Türsprechstelle (Siedle) an Fritz!Box Fon WLAN 7170

SiggiB

Neuer User
Mitglied seit
22 Okt 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen ! Bin neu hier !
Habe mir eine Fritz!Box Fon WLAN 7170 bestellt. Möchte unsere Siedle Haustürsprechstelle an die ...7170 anschließen. Bei Betätigung der Außenklingel sollte dann unser ISDN-Telefon (Siemens) klingeln. Der Türöffner sollte auch über das Telefon zu betätigen sein.
Wie geht das ? Welche Zusatzgeräte benötige ich dazu ?

Danke für Eure Unterstützung !

Grüße

Siggi
 

wichard

IPPF-Promi
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
6,954
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
SiggiB schrieb:
Dann herzlich willkommen!

SiggiB schrieb:
Wie geht das ? Welche Zusatzgeräte benötige ich dazu ?
Insbesondere brauchst Du hierfür eine Forenzusatzfunktion, die nennt sich "Suche". Wenn Du dort mal nach "Siedle" suchst, kommen schon etliche Ergebnisse bei raus. Sollte dort noch nicht das dabei sein, was Du gesucht hast, kannst Du dann noch einmal nachfragen.


Nichts für ungut,
Wichard
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Wenn du mit der Suche was findest, dann Link dazu hier rein.
 

SiggiB

Neuer User
Mitglied seit
22 Okt 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
[edit wichard: Bitte keine Fullquotes - das hast Du doch heute erst in den Forenregeln so abgenickt...]

Hallo !

Danke für die schnelle Antwort. Schau mich mal bei "Siedle" um.
Wenn ich da nicht weiter komme melde ich mich wieder.

Grüße

Siggi
 

wichard

IPPF-Promi
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
6,954
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Du brauchst nicht den ganzen Beitrag zitieren, wenn das nicht nötig ist.
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
wichard schrieb:
Ne, ich wollte den Link wissen, wo es hier weitergeht, damit ich dann auch dort hin gehe.
Es soll ja vorkommen, das ich nicht jeden Thread mitbekomme.

Und alle anderen sollten auch wissen, wo dieses Problem weitergeht.
 

Laie011

Neuer User
Mitglied seit
2 Dez 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Anfrage erweitert um Siedle VideoSet / VSS 711

Hallo werte Forums-Gemeinde,

sorry, wenn ich einen älteren Beitrag nochmals nach oben schiebe respektive eine weitere Anfrage zum Thema Siedle + FBF stelle. Die Suchfunktion erbrachte leider kein Ergebnis zum dem von mir benutzten Gerätetyp.

Noch eines vorweg: Wie mein Nickname schon ausdrückt, bin ich auf den Gebiet der Elektrik / Elektronik ein ausgewiesener und anerkannter Laie ;) . Ich bitte dies bei der Darstellung des Sachverhaltes bzw. Verständnis für Hilfestellungen zu entschuldigen.

So, nun zur eigentlichen Ausgangssituation und Wunschkonfiguration:
- Ich besitze ein Siedle VideoSet (wird glaube ich auch als VSS 711 bezeichnet). Scheint eine 2-Draht-Anlage zu sein, habe jedoch mehrere Adern (genau Anzahl kann nicht leider nicht sagen, vermutlich 5 oder 7) liegen. Video ist Voraussetzung, da unser Grundstückseingang vom Haus aus nicht einsehbar ist
- Telefonanschluss derzeit analog, soll aber im Zuge einer "Nummern-Zusammenlegung" auf ISDN ausgeweitet werden.
- Telefonanlage, weder analog noch ISDN, noch nicht vorhanden. Diese soll kann daher bezgl. Fabr. und Typ noch festgelegt werden.
- Fritzbox 7170 V2 mit derzeit einem analogen Telefon, in Zukunft werden voraussichtlich 3 analoge Telefone angeschlossen sein.

Mein Wunsch wäre, einerseits beim Klingeln an der Tür mit dem derzeit vorhandenen Telefon nachfragen (wenn ich Z.B. im Garten bin) zu können, wer da ist und zu öffnen, andererseits hätte ich gerne das Videosignal über die FBF ins Netzwerk eingeschleust (Audio und Türöffnungsfunktion wäre natürlich auch am PC super).

Ich habe bereits mit Siedle Kontakt aufgenommen und einen Rückruf von einem hilfsbereiten Mitarbeiter bekommen. Seiner Aussage nach kann / will man ab Werk keine Lösung anbieten, da das VideoSet als Abgrenzung zu anderen Siedle-Systemen ein "abgeschlossenes" System darstellt und keine Abgreif-/Anschlussmöglichkeiten bietet / bieten soll. Er gab mir jedoch auch zu verstehen, dass es eine Lösung auf dem "freien Markt" gibt, nur halt von Siedle nicht.

Kennt ihr eine Lösung bzw. könnt ich euch einen Lösungsansatz vorstellen ? Wären die von mega und anderen Usern genannten Doorline- und Istech-Module für ein Video-Set eine Möglichkeit ?

Sorry nochmals, wenn eine Lösung evtl. bereits angesprochen wurde. Ich kann jedoch nicht eruieren, ob ein solche auch passend für ein VideoSet wäre.

Besten Dank im Voraus für die Hilfe.

Gruß Laie011
 

Laie011

Neuer User
Mitglied seit
2 Dez 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Anfrage erweitert um Siedle VideoSet / VSS 711

Hallo werte Forums-Gemeinde,

sorry, wenn ich einen älteren Beitrag nochmals nach oben schiebe respektive eine weitere Anfrage zum Thema Siedle + FBF stelle. Die Suchfunktion erbrachte leider kein Ergebnis zum dem von mir benutzten Gerätetyp.

Noch eines vorweg: Wie mein Nickname schon ausdrückt, bin ich auf den Gebiet der Elektrik / Elektronik ein ausgewiesener und anerkannter Laie ;) . Ich bitte dies bei der Darstellung des Sachverhaltes bzw. Verständnis für Hilfestellungen zu entschuldigen.

So, nun zur eigentlichen Ausgangssituation und Wunschkonfiguration:
- Ich besitze ein Siedle VideoSet (wird glaube ich auch als VSS 711 bezeichnet). Scheint eine 2-Draht-Anlage zu sein, habe jedoch mehrere Adern (genau Anzahl kann nicht leider nicht sagen, vermutlich 5 oder 7) liegen. Video ist Voraussetzung, da unser Grundstückseingang vom Haus aus nicht einsehbar ist
- Telefonanschluss derzeit analog, soll aber im Zuge einer "Nummern-Zusammenlegung" auf ISDN ausgeweitet werden.
- Telefonanlage, weder analog noch ISDN, noch nicht vorhanden. Diese soll kann daher bezgl. Fabr. und Typ noch festgelegt werden.
- Fritzbox 7170 V2 mit derzeit einem analogen Telefon, in Zukunft werden voraussichtlich 3 analoge Telefone angeschlossen sein.

Mein Wunsch wäre, einerseits beim Klingeln an der Tür mit dem derzeit vorhandenen Telefon nachfragen (wenn ich Z.B. im Garten bin) zu können, wer da ist und zu öffnen, andererseits hätte ich gerne das Videosignal über die FBF ins Netzwerk eingeschleust (Audio und Türöffnungsfunktion wäre natürlich auch am PC super).

Ich habe bereits mit Siedle Kontakt aufgenommen und einen Rückruf von einem hilfsbereiten Mitarbeiter bekommen. Seiner Aussage nach kann / will man ab Werk keine Lösung anbieten, da das VideoSet als Abgrenzung zu anderen Siedle-Systemen ein "abgeschlossenes" System darstellt und keine Abgreif-/Anschlussmöglichkeiten bietet / bieten soll. Er gab mir jedoch auch zu verstehen, dass es eine Lösung auf dem "freien Markt" gibt, nur halt von Siedle nicht.

Kennt ihr eine Lösung bzw. könnt ich euch einen Lösungsansatz vorstellen ? Wären die von mega und anderen Usern genannten Doorline- und Istech-Module für ein Video-Set eine Möglichkeit ?

Sorry nochmals, wenn eine Lösung evtl. bereits angesprochen wurde. Ich kann jedoch nicht eruieren, ob ein solche auch passend für ein VideoSet wäre.

Besten Dank im Voraus für die Hilfe.

Gruß Laie011
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
für das Video und für Türöffnen mit dem PC ist nicht möglich.
Mit extremen Basteln vielleicht: Sofern man dann eine verbindung zum Telefon hat, kann man das auch mit Telefonsoftware am PC verwenden.
wenn man das Videosignal in einem Standard-Signal aus dem System bekommt, lässt sich das über TV-Kabel im Fernseher beobachten oder mit Fernsehkarte auch im PC. Soll das über Netzwerk gehen, braucht man einen Streaming-Server als PC-Software oder als Hardware.

Alternativ kann man eine 'normale' Videoanlage verwenden. Die läuft dann auch wie oben genannt über TV-Kabel oder per Streaming durchs Netz.
Dann gibts auch noch Web-Kameras mit Netzwerk oder WLAN-Anschluß. Zumindest die von Siemens kann man aber in die Tonne kloppen.

Wichtiger ist ja erstmal die Sprechfunktion:
Da kann das Emmerich ISTEC Gerät helfen.
Man greift Hör und Sprechsignal am Haustelefon des Siedle-Systems ab. Damit das Teil auch auslöst, greift man dazu noch die Klingelspannung ab. Das Siedle hat dazu einen Anschluß für eine Zusatzklingel.
Dann muss man noch den Gabel-Kontakt des Hörers schalten lassen (sofern das nötig ist). Dazu muss man sich dann was mit dem Klingelsignal und einer Verzögerungsschaltung basteln.

Es könnte also gehen, ist aber nur was für Leute mit Ahnung in Elektrotechnik/Elektronik, die auch die Lizenz zum Löten haben.


http://cgi.ebay.de/Siedle-Video-Set-VSS-711-0-fuer-das-Einfamilienhaus_W0QQitemZ150065833005QQihZ005QQcategoryZ59034QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
 

Laie011

Neuer User
Mitglied seit
2 Dez 2006
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vielen Dank

Hallo mega,

vielen Dank für die rasche Antwort. Ich werde mir das ISTEC Gerät mal anschauen bzw. den einen oder anderen Elektriker mal darauf ansprechen.

Ich hatte fast schon befürchtet, dass es nicht geht bzw. nicht alles.

Danke nochmals.

Gruß und schönes Wochenende.
Laie011
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,913
Beiträge
2,028,114
Mitglieder
351,068
Neuestes Mitglied
mercuryex