.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

STUN - Outboundproxy

Dieses Thema im Forum "Andere VOIP Anbieter" wurde erstellt von lutze, 15 Okt. 2004.

  1. lutze

    lutze Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    So wie es mir scheint wird der STUN- oder Outboundproxy nicht vom Provider verlangt sondern ist vom Gerät zu Gerät unterschiedlich, je nach dem wie die Software programmiert ist.

    Ist das richtig?

    Vielleicht kann mir das nochmals jemand zum Verständnis genauer erklären. Weil ich habe hier eine Software bei der ich diese Angaben nicht machen mußte!

    Gruß Lutze
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Grundsätzlich ist es so, daß Du entweder einen STUN oder einen Outbound Proxy Server verwenden sollst. Manchmal habe ich den Eindruck, daß einige Provider das Prinzip selbst noch nicht durchschaut haben (zugegeben - es ist etwas schwer zu verstehen).

    Hinzu kommt, daß z.B. ein Asterisk Server für VoIP grundsätzlich nicht als Outbound PROXY arbeitet und auch die STUN-Funktion nicht implementiert ist. Insofern ist bei Verbindung zu einem Asterisk-basierten Server keiner der beiden Einträge notwendig, und es wird funktionieren.

    In der VoIP-FAQ des Forums hier habe ich das mal ein bißchen ausführlicher beschrieben, vielleicht hilft Dir das weiter.
     
  3. Udo

    Udo Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    @lutze: welche Software ist das denn? würde mich mal interessieren...

    @betateilchen: danke für die Erklärung.
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
  5. lutze

    lutze Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    lol

    so ist es ;)

    Trotzdem Danke für die schnelle Antwort!
     
  6. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Als STUN Server muss nicht zwangsläufig der vom SIP Provider eingetragen werden. Es tut jeder beliebige, er sollte nur ausserhalb des eigenen Netzes sein.

    jo