.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SX541 - Gesprächsabbrüche bei Sipgate-Telefonaten

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von Orangutanklaus, 21 Feb. 2006.

  1. Orangutanklaus

    Orangutanklaus Neuer User

    Registriert seit:
    1 Aug. 2004
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Habe an meinem SX541 nur einen Sipgateaccount zu laufen. Angeklemmt ist eine Siemens Gigaset S1-Basisstation. Telefonate laufen zumeist problemlos, leider aber kommt es vor, dass ich nach einigen Minuten Telefoniererei rausfliege, d.h. plötzlich ein Besetztzeichen bekomme. Wenn auflegen und neuwählen ist wieder alles in Ordnung - bis zum nächsten break. Internet funktioniert dabei weiter, im syslog ist nichts zu erkennen - keine Meldungen. Hat jemand eine Idee?
    Das ominöse Kondensatorkabel bringt, wenn ich richtig gelesen habe, nur etwas bei Festnetzproblemen?
     
  2. NieZuSpaet

    NieZuSpaet Neuer User

    Registriert seit:
    21 Apr. 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Kann dir leider nicht wirklich helfen. Ich habe so ziemlich die gleiche Konstellation und auch häufig Verbindungsabbrüche. Allerdings nicht schon nach einigen Minuten, sondern nach ca 25 Minuten. Ist zwar nicht immer schön, aber ich kann damit gut leben. So kann ich (nahezu) sicher sein, dass nicht eine Verbindung mal ungewollt gehalten wird. Da man ja sein Konto jetzt automatisch aufladen lassen kann, kann das unangenehme Folgen haben.
    schönen Abend noch

    Gruß

    Holger
     
  3. Orangutanklaus

    Orangutanklaus Neuer User

    Registriert seit:
    1 Aug. 2004
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Dachte dass das Kondensatorkabel nur für Festnetz nötig ist?
     
  4. Orangutanklaus

    Orangutanklaus Neuer User

    Registriert seit:
    1 Aug. 2004
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Nein, Kondensatorkabel habe ich noch nicht drin. Werd ich mal mit Siemens teflonieren.
    Firmwareupdate werde ich am WE mal machen, unser Haus hängt am Router und da muß ich etwas behutsam vorgehen.
    Ach so, Filesharing ist nicht am Start, aus der Ecke kann es also nicht kommen.