.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Suche Anbieter - Anrufweiterleitung bei I-Net-Ausfall

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von Betschlor, 17 Sep. 2006.

  1. Betschlor

    Betschlor Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo.
    Ich such einen VoIP Anbieter, der folgendes bietet:

    Sollte man das Internet wegen Ausfall des Kabels nicht funktionieren,
    bin ich im Moment nicht übers Festnetz erreichbar. In dem Fall hört der Anrufer nur "die Nummer ist nicht vergeben".
    Gibt es einen Anbieter (der Festnetznummer unterstützt, diese liegen z.Z. bei QSC) bei dem man ONLINE eine Rufumleitung aufs Handy oder eine sonstige Benachrichtigung einrichten kann, wenn man zu Hause mal kein Internet hat?

    Danke :)

    mfg
     
  2. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Moin Betschlor,
    nur zum Verständnis: Wie willst Du online (=via Internet) eine Rufumleitung einrichten, weil das Internet ausgefallen ist? :gruebel:

    Ansonsten würde ich zusehen, dass ich eine bedingte Rufumleitung einrichte. Bedingung: Kein Endgerät angemeldet.
     
  3. detg

    detg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2006
    Beiträge:
    1,498
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Irgendwo in der Pampa zwischen Kassel und Frankfur
    #3 detg, 17 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 17 Sep. 2006
    z.B. 1&1:

    Weiterleitungen: Nicht an Server angemeldet.
    Kann man für jede der vier VoIP-Nummer getrennt einrichten.

    Ist das nicht Standard ? Ich kenne eigentlich nur 1&1 und wundere mich immer mehr, dass so viele Dinge, die bei 1&1 selbstverständlich sind (wie z.B. auch die Registrierung von Festnetznummern) bei anderen Providern nicht funktionieren.

    Die VoIP-Registrierung von Festnetznummern ist übrigens eine weitere Methode, wie man bei 1&1 dafür sorgen kann, dass man bei Internet-Ausfall erreichbar bleibt. Oder ? Müsste doch funktionieren ?
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Das können viele.

    U.a. auch dus.net, zu denen du auch deine Nummer portieren kannst!
     
  5. Betschlor

    Betschlor Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo.
    Mein Internet geht im Moment,
    ich möchte nur, wie einige jetzt schon geantwortet haben,
    quasi eine Rufumleitung einrichten, die IMMER funktioniert!

    Gibt's ne günstigere Möglichkeit aus dus.net der Wechsel kostet immerhin 30¤!

    mfg
     
  6. detg

    detg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2006
    Beiträge:
    1,498
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Irgendwo in der Pampa zwischen Kassel und Frankfur
    Welchen Wechsel meinst Du ?

    Das Einrichten einer Rufumleitung kostet bei 1&1 natürlich nichts.
     
  7. Betschlor

    Betschlor Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab aber doch Kabel und gar keinen Telefonanschluss mehr,
    kann ich da auch zu 1&1?
     
  8. detg

    detg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2006
    Beiträge:
    1,498
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Irgendwo in der Pampa zwischen Kassel und Frankfur
    Ach, sorry! Das hatte ich im ersten Posting übersehen.

    Vergiss 1&1.
     
  9. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ja, gibt es bestimmt auch irgendwo!
    Z.B. nikotel für 14,38¤.

    Aber ich empfehle immer gerne Dienste,
    die ich kenne und mit denen ich selber zufrieden bin! ;)
     
  10. Betschlor

    Betschlor Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo.
    Wenn ich nichts übersehen habs, bringt mir NIkotel leider auch nichts.
    Ich möchte gerne meine 4 Festnetznummer aus unserem kleinen Kaff mitnehmen :) FÜr wenig geld zu einem Anbieter mit Anrufbeantworter oder Umleitung oder sonst was.
     
  11. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Geiz ist aber nicht immer geil!

    Ich denke, dass 30¤ ohne weitere Kosten für eine gute Leistung zu verkraften sind, oder nicht?

    Bedenke, dass die T-Com für deine 4 Rufnummern auch noch mal 9-10¤ verlangt!
     
  12. Betschlor

    Betschlor Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Klar ist geil nicht immer geil aber ich muss das Geld ja nicht zum Fenster rausschmeißen!
    Die Nummer liegen ja schon bei QSC :)
    Ich wart mla noch obs nen besseren Tip gibt, ansonsten geh ich zu Dus.net
    Hab da e schon die Handy nummern drüber laufen