Suche Empfehlungen zu Speedport 500V / Speedport W500

ThAlex

Mitglied
Mitglied seit
11 Aug 2006
Beiträge
626
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Wenn ich jetzt auf Call & Surf Basic umstelle, erhalte ich entweder einen Speedport 500V (DSL-Modem mit Anschluss von 2 analogen Telefonen) oder einen Speedport W500 (reiner DSL-Router) kostenlos dazu.

Nun würde ich ja gern einen davon mitnehmen, falls ich ihn im Notfall als Ersatz für meine Fritz!Box Fon WLAN 7170 einsetzen könnte. Mit beiden Geräten sollte ich ins Internet kommen können.

Ich blicke leider nicht so richtig durch, was den nun mit diesen Geräten funktioniert und was nicht, welche Probleme mit anderen Providern und VoIP-Anbietern auftreten können usw.

VoIP geht ja wohl nur mit dem Speedport 500V, aber das wäre nicht so dringend.

Gibt es jemand der Empfehlungen machen kann? Oder gibt es Ideen, wie man eines der Geräte anders gewinnbringend einsetzen könnte?

Vielen Dank für alle Hinweise und Erfahrungen.

Gruß, Thomas
 

manowar

Mitglied
Mitglied seit
8 Dez 2005
Beiträge
455
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ThAlex schrieb:
Gibt es jemand der Empfehlungen machen kann? Oder gibt es Ideen, wie man eines der Geräte anders gewinnbringend einsetzen könnte?
Ja, so schnell wie möglich den SP verkaufen, da ja dann noch eine lange Garantie für das Gerät besteht. Glaub mir, die 500ér serie taugt einfach nix.
 

ThAlex

Mitglied
Mitglied seit
11 Aug 2006
Beiträge
626
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Deshalb versucht die T-Com also die Dinger loszuwerden?

Sind die Erfahrungen wirklich so schlecht?

Und wird man so ein Gerät dann überhaupt los?

Beim T-Punkt verkaufen sie sie jedenfalls für 99 Euro, aber Empfehlungen können sie auch nicht geben.

Gruß, Thomas
 

manowar

Mitglied
Mitglied seit
8 Dez 2005
Beiträge
455
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Na, bei ebay natürlich, 25 ¤ sollten drin sein.
Schau dir mal das Forum von T-Online an, dort wirst du sehen, wie problematisch der SP ist. Das größte Manko beim 500 SP ist, das er nur ein SIP-Account handeln kann, und das ist wirklich schade. Außerdem kann er, wenn als Repeater eingesetzt, kein Telefon mehr. Und der Funktionsumfang insgesamt ist auch nicht so dolle. Ach ja, wer für dieses Teil 99¤ hinblättert, der weiß wohl nicht, wohin mit der Kohle.
 

buckyballplayer

Mitglied
Mitglied seit
16 Nov 2005
Beiträge
219
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Der spricht da vom Speedport W 500 nicht W500V
Das ist ein reiner WLAN Router mit adsl2+ fähigem Modem, der Nachfahre der Sinus 154dsl Basic3.

Der Speedport 500V ist ein Router mit adsl2+ fähigem Modem und Voip aber ohne WLAN.
 

Ecki-No1

IPPF-Promi
Mitglied seit
28 Mai 2006
Beiträge
6,316
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
ThAlex schrieb:
Wenn ich jetzt auf Call & Surf Basic umstelle, erhalte ich entweder einen Speedport 500V (DSL-Modem mit Anschluss von 2 analogen Telefonen) oder einen Speedport W500 (reiner DSL-Router) kostenlos dazu.
verklingel den Speedport 500V über eBay (und schon füllt sich das Forum weiter) oder in den Müll :)
und behalte die Fritz!Box
 

ThAlex

Mitglied
Mitglied seit
11 Aug 2006
Beiträge
626
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
@buckybalplayer,
genau der Speedport W500 gehört auch eigentlich nicht hier ins Forum, sondern zu den reinen Routern, aber das eines der beiden Geräte, die kostenlos zu Call & Surf Basic angeboten werden.

Gruß, Thomas
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,877
Beiträge
2,027,683
Mitglieder
351,002
Neuestes Mitglied
trabbimatti1