.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Suche alten freetz-devel, mit dem die dtmfbox funktioniert

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von Accuvue, 11 Dez. 2011.

  1. Accuvue

    Accuvue Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juli 2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #1 Accuvue, 11 Dez. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 11 Dez. 2011
    Seit längerem nutze ich die DTMFBOX auf meiner Fritzbox. Ich weiß, das es bei den aktuellen freetz-devel-Updates Probleme mit der dtmfbox gibt. Oliver hat glaube ich mal geschrieben, das es wohl mit der neuen Busybox zusammenhängt. Gelöst hat das Problem scheinbar noch keiner so 100%. Ich selbst werde es wohl mit meinen bescheidenen Kenntnissen auch nicht stemmen können...

    Jedenfalls nutze ich noch immer die etwas antiquierte 7170_04.80freetz-devel-5191, die meinen Ansprüchen voll und ganz genügte. Jetzt möchte ich ein paar weitere Funktionen in die Box implementieren, habe natürlich die notwendigen Quellen nicht mehr. Gibt es da eine Seite, wo man die downloaden könnte? Auf http://freetz.org/snapshots/ war ich schon, dort reichen die Versionen nicht so weit zurück.

    Wenn es stimmt, das der dtmfbox-Fehler mit der Busybox zusammenhängt, müßte die Revision 5474 die letzte mit der alten Busybox gewesen sein. Stimmt das? Wo bekommt man die noch her?

    Wäre nett, wenn Ihr mir helfen könntet...
     
  2. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aus dem Freetz SVN kannst Du jede Version heraus laden, ob 5191 oder 1 oder die neueste.
    Code:
    svn co http://svn.freetz.org/trunk trunk_5191 -r 5191
    
     
  3. Accuvue

    Accuvue Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juli 2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hey danke. Das ist ja toll. Probiere ich gleich mal...

    Kannst Du auch meine vage Vermutung mit der Busybox bestätigen?
     
  4. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Versuch doch einfach mal, die Version zu finden, ab der es nicht mehr funktioniert.
     
  5. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Das Problem besteht seitdem buehmann das Webinterface refactored hat. Die Stelle muss irgendwo zwischen den Branches 1.1. und 1.2 liegen.

    Gruß
    Oliver
     
  6. Suchiman

    Suchiman Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2011
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #6 Suchiman, 11 Dez. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 11 Dez. 2011
  7. Accuvue

    Accuvue Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juli 2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #7 Accuvue, 21 Dez. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 21 Dez. 2011
    Bis Changeset 5236 funktioniert die dtmfbox

    Für alle die es außer mir vielleicht auch noch interessiert: Bis zum Changeset 5236 läuft die dtmfbox fehlerfrei.

    Ab dem Changeset 5237 kommt im WebIF die Ausschrift:
    Damit kann man über das Webinterface nichts mehr an der dtmfbox einstellen. Wenn die Einstellungen aber i.O. sind, läuft die dtmfbox prinzipiell fehlerfrei weiter.

    Bei späteren Versionen ändert sich die Fehlerausschrift dann in
    Dann läuft auch die ordnungsgemäß konfigurierte dtmfbox nicht mehr.

    Es muß mit den Änderungen von buehmann im Changeset 5237 zusammenhängen. Vielleicht könnte ja mal Jemand der was davon versteht drüberschauen. Im Idealfall natürlich buehmann selbst...
     
  8. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Das Problem ist, dass das dtmfbox Paket sich nicht an die Vorgaben hält und manche Funktionen nicht so verwendet wie sie gedacht waren. Daher ist nicht der Freetz Teil anzupassen, sondern das dtmfbox Webinterface.

    Gruß
    Oliver