.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SX541: keine eingehenden Anrufe möglich

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von Ebola2005, 6 Mai 2005.

  1. Ebola2005

    Ebola2005 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Mai 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe mir über Freenet DSl 2000 mit VoIP am 8.3.05 bestellt.Freischaltungstermin 31.3.05 am 4.5.05!!! hörte zum ersten mal meine ADSL Lampe auf zu blinken.juhu ich konnte on gehen.der ärger hört aber nicht auf jetzt kann ich anrufen aber keine anrufe entgegen nehmen.habe mir Update von siemens seite gezogen ging immer noch nicht.habe dann reset auf Werkseinstellung gemacht.geht immer noch nicht.Habe hier im forum gelesen Update bei Freenet geht auch nicht.Wer kann mir HELFEN???
    GIGASETSX541 DSL :grab:
     
  2. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Über welchen Provider willst du denn voipen?
    Welche Enstellungen hast du bisher eingetragen?

    Was meinst du mit Update bei freenet?

    Man wird aus deinem Text nicht wirklich schlau! ;-)
     
  3. Ebola2005

    Ebola2005 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Mai 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo DANKE für deine antwort. kann ich dichanrufen???läßt sich vieleicht so besser klären!?und ist nicht so umständlich. :D
    wenn nicht dann versuchen wir es übers forum.
     
  4. Ebola2005

    Ebola2005 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Mai 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  5. Waverider40

    Waverider40 Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2005
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Nordwürttemberg
    Hi ebola2005,

    was heißt du kannst keine Anrufe entgegennehmen.

    Ist es so, dass es zweimal hintereinander klingelt, dann kurzer Aussetzer, dann wieder zweimal usw.. Nimmst du ab hörst du einen Freiton.

    Wenn es nicht so ist brauchen wir wie kossy schon sagt mehr Details. Wenn es aber so ist, dann mach mal die Firmware V1.62 drauf.

    Du findest sie hier

    http://www.ippf.tk/forum/dload.php?action=category&cat_id=63


    gruß waverider
     
  6. Ebola2005

    Ebola2005 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Mai 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi Waverider40 Danke für deine antwort.
    mußte noch einkaufen.
    Habs mal ausprobiert.Es klingelt ganz normal(gleichmässig).Wenn ich dann abnehme knackt es in der leitung.
    Lege ich wieder auf, klingelt es dann wieder usw.
    Habe es mit den Handy ausprobiert.
    Wäre es möglich das ihr mir sagt welche Details ihr braucht???Ich weißt nicht so recht welche.
    VoIP Lampe am Router leuchtet ständig.
    Bei Anruf blinkt die Lampe von Line&Phone1.
    Achso schalte ich den Router aus funktioniert alles prima.
    VoIP-Dienstanbieter:Freenet
    Telefonleitung1:Aktiviert
    SIP-Domäne:freenet.de
    Bereich:freenet.de
    Benutzername
    Passwort
    Telefonleitung2:nicht aktiviert :cry:
     
  7. Waverider40

    Waverider40 Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2005
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Nordwürttemberg
    @ebola2005,

    am besten du legst dir mal eine Signatur zu unter deinem "Profil", so spart man sich einige Fragen.

    Welche Firmware hast du drauf ?

    Du sagst, abgehende Telefonate über Voip funktionieren.
    a) Kommen die ankommenden Anrufe auch über Voip (hast du eine VoiP-Nummer bei Freenet) ? .....oder
    b)wählst du über Handy deine Festnetznmmer an?

    Dass die VoiP Lampe dauernd leuchtet ist ok.
    Ich habe mal verglichen, lass ich's vom Handy aus über Festnetz klingeln (Fall b), dann leuchten zusätzlich die Line und Phone1 (nicht blinken).


    gruß waverider
     
  8. Ebola2005

    Ebola2005 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Mai 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo erstmal zusammen!!! :D

    ES FUNKTIONIERT IMMER NOCH NICHT!!!!Aber ich bin optimistisch das Ihr mir helfen könnt.

    Ich hoffe die Signatur ist soweit io?????

    a)bei ankommenden Anrufen leuchtet VoIP Lampe

    b)VoiP-Nummer bei Freenet??
    Im gigaset bei Voip Phone1 steht:birgit.SIP:kauders@iphone.freenet.de erfolgreich aktiviert

    c)habe mich übers Festnetz anrufen lassen und mich selber übers Handy angerufen

    Was ich aber nicht verstehe ist im handbuch steht doch drin das man bei Einstellung VoIP nur Benutzername und PW eigeben muß(PW wird autom. eingetragen)Was kan man dann noch falsch machen???Soll ich mal eine andere FW drüber ziehen?
    Kann es was mit der Firewall zusammenhängen?

    Gruß Ebola2005
     
  9. Ebola2005

    Ebola2005 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Mai 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!!

    Frage:Habe FW1.64 drüber gebügelt hätte ich da reseten müssen???
     
  10. Waverider40

    Waverider40 Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2005
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Nordwürttemberg
    @ebola,

    deine Signatur ist SUPER, gefällt mir gut.

    Bei eingehenden Anrufen über Festnetz (dein Handy) ist VoiP unrelevant.
    Ich hatte bis vorhin auch Knacksen bei eingehenden Anrufen mit der 1.64, nicht bei der 1.62.

    Nachdem ich einen Kondensator in den TAE-Stecker eingelötet hatte lief die Kiste wieder. Ich hab's auch im a Thread "Firmware 1.64 Freenet" auf S.3 gepostet.
    Sollte das nicht funzen, fällt mir auf die Schnelle nichts mehr ein.
    Denke trotzdem weiter drüber nach.


    gruß waverider
     
  11. Torro

    Torro Neuer User

    Registriert seit:
    5 März 2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    @Ebola2005
    Verstehe ich das hier richtig:
    Das heisst also, Du rufst vom Handy aus auf Deine Festnetz-Nr. oder ?
    Außerdem gehe ich davon aus, dass Deine VoIP-Registrierung erfolgreich ist (kann man über die GUI-Oberfläche mit einem Browser unter Status abfragen). Falls ja, dann sollten auch (abgehende) VoIP-Gespräche möglich sein.
    Wenn Du die Rufe vom Festnetz nicht annehmen kannst, dann liegt wohl das Problem ähnlich wie im Thread "Firmware 1.64 Freenet" auf S.2 und 3 diskutiert wird.
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=16469&postdays=0&postorder=asc&start=15

    Gruss Torro
     
  12. Ebola2005

    Ebola2005 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Mai 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Torro!


    GUI-Oberfläche mit einem Browser unter Status abfragen???
    Bei Status steht erfolgreich registriert.
     
  13. trupp

    trupp Neuer User

    Registriert seit:
    13 Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bis auf zwei Sachen (direkt ins festnetz telefonieren und sporadische Internetabbrüche, sobald mein SuSe-Server mit am router hängt) hat bei mir alles funktioniert (fw 1.59 bis 1.62).

    Also 1.63 drauf und schwupps konnte ich keine festnetzanrufe mehr annehmen. Bei der 1.64 ergab sich keine Verbesserung (mit allen möglichen reset/widerherstellen variationen) - nur den Kondensator hab ich noch nicht getestet. 2x ** beeindruckte den router garnicht (allerdings geht das mit einem telefon, bei dem man nummern immer mit der grünen Telefontaste abschicken muss doch eh nicht, oder?).

    Auf jeden Fall zurück zur 1.62. Da geht das Annehmen wieder problemlos (mit handy getestet).

    Ein Problem hab ich aber immernoch: wenn ich beim raustelefonieren 2x ** vor die Nummer setze wird der Anruf zwar übers festnetz (laut LEDs) geleitet, jedoch wird die führende 0 ignoriert. Wähle ich also **06188usw., dann wählt er im festnetz die 6188 (da es die nummer gibt, ist der typ mittlerweile von mir etwas genervt ;-)).
     
  14. Waverider40

    Waverider40 Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2005
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Nordwürttemberg
    @ebola,
    wie sieht's bei dir inzwischen aus ?
    Wenn die Kiste noch nicht läuft würde ich erst mal den Kondensator installieren und anschliessend auf V1.64 gehen.
    Einen Reset auf 1.64 hatte ich bei mir durchgeführt (Netzstecker raus, >10s Knopf drücken bei Stecker rein).
    Danach keinerlei Probleme mit VoiP Telefonie mehr.

    Ist aber nur eine Empfehlung, erst danach würde ich weitersuchen.


    @trupp,
    erst mal herzlich willkommen im Forum.
    Auch bei dir würde ich vorgehen wie bei ebola. Deine Fehlerbeschreibung spricht dafür.


    gruß waverider
     
  15. Ebola2005

    Ebola2005 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Mai 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  16. FEAnoR

    FEAnoR Neuer User

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    habe leider das selbe problem, ich kann auch keine anrufe entgegennehmen. wo kann man bei freenet das kabel bestellen?
     
  17. Torro

    Torro Neuer User

    Registriert seit:
    5 März 2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    TAE-Kondensatorkabel von Siemens

    Hallo FEAnoR,

    erst mal herzlich willkommen hier im Forum.

    Das Kabel ist über die Siemens Reparaturhotline Tel. 01805 333 220 (0,12 ¤/Min) kostenlos zu erhalten, wenn das Problem geschildert wird und neueste FW-Updates durchgeführt wurden.

    oder suche hier im Forum unter 'Kondensatorkabel' - kannst auch mal in den Thread hier nachschauen http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=16641

    Gruss Torro
     
  18. FEAnoR

    FEAnoR Neuer User

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke Dir! Ich werde morgen mal bei Siemens anrufen. Find' ich dennoch schade, dass Siemens oder Freenet nicht von selbst drauf kommt, solche Kabel an die Kunden zu versenden.

    Würde mich zunächst ein Downgrade auf die FW 1.62 weiterbringen, damit ich immerhin mal Gespräche annehmen kann?
     
  19. Larry4711

    Larry4711 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: TAE-Kondensatorkabel von Siemens

    Super Tip...vielen Dank...hat alles klasse funktioniert.