.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Suche: VoiP Anbieter, 10 SIP, 10 N. portentieren

Dieses Thema im Forum "Providerberatung" wurde erstellt von fera, 9 Sep. 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fera

    fera Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2004
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich möchte meinen ISDN Anschluss mit 10 Nummern portentieren und suche dafür einen VoiP Anbieter.

    Mein Telefonieraufkommen ist relativ gering.

    Als Hardware würde ich eine FritzBox 5012 nehmen. Sollte das damit funktioniere? Also können 10 Nummern parallel angemeldet sein?

    Vielen Dank im Vorraus
     
  2. fera

    fera Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2004
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Keiner ne Idee? Gibts das einfach nicht...?

    Wie gesagt: Ich brauche max. 2 SPrachkanäle zur gleichen Zeit.
     
  3. IBM-FAN

    IBM-FAN Mitglied

    Registriert seit:
    12 Apr. 2007
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    10 Rufnummern kannst du fast zu jedem Provider portieren. Nur bei Carpo geht derzeit nur eine Nummer pro Account.
     
  4. Bolle01

    Bolle01 Mitglied

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Berlin
    Bei DUSNET ist nachzulesen
     
  5. fera

    fera Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2004
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das war mir schon klar. Das Problem ist: Was nützen mir 10 Telefonnummern wenn ich nur 5SIP Accoutns habe? (so ist es zumindestens bei DUS.net Starter und 60, oder?)

    Ich brauche also vermutlich (also nach meinem Verständniss) 10SIP Accounts. Allerdings brauche ich nur 2 davon max. gleichzeitig zum telefonieren.
     
  6. IBM-FAN

    IBM-FAN Mitglied

    Registriert seit:
    12 Apr. 2007
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann Portiere doch zu Bellshare. Da kannst du dir beliebig viele sip-accounts einrichten.
     
  7. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Die dus.net SIP accounts sind "Leitungen". Du kannst dort mehrere Rufnummern auf die Leitungen legen.

    Wenn du 1 SIP Account in der FritzBox hast, kannst du z.B. 3 Rufnummern dortdruaf legen und bist unter diesen 3 Rufnummern erreichbar.

    Sagt nicht du muesstest alle 10 Rufnummern getrennt routen? ;-)

    Auch dass wuerde gehen. Dann muesstest du zusaetzliche SIP Accounts "mieten". Das kostet ein paar Euro pro Monat.

    Schau dir das Kundenmenue an.

    voipd.
     
  8. fera

    fera Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2004
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #8 fera, 19 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 19 Sep. 2008
    Ja, aber was bringen mir 10 Rufnummern mit nur 5Telefonen :/ Wenn es möglich wäre 5 SIPs zu haben aber trotzdem jedem der 10 Telefonen eine Nummer zu zu weisen... dann würde das klappen.

    Bellshare... könnt ihr mir dazu raten? Das ganze muss - wenn einmal eingerichtet - Jahre gut und störungsfrei funktionieren.

    Achso: 10Sips auf ner FB, das sollte gehen oder?

    Update: Ich hab mir mal das Bellshare Forum durchgelesen... da ich eingentlich nen sehr zuverlässigen Anbieter benötige bei dem alles klappt und man beim Support nicht Jahre lang nachfragen muss scheint Bellshare nicht das richtige zu sein.

    Alternativen zu Bellshare?
     
  9. IBM-FAN

    IBM-FAN Mitglied

    Registriert seit:
    12 Apr. 2007
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ach was... ich motzte in der Vergangen auch viel über Bell, aber letztendlich bin desshalb dort geblieben, weil sie eine völlig unkomplizierte und nicht totgeregelte Selbstverwaltung bieten. Und so schlimm sind die Ausfälle nu auch nicht gewesen.
     
  10. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Dann schliess mal 10 Telefone an die FritzBox an.

    Bitte. Danke.

    BTW: Die beste Alternative ist ein T-Home ISDN Anschluss mit Business Wartunsvertrag.

    voipd.
     
  11. fera

    fera Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2004
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gehen 10 Telefone nicht? Zur Zeit habe ich 2 ISDN Anlagen an das NTBA angeschlossen. Stellt das ein Problem dar?

    Vlt. nochmal meine Frage: Sollten 10 registrierte SIP Accounts mit ner FB 5012 zu machen sein?

    Zu Bellshare: Wie schlimm ist das ganze den? Wie oft fällt es aus und wie oft ist die SPrachqualität unbrauchbar?
     
  12. viceroy

    viceroy Gesperrt

    Registriert seit:
    22 März 2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mit der sprach-QUALITÄT hatte ich noch nie schwierigkeiten und die ausfälle waren immer dann, als ich nicht telefoniert habe!:)
     
  13. Master1

    Master1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2007
    Beiträge:
    1,023
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    was mich bei diesem Satz wundert das du 10 Nummern brauchst.
     
  14. IBM-FAN

    IBM-FAN Mitglied

    Registriert seit:
    12 Apr. 2007
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wenn schon 10 Nummern da sind, warum sollen die nicht alle portiert werden? Ob eine Nummer oder 10, preislich kein unterschied.

    Ich würde Bellshare dazu durchaus empfehlen. Eben weill die 10 Nummern dann auf 10 Sip-Accounts verteilbar sind. Und die sind wiederum einzeln verteil- und nutzbar. Alles sehr flexibel und ohne Mehrkosten.
     
  15. cybernoon

    cybernoon Neuer User

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    10 Telefone

    also ich bin mir auch sehr sicher, dass Du keine 10 Telefone an der FB anschliessen kannst. Geh doch einfach mal auf die Seite von AVM um Dir die Anschlussmöglichkeiten anzuschauen. Du kannst aber sicherlich mehrere Fritzboxen anschliessen.

    Viel Spass dabei

    Chris
     
  16. ilvoip

    ilvoip Mitglied

    Registriert seit:
    30 Sep. 2007
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Prüf mal die max Belastung am S0 nach Angaben von AVM. Geräte wie die 5012 sind für home-use ausgelegt und schaffen sicher bis 4 ISDN-Geräte - aber 10 ????

    Außerdem hast Du das Limit von 2 Gesprächen über S0. An 2 ISDN-Leitungen hast Du 2x S0.

    Bei Sipgate u.a. Anbietern wird es auch schwierig 2 separate Anschlüße in einen Account zusammenzufassen.
     
  17. ecsguy

    ecsguy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Aug. 2005
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @voipd

    Kein Problem:

    Fritz! 7270:
    5 x DECT
    2 x Analog
    8 x ISDN über ISDN-Telefonanlage
    ==
    15 Telefone

    Aber max. 10 MSN eintragbar. Somit müssen sich diverse Telefonapparate diverse MSN teilen.

    Fritz! 7170
    2 x analog
    8 x ISDN über ISDN-Telefonanlage
    =
    10 Telefonapparate = 10 MSN

    AVM VoIP-Gateway 5188

    4 NTBA mit je 1 Telefonanlage mit je 10 MSN
     
  18. ilvoip

    ilvoip Mitglied

    Registriert seit:
    30 Sep. 2007
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    es gehen auch mehr als 10 MSN in eine Fritzbox! Ich dachte insbesondere an die elektrische Belastung der FB. Wenn eine ISDN-Anlage zwischen den Telefonen und der FB hängt ist es unkritisch.
    Was aber, wenn jemand 10 Apparate direkt über Verteiler an den S0 der Box hängt?
     
  19. Bolle01

    Bolle01 Mitglied

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Berlin
    Ohne über Sinn und Unsinn nachzudenken, es gibt Sternfürmige Verteiler mit eigener Stromversorgung http://www.btr-netcom.com/Products/upload/ATCH-002756.pdf. Hier können mehrere Stränge aufgebaut werden. Aber um noch einmal auf die zahlreichen MSN´s zurückzukommen, ich verwende die zum gezielen öffnen von Garagentoren und Türöffnern mit Telefonanschaltrelais. Handy hat man fast immer dabei.
     
  20. IBM-FAN

    IBM-FAN Mitglied

    Registriert seit:
    12 Apr. 2007
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist ja klasse. Dann sieht der Nachbar sofort, wenn du von einem CallCenter zugespamt wirst? [​IMG]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.