Türsprechstelle an Fritzbox anschließen

Ralfii

Neuer User
Mitglied seit
25 Apr 2015
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo.


An eine 7490 mit zwei analogen Ports möchte ich eine Türsprechstelle mit zwei Klingeltastern anschließen.

Eine separate Türklingel ist nicht notwendig, es reicht aus wenn ein anderer Klingelton ertönt

Cat 7 Kabel sind verlegt zur Sprechstelle und auch in die Räume.


Mein Vorhaben bisher war:

Doorline AB Classic T01/T02


+Klingeltrafo

+Türöffner


Hat jemand das schonmal so angeschlossen, das die Doorline dann an der analogen Schnittstelle hängt und auf ein an die Fritzbox angeschlossenes Dect Telefon oder auch auf den anderen Analogport anruft ?


Normalerweise sollte das ja klappen.




Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen, oder eine alternative, wie man das auch anders lösen kann.


Die 7490 ist aber vom Provider vorhanden und am LAN 1 hängt ein Konverter auf einen optischen Netcom LWL Anschluss.


Vielen Dank



Gruß Ralf
 

Kostenlos

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Mrz 2017
Beiträge
3,015
Punkte für Reaktionen
135
Punkte
63
Hallo!

Normalerweise findet man sowas in der Lupe als: Türsprechanlage in der Fritz-Box einrichten.
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
3,433
Punkte für Reaktionen
618
Punkte
113
Hat jemand das schonmal so angeschlossen, das die Doorline dann an der analogen Schnittstelle hängt und auf ein an die Fritzbox angeschlossenes Dect Telefon oder auch auf den anderen Analogport anruft ?
Klar, ist quasi schon eine (übliche) Standardinstallation...
 

chrsto

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
487
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
28
Eine separate Türklingel ist nicht notwendig, es reicht aus wenn ein anderer Klingelton ertönt
[...] oder auch auf den anderen Analogport anruft ?
Bei einem analogen Telefon am zweiten analogen Port der Fritz!Box findet möglicherweise keine Unterscheidung zwischen intern (Türruf) und extern (normaler Anruf) statt.

Bitte beachte auch, dass bei einem Gong bereits beim Drücken der Taste das "Ding" zu hören ist, während bei einer a/b Türsprechstelle, insbesondere mit DECT Mobilteilen, eine gewisse Zeit vergeht, bis das Telefon anfängt zu klingeln. Bei einer Bekannten, die dich besucht, ist das nicht weiter tragisch. Wenn du aber jedes Mal erst zum Telefon rennen musst, um zu gucken, ob es die Tür war, kann es sein, dass der Paketbote schon wieder weg ist.

Ansonsten funktioniert das, was du vorhast natürlich.
 

Kostenlos

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Mrz 2017
Beiträge
3,015
Punkte für Reaktionen
135
Punkte
63
Bzgl. Ruftonunterscheidung, gibt es bei gewissen Mobilteilen die Möglichkeit einen speziellen "VIP-Ton" abspielen zu lassen wenn die Tür ruft, z.B. Gigaset CL660.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
235,914
Beiträge
2,067,825
Mitglieder
356,955
Neuestes Mitglied
LiamDobczinski