.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SX541 Firewallfunktionalität

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von rob, 20 Feb. 2005.

  1. rob

    rob Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich möchte eigentlich nur vernünftige Firewallregeln einrichten, dabei erscheint mir das design des Features aber nicht gerade eingängig.
    Typischerweise sind Windows-Netze relativ gesprächig (zahlreiche Broad- und Multicasts), die für unnötigen Netzwerktraffic (auch in Richtung WAN) sorgen. Durch die Firewall wollte ich das unterbinden. Das Feature erschließt sich mir aber nicht ganz.
    Ich würde intuitiv alles, was ich benötige offen halten und danach den Rest blocken (unnötige Ports ...) - folglich den Haken nicht setzen bei allem, was ich benötige und dann bei TCP und UDP den Haken setzen. Offensichtlich macht die Firewall aber einen Lastmatch und keinen Firstmatch, was dann dazu führt, daß alles blockiert wird.
    Wie konfiguriere ich also: http(s), ssh, rdp, PPTP, smtp, imap offen, Rest geschlossen?
    Immerhin scheinen die schedulings (time planning) richtig zu funktionieren ...

    Gruß,

    rob