.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

sx541 zwei VOIP-Leitungen mit einen Acount

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von Armin22, 24 Juli 2005.

  1. Armin22

    Armin22 Neuer User

    Registriert seit:
    9 März 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,
    kann man bei den SX541 beide Phone-Anschlüsse mit einen VOIP-Acount einrichten.
    Wenn ja, ist das auch mit gmx möglich oder muss ich einen anderen VOIP-Anbieter nehmen.

    Gruß
    Armin
     
  2. Armin22

    Armin22 Neuer User

    Registriert seit:
    9 März 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    hat keiner eine Lösung, wie man bei dem SX541 mit einen VOIP-Account die beiden Telefonleitungen regestieren kann.
     
  3. paula-aenne

    paula-aenne Neuer User

    Registriert seit:
    11 Mai 2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin, Moin !

    Das geht nicht.

    Es funzt nur mit zwei - unterschiedlichen - Accounts vom gleichen Anbieter. Das heißt also: 2x registrieren = 2x bezahlen.

    Ich habe mir immer damit geholfen, dass ich bei nur 1 registrierten Account 2 Telefone gleichzeitig mit Hilfe eines FFN-Adapters angeschlossen hatte.

    MfG
     
  4. robertblanco

    robertblanco Neuer User

    Registriert seit:
    18 März 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hmm. Könnte mit sipgate funktionieren ... dort kann man seit kurzem zwei Telefone gleichzeitig betreiben. So stand es jedenfalls auf der Homepage von denen www.sipgate.de

    Einfach mal ausprobieren.

    Gruß
     
  5. robertblanco

    robertblanco Neuer User

    Registriert seit:
    18 März 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    So habe es gefunden:

    ________________________________
    "sipgate Feature 24/06

    Parallelruf – keinen Anruf verpassen

    Sie haben mehrere VoIP-fähige Telefone und möchten keinen Anruf verpassen? Wir bieten dafür die Funktion 'Parallelruf'.

    Erhalten Sie einen Anruf, so übermittelt sipgate das Anrufsignal gleichzeitig an z.B. Ihr VoIP-Telefon zu Hause und Ihr VoIP-Telefon im Büro. Voraussetzung ist, dass beide VoIP-Telefone auf denselben sipgate-Account konfiguriert sind und über eine bestehende Internet-Verbindung verfügen.

    Das Gespräch kommt dort zustande, wo Sie den Hörer zuerst abheben. Das andere registrierte VoIP-Telefon hört natürlich gleichzeitig auf zu klingeln und der Anrufer bekommt von all dem nichts mit.

    Und das beste ist: Diese Funktion bedarf keiner Einrichtung, sondern ist automatisch im sipgate-Netz eingestellt.

    Schema:
    http://www.sipgate.de/img/newsletter/parallelruf.gif
    ____________________________________________"

    Gruß