.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Surf flat 2000,wieviele rufnummern, verwirrende AGB

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von hubbelpink, 17 Feb. 2009.

  1. hubbelpink

    hubbelpink Neuer User

    Registriert seit:
    7 Okt. 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 hubbelpink, 17 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 17 Feb. 2009
    hallo,
    hatte vorgehabt für einen Freund Surf-FLAT 2.000 zu beantragen. Er hat noch einen analogen t-kom Anschluss ohne DSL.Habe schon viele wiedersprüchliche Aussagen gehört. Auch die AGB ist für mich nicht wirklich verständlich:
    Heisst das nun er kann seine T-kom Nummer portieren und bekommt noch eine von 1und1?
    Wer kann mir defenitiv sagen wieviele Nummern ich nun bei diesen Vertrag nutzen kann,bzw.wieviele gleichzeitige Gespräche? Wirklich nur eine?
    Hat vielleicht jemand diesen tarif?
    Oder habt ihr sonst eine preiswerte Alternative für einen armen Student?
    Also er braucht Internetflat, Telefon muß nicht Flat sein, aber für 2 gleichzeitige Verbindungen. Telefonnutzung ca 5 Std/Monat eigendlich nur Deutschland.
     
  2. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Moin hubbelpink,

    die Antwort auf Deine erste Frage versteckt sich in diesem Satz der AGB:
    Dein Freund kann also seine bestehende Rufnummer mitnehmen, wenn er das will. Will er das nicht, kriegt er eine neue Rufnummer.
    Die alte Nummer mitnehmen und eine neue bekommen geht nicht.

    Grüße Dirk
     
  3. spunk_

    spunk_ Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16

    es ist über das Kundenzentrum später möglich kostenlos eine mir unbekannte Anzahl (ich vermute 10) VoIP-Rufnummern kostenlos anzulegen.

    mehrere Gespräche gleichzeitig durchzuführen geht mit 2000erDSL problemlos. parallel durchgeführte Datenübertragungen werden im Bereich upload merkbar verlangsamt.
     
  4. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Naja, das Control Center stimmt nicht immer mit den für den Vertrag gültigen AGB überein ...

    Grüße Dirk
     
  5. spunk_

    spunk_ Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16

    stimmt - kann durchaus ein Fehler im Kundenzentrum sein.
    zumal in der Hilfe zur Telefonie auch explizit auf die Anzahl der Ortznetzrufnummern eingegangen wird.
    ich probierwe jetzt die Bestellung nicht aus. wer weiss: evtl. kosten dann mögliche weitere Nummern noch zusätzlich.

    habe zwar diesen Tarif nutze aber das Telefonie-Angebot von 1u1 nicht (eingehend habe ich schon seit Jahren einen anderen Anbieter für Festnetznummer und ausgehend gibt es auch günstige vor allem auch sekundengenaue Anbieter)
     
  6. on-line

    on-line Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dez. 2008
    Beiträge:
    1,699
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wie Du anhand der Tarife sehen kannst ist diese Anzeige nicht mehr aktuell, aber gilt parallel zu den Folgetarifen.

    Wer in der AGB suchst, sucht halt an der falschen Stelle, denn die Beschreibung zu den Tarifen steht in der Leistungsbeschreibung. Dort heißt es denn:

     
  7. hubbelpink

    hubbelpink Neuer User

    Registriert seit:
    7 Okt. 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    oh, so viele Antworten,
    bin mir aber immer noch nicht sicher. Was den nun?
    1."Die alte Nummer mitnehmen und eine neue bekommen geht nicht." oder
    2."es ist über das Kundenzentrum später möglich kostenlos eine mir unbekannte Anzahl (ich vermute 10) VoIP-Rufnummern kostenlos anzulegen. "

    wer hat den nun 1&1 Surf-FLAT 2.000 und kann mir definitiv sagen ob man danach noch mindestens eine Rufnummer über das Controllcenter bekommen kann + die alte Telekommnr. und auch gleichzeitig 2 Gespräche führen kann.
     
  8. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,706
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Rechne doch einfach damit, dass es nur bei Punkt 1) bleibt. Alles andere ist nicht Grundlage des Vertrags und damit Glückssache. Auch wenn es hier jemand auf bis zu 10 Nummern ausgebaut haben sollte, heißt es nicht, dass das bei Dir (immer noch) geht.
    Verlassen kannst Du Dich nur auf die vereinbarten Dinge, die in den AGBs und der beigefügten Leistungsbeschreibung stehen.
     
  9. spunk_

    spunk_ Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ich hab das:

    eine portierte und eine automatisch angelegte.
    es ist technisch möglich noch weitere (eine mir unbekannte Anzahl!) von Nummern anzulegen. habe selber allerdings diesen Prozess nicht bis zum Ende durchgezogen, da ich VoIP bei 1u1 nicht aktiv nutze, sondern alternative Anbieter schon zuvor eingerichtet habe.

    und ja: es sind (mindestens) zwei Gespräche gleichzeitig in normaler Qualität zu führen.
     
  10. hubbelpink

    hubbelpink Neuer User

    Registriert seit:
    7 Okt. 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok,ich habe jetzt endlich mal einen kompetenten Mitarbeiter aus der Technik am Apparat gehabt.Gestern hatte ich eine völlig entnervte Dame die für Vertragsfragen zuständig war am Hörer die scheinbar nur einen Schnellkurs absolviert hat. Er mußte aber selbst ersmal nachfragen . Kein Wunder bei dem Wirrwarr mit den alle paar Monate geänderten Tarifmodellen und den nicht aktuellen AGBs. Demnach kann man eine Nummer portieren und 3 einrichten. Die "Surf & Phone 2.000" scheint nicht das selbe zu sein wie die neue "Surf-FLAT 2.000"
     
  11. J.D.

    J.D. Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Eigentlich sind in meinem Tarif nur zwei Rufnummern inklusive, in der Leistungsungbeschreibung aber vier erwähnt, und im Control-Center kann ich sogar noch mehr anlegen. Alles sehr merkwürdig. :D