.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SX 541 ADSL Verbindungsprobleme

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von magna, 15 Juli 2005.

  1. magna

    magna Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Siemens-Fangemeinde!

    Habe bereits auch alle Prozeduren dieses Gerätes durchlebt und bin jetzt bei der relativ stabilen Firmware 1.65 angelangt. Ein Problem habe ich aber dennoch: Wenn ich das SX 541 aus- und gleich darauf wieder einschalte, loggt sich es nicht mehr ins Internet ein. Dies zeigt sich einerseits in einer ständig blinkenden ADSL-Lampe und andererseits im Menü des SX 541, der mir dann "keine Internetverbindung" attestiert (Verbindung lässt sich auch nicht manuell im Menü herstellen). Grundsätzlich ist bei mir sonst immer "ständige Verbindung" eingestellt. Führe ich ein paar Resets am "Hinterteil" des SX durch, kriege ich mit ein bisschen Glück die Verbindung wieder zustande.
    Bei längeren Zeitabständen zwischen Aus- und Einschaltvorgang (z.B. über Nacht) tritt dieser Fehler nicht auf. Ich hab in diesem Forum erst einmal über einen solchen Fehler gelesen. Da die Antworten aber nicht zur Fehlerbehebung ausgereicht haben, möchte ich euch bitten, mal eure Erfahrungen zu schildern.
    Und noch eine Frage: Ist es möglich, ein ISDN-Telefon in irgendeiner Weise an den Phone-Anschlüssen des SX 541 zu betreiben?

    Danke euch im Voraus!
     
  2. ILJASIK

    ILJASIK Neuer User

    Registriert seit:
    23 Mai 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Welchen Provider haste denn?

    Ist doch nicht so schlimm, wie müssen denn die Zeitabstände sein?
     
  3. magna

    magna Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sicher wäre das nicht so schlimm, wenn man aber erst nach 2-3 Stunden wieder eine Verbindung hinbekommt...(vielleicht Abkühlphase). Ist schon nervig. Ich wollte ja nur wissen, ob es jemandem genauso geht oder ich nur ein Montagsgerät erwischt habe. Bin übrigens relativ zufriedener Strato-MaxxiDSL-Kunde!
     
  4. ILJASIK

    ILJASIK Neuer User

    Registriert seit:
    23 Mai 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #4 ILJASIK, 17 Juli 2005
    Zuletzt bearbeitet: 1 Feb. 2007
    Also es ist unwahrscheinlich, dass es am Gerät liegt, meiner Meinung nach ist dein Netzprobvider daran schuld. Das Gerät braucht doch keine "Abkühlpause" :).