten jedoch von Haus aus nur einen PCI-Steckplatz. Ich habe nun aber ein Szenario, wo ich zusätzl. zum externen auch noch einen internen ISDN-Bus bräuchte. Es gibt zwar ISDN-Karten mit 2 Ports, allerdings passen diese höhenbedingt (und evtl. auch durch zu hohe Leistungsaufnahme) nicht in obige Boards. Es gäbe noch die Möglichkeit eine miniPCI-ISDN-Karte zusätzl. einzubauen, allerdings habe ich mit dem Hersteller Cameronet noch keine Erfahrungen gesammelt. Vielleicht hat hier ja jemand Tipps?

    Meine Frage wäre, wie ihr das löst, denn es müsste doch öfters Mal einen Anwendungsfall für mehrere ISDN-Ports geben, ohne dass man gleich einen kompletten Rechner hinstellen will.

    Über Anregungen wäre ich sehr dankbar.
    Grüße Skid
     
  2. Guard-X

    Guard-X Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    2,497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aurich
    Hi skid,

    ich nehme immer einen 10W Mini-PC mit einem externen SIP/ISDN Gateway...

    mfg Guard-X
     
  3. divB

    divB Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kannst du mir da mal genaueres sagen, welchen 10W Mini-PC, welche Konfiguration, was das so kostet [...]

    Ich hab nämlich das große Problem, dass ich strombedingt nur einen Rechner laufen lassen kann/darf, deshalb sitzt der Asterisk z.Z. auf meinem Server.

    Das ist mir irgendwie ein Dorn' im Aug'...

    Also such ich auch nach einer *stromsparenden*, *erschwinglichen* Lösung, den Asterisk in einen externen "Rechner" zu verfrachten...

    mfg,
    divB
     
  4. prinz55543

    prinz55543 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Sep. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gute Hardware ist z.B. das NICE 3200 Gehäuse. Das gibt es u.a. von IPC2U in Hannover. Da passen auch die großen Junghanns Karten rein.

    Paul