Suche Gigaset mit Ansage des Anrufernamens

writerx

Neuer User
Mitglied seit
26 Dez 2011
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

ich suche ein aktuelles Gigaset, welches den (zuvor eingesprochenen) Name des Anrufers bei einem eingehenden Anruf ansagen kann.

Ich möchte mein SX100 ISDN ersetzen, welches diese tolle Funktion bietet.

Kann mit jemand helfen?

Die Gigaset Herstellerseite war wenig hilfreich...

Danke sehr!
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
Du hast leider nicht geschrieben, was das akt. Gigaset bei deinen Einsatzvorstellungen können muss.

Suche einfach nach Geräten mittels Google "GigasetSprachwahl".

Mit der Sprachwahlfähigkeit ist auch das gesuchte Feature der Sprachausgabe verknüpft.
 

writerx

Neuer User
Mitglied seit
26 Dez 2011
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Du hast leider nicht geschrieben, was das akt. Gigaset bei deinen Einsatzvorstellungen können muss.

Suche einfach nach Geräten mittels Google "GigasetSprachwahl".

Mit der Sprachwahlfähigkeit ist auch das gesuchte Feature der Sprachausgabe verknüpft.
Danke!

Das Telefon muss außer einem integrierten AB keine besonderen Funktionen haben (na gut, Syncronisation mit dem Google Adressbuch wäre natürlich was feines ;-))

Leider blieb die vorgeschlagene Google Suche erfolglos. Habe lediglich ein "S44" gefunden, bei dem jedoch die Basisstation fehlt...

Hat mir jemand einen konkreten Tipp?

Oder: Lässt sich das SX100 ISDN irgendwie auch an einem normalen (Kabel-) Anschluss (ohne Komfort/ISDN-Option) nutzbar machen?

Dann hätte sich mein Problem erledigt...
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
Gigaset Mobilteil S44 + Basis S440
oder
Gigaset SL 560
oder
...
Router mit S0
 

writerx

Neuer User
Mitglied seit
26 Dez 2011
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also entweder bin ich blind oder...

Kannst du mir (nur) einen Shop nennen, wo man die genannten Modelle (neu) bestellen kann?

Hast du einem Laien noch ein zusätzliches Wort zu Router S0? Kann damit leider nicht so viel anfangen :-/
 
H

Hans Juergen

Guest
Lässt sich das SX100 ISDN irgendwie auch an einem normalen (Kabel-) Anschluss (ohne Komfort/ISDN-Option) nutzbar machen?
Du hast das Kabelmodem mit den 2 Analoganschlüssen? Da gab es mal einen Stollmann-Adapter auf Quasi-ISDN.
Oder du nutzt nur einen Analoganschluss und schließt eine FB mit ISDN mit dem analogen Eingang an das Modem an.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
Die genanten Telefone gibt es nur noch gebraucht.
Shop zB bei eBay.

Oder du nimmst ein Smartfon als IP-Telefon.
Funktioniert dann vllt. über WLAN mit deinem Kabel-Router.
Eine passende App für die Sprachausgabe wird es wohl auch geben.

Router mit S0: jede AVM-FritzBox mit ISDN-Anschluss, shop ebenfalls bei eBay (gebraucht und neu) oder Amazon (neu).

http://de.wikipedia.org/wiki/S0-Bus
 

writerx

Neuer User
Mitglied seit
26 Dez 2011
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die genanten Telefone gibt es nur noch gebraucht.
Shop zB bei eBay.
Wie jetzt...? Soll heißen es werden gar keine Gigasets mehr hergestellt mit dieser Funktion?? Und was macht man als sehbehinderter/blinder Mensch dann??

Oder du nimmst ein Smartfon als IP-Telefon.
Funktioniert dann vllt. über WLAN mit deinem Kabel-Router.
Eine passende App für die Sprachausgabe wird es wohl auch geben.
Danke für die Idee, aber für Basteleien bzw. Versuch/Irrtum fehlt mir das Know-how und ebenso die Zeit...

Router mit S0: jede AVM-FritzBox mit ISDN-Anschluss, shop ebenfalls bei eBay (gebraucht und neu) oder Amazon (neu).
http://de.wikipedia.org/wiki/S0-Bus
Ok, aber funktioniert das dann auch, wenn diese FritzBoxen mit ISDN-Anschluss an einem normalen Kabelanschluss hängen (ohne Komfort-ISDN-Option)?
 
H

Hans Juergen

Guest
Ok, aber funktioniert das dann auch, wenn diese FritzBoxen mit ISDN-Anschluss an einem normalen Kabelanschluss hängen (ohne Komfort-ISDN-Option)?
Guckst in #6: Oder du nutzt nur einen Analoganschluss und schließt eine FB mit ISDN mit dem analogen Eingang an das Modem an. Geht also...
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
Wie jetzt...? Soll heißen es werden gar keine Gigasets mehr hergestellt mit dieser Funktion?? Und was macht man als sehbehinderter/blinder Mensch dann?? ...
1. JA, bis auf das neue Maxwell
2. alternativen Anbieter wählen, Gigaset ist auf dem Weg in die Businesswelt ...
 

waljen

Neuer User
Mitglied seit
14 Jan 2005
Beiträge
130
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
2. alternativen Anbieter wählen, Gigaset ist auf dem Weg in die Businesswelt ...
So ist es, deshalb nutze ich auch ein Panasonic Telefon was mir den Namen des Anrufers ansagt, bei Panasonic gibt es mehrere Modelle die das können.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,892
Beiträge
2,067,344
Mitglieder
356,881
Neuestes Mitglied
LTH-doc