.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SX541 hinter FritzBox Fon 5050

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von faridrich, 29 Okt. 2006.

  1. faridrich

    faridrich Neuer User

    Registriert seit:
    19 Dez. 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    also ich habe mal wieder ein problem und ich finde einfach keine Lösung.

    Ich möchte ein Siemens SX541 hinter meine FritzBox 5050 hängen.

    Das SX soll die Aufgabe haben, dass ich mit meinem Laptop über Wlan ins Internet komme und den Printer/File Server möchte ich auch benutzen.
    Der File Server soll sowohl von den PC´s die an der FritzBox hängen als auch vom Laptop über WLAN. Ich habe schon ein bisschen rumgebastellt aber ich finde keine Lösung. Könnt ihr mir bitte helfen wie ich das SX541 konfigurieren muss, und wo ich das Kabel zu Fritz Box einstecken muss (LAN1 oder ADSL)

    Danke im Vorraus

    Grüße

    Fritzi
     
  2. caspritz78

    caspritz78 Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bist du dir sicher, dass du wirklich die Fritzbox brauchst? Das SX541 kann doch auch alles, außer dass man es nicht dirket an einen ISDN-Anschluss anschließen kann. Das kann man aber mit einem a/b-Wandler lösen. Die sind billig zu haben.

    Wenn du das SX541 hinter die Fritzbox anschließen willst, musst du überprüfen ob das SX541 als Client hinter der Frizbox betrieben werden kann. Die Fritzbox kann z.b. als Client hinter anderen Routern bzw. Modems betrieben werden. Also wenn man das SX541nicht hinter der Fritzbox betreiben kann, dann schließe deine Fritzbox hinter das SX541. Dazu mußt du folgendes machen.

    1. Die Expertenansicht bei der Fritzbox aktivieren (unter Einstellungen->System->Ansicht)
    2. Unter Einstellungen->Internet ->Zugansdaten "Internetzugang über LAN A" auswählen. Dann weiter unten "Vorhandene Internetverbindung im Netzwerk mitbenutzen (IP-Client)" auswählen.
    (!!Ruhig auch mal in die Onlinehilfe auf der Seite schauen (Button Hilfe)!!)
    3. Die Fritzbox mit einem LAN-Kabel an LAN A mit einem LAN-Port des SX541 verbinden.
    4. DSL-Kabel vom Splitter an SX541 anschließen und SX541 die Internetverbindung aufbauen lassen (Zugangsdaten konfigurieren nicht vergessen)
    5. Telefone entweder an SX541 oder Fritzbox anschließen und die entsprechende Box mit dem Telefonanschluss verbinden.


    Grüße
    Christoph