[Problem] Türstation TCS AVN an be.IP plus (SIP/Video-Problem)

D.Schoe

Neuer User
Mitglied seit
22 Apr 2019
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Guten Abend,
hat jemand Erfahrung mit IP-Türsprechstellen des deutschen Herstellers TCS?

Ich nutze das Modell TCS AVN an einer be.IP plus.
Zwei Dinge klappen nicht bei der SIP-Telefonie:
  1. Kein SIP-Videobild
    Obwohl die AVN auch Videoübertragung nach "SIP 2.0" mit H.264-Codec beherrschen sollte, zeigt keine unserer Nebenstellen deren Videobild an.
    In der Bintec-Adminoberfläche ist die Codec-Option SIP-Video für alle entsprechenden Nebenstellen aktiviert - außer bei den Nicht-Video-Telefonen.
    Als H264-Video-fähige Telefone haben wir ein Bintec-Elmeg IP 680 (baugleich Gigaset Maxwell 10), ein Yealink T58A sowie diverse Softphones (Microsip, Zoiper, Antisip). Diese können untereinander in den meisten Kombinationen erfolgreich videophonieren, so dass ich das Problem nicht in der TK-Anlage vermute.
    Die Kamera an sich ist auch intakt, denn der MJPEG-Videostream lässt sich im Browser abrufen.
  2. Sprechverbindung stumm bei Ruf von innen
    Wenn ich von einer beliebigen Nebenstelle aus die Türstation anrufe, wird eine Verbindung aufgebaut, bleibt aber auf beiden Seiten stumm.
    In der Bintec-FAQ steht, dass so etwas an Problemen mit dem Audio-Codec liegen könnte. Die AVN ist auf PCM "u-law" (G711u) voreingestellt, aber G711a ändert auch nichts.
    In Gegenrichtung, wenn man an der Tür klingelt und innen an einem Telefon annimt, geht es ja.
Für jeden sinnvollen Tipp wäre ich dankbar!
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,966
Beiträge
2,040,749
Mitglieder
353,182
Neuestes Mitglied
Raphit