.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Supportanfragen per Email

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Bussol, 6 Dez. 2006.

  1. Bussol

    Bussol Neuer User

    Registriert seit:
    1 Dez. 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    wie sind Eure Erfahrungen bei Supportanfragen an 1&1 per Mail ?
    Meine Erfahrungen haben gezeigt, dass innerhalb der ersten vier Wochen keine Rückantwort kommt. Setzen, 6 !

    Gruß Oliver
     
  2. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,692
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Lies Dich enfach mal durch diesen Forenbereich:
    Die Erfahrungen sind schon hier nieder geschrieben und reichen von "Antwort innerhalb weniger Stunden" bis hin zu "nie eine Antwort erhalten"...
    Ich z.B. selbst habe bei Support-eMails eine Antwort immer von wenigen Tagen gehabt.
    Von daher wird man Dir da keine pauschale Antwort geben können.
     
  3. Bubel

    Bubel Neuer User

    Registriert seit:
    4 Okt. 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Bussol,
    habe eine Änderung der Antwortzeit feststellen müssen. Bis vor 14 Tagen kamen die Antworten 2-4 Tage später. Seit 14 Tagen kommen überhaupt keine Antworten mehr !

    Gruß Bubel
     
  4. Bussol

    Bussol Neuer User

    Registriert seit:
    1 Dez. 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    anscheinend bekommt man nur noch Antwort, wenn man sich aus dem Impressum der 1und1-Seite einen Ansprechpartner aussucht und diesen direkt anmailt. Nicht schön aber effektiv ! Am besten gleich den ersten Namen nehmen.

    Gruß Oliver
     
  5. hklomann

    hklomann Mitglied

    Registriert seit:
    1 Aug. 2005
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Krefeld
    bevor man die namen aus dem impressum (vorname.nachname@...) nimmt sollte man vielleicht ersteinmal das beschwerdeteam@... auf cc setzen wenn man vom support innerhalb angemessener zeit keine antwort erhält.
    die effektivität lässt sonst sehr schnell nach da die personen aus dem impressm sonst ganz schnell ihre mail adressen ändern oder von anderen die entsprechenden e-mails aussortieren lassen...

    nicht mit spatzen auf kanonen oder so ...
     
  6. Bussol

    Bussol Neuer User

    Registriert seit:
    1 Dez. 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ebenfalls schon erledigt.
     
  7. olue

    olue Neuer User

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hoffe noch auf einen Selbstheilungsprozess...
    31.10.: Problem und Mail
    17.11.: Antwort mit Entschuldigung für lange Wartezeit und Info wg Weiterleitung zur verantwortlichen Stelle
    ...
    Funkstille, Problem noch immer nicht gelöst, hatte auf Nikolaus gehofft... :(

    Ach, am 17.11. bat man noch um etwas Zeit... Der nächste Nikolaus kommt bestimmt!