Switch im Yealink T42 vLAN-fähig?

SarekHL

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2014
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo zusammen,

weiß jemand, ob der Switch im T42 (man kann ja einen PC oder ähnliches hinter das Telephon schalten) vLAN-fähig ist? Also vLAN-Tags durchschleift?

Danke im Voraus,
Sarek \\//_
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,836
Punkte für Reaktionen
923
Punkte
113
Wäre neu, wenn nicht.
 

SarekHL

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2014
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Wäre neu, wenn nicht.

Also ja?

Das Ziel ist, an die ausgehende Netzwerkdose des Telephons einen wLAN-Accesspoint zu schalten. Dieser strahlt verschiede wLANs aus, und taggt die Pakete mit vLAN-IDs. Der Switch muss also am Ende die Pakete vom AccessPoint mit intakten vLAN-Tags bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via