.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

T-COM upgrade auf T-DSL 6000

Dieses Thema im Forum "Telekom DSL" wurde erstellt von rollo, 3 Juli 2005.

  1. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Hat es schon jemand geschafft online von T-DSL 3000 auf 6000 upzugraden?

    Bei mir kommt beim Bestellvorgang:
    oder:

    jo
     
  2. butz

    butz Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2005
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du kannst auch nicht upgraden von 3000 auf 6000, denn das passiert automatisch. (wenn bei dir verfügbar)

    butz
     
  3. VoipBasti

    VoipBasti Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamm
    T-Com hat jetzt meines Wissens nur noch DSL 1000, 2000 und 6000 im Angebot.
    DSL 6000 kann aber teilweise nur mit ~3000 kbit/s genutzt werden.
    Der Preis von 6000 und 3000 müsste ebenfalls identisch sein. (6000 kostet 24,99¤ pro Monat - mit FastPath 0,99¤/Monat mehr)

    Habe gestern den Auftrag für ein Upgrade von 1000 auf 6000 gegeben.
     
  4. butz

    butz Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2005
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo.

    ganau so ist es, und da der Preis wie du schon richtig geschrieben hast gleich bleibt wird automatisch von 3000 auf 6000 umgestellt (wenn machbar). Bleibt nur die Frage was ist wenn keine 6000 möglich? Dann bleibt 3000 und der Preis gleich? Oder bleibt 3000 und der Preis sinkt? Beim ersten ist man dann der Dumme. Und so wird es wohl werden.

    butz
     
  5. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Nach Insideraussagen findet die Umstellung etwa von Nord nach Süd statt. Die Umstellkolonnen arbeiten sich recht flott durch DL, müssen aber halt jede Vermittlungsstelle besuchen.

    Genaueres war nicht herauszubekommen.
     
  6. Borsti67

    Borsti67 Mitglied

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    @butz:
    genauso ist es! :evil:
    Statt daß man wenigstens "soviel wie möglich" bekommt, wird man einfach (für den vollen Preis versteht sich) auf 3072 gedrosselt!
     
  7. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Heute morgen die nette T-Com Hotline angerufen. Am Freitag wird bei mir von 3000 auf 6000 umgestellt.

    jo
     
  8. VoipBasti

    VoipBasti Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamm
    E-Mail von der T-Com:
    ************
    vielen Dank für Ihr Interesse an T-DSL!
    Die abschließende technische Prüfung hat ergeben, dass T-DSL für Ihren Anschluss 02922 / XXXX leider nicht verfügbar ist. Das bedeutet, dass wir Ihren Wunsch nach T-DSL derzeit nicht realisieren können. Wir bedauern dies.
    Aus diesem Grund mussten wir Ihren Auftrag XXXXXX-XXXXXXX komplett stornieren.
    ************

    Es ging um eine Upgrade... DSL muss verfügbar sein..surfe doch damit *lol*
    Die haben echt nicht mehr alle auf'm Zaun.... oder?
     
  9. DerPatrick

    DerPatrick Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2005
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rees
    psst... nicht so laut, sonst nehmen sie dir das auch noch weg und behalten dann recht! :?

    :roll:

    Gruß
    Patrick
     
  10. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Hat übrigens Prima geklappt. Entgegen der Erfahrung der bisherigen upgrades schon am "frühen" morgen gegen 9h.

    Allerdings mag meine FBF das Tempo nicht, gut wenn man noch Alternativen hat.

    Ich kann nur jedem empfehlen das upgrade telefonisch zu bestellen.

    jo
     
  11. mad79

    mad79 Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    OT: T-COM upgrade auf T-DSL 6000

    OT
    Vielleicht wird es ja mit der 08.03.67 besser? ;-)
    /OT
     
  12. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hey sagt mal: Seit ihr alle hier die Super-Sauger? ;)

    Bei mir ist DSL6000 eh nur mit 3072 kbit/s möglich!
    Und da ich DSL2000 mit doppeltem Upload schon habe,
    lohnt sich für mich ein Umstieg da überhaupt nicht!

    Zahle also im Moment 21,98.
    Da könnte ich mir locker noch Fastpath leisten (wenn möglich)
    und liege immer noch weit unter 24,99. :mrgreen:

    Im Übrigen reichen mir 2048 kbit/s vollkommen!
     
  13. butz

    butz Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2005
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    @RudaNet
    eigentlich hast du ja Recht, DSL 2000 und ein guter Upload sind wirklich genug. Aber da ich nun einmal DSL 3000 habe und die Umstellung auf 6000 nichts kostet, sowie die Grundgebühr gleich bleibt wird es nun am Dienstag umgeschaltet.

    @rollo
    was benutzt du jetzt für ein Modem?

    butz
     
  14. Rovin

    Rovin Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielleicht nicht mehr lange ;)
     
  15. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Aktuell Draytek Vigor2500W, geht aber auch mit dem alten Telekom Modem.

    jo
     
  16. butz

    butz Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2005
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    das ist gut, denn das alte Modem habe ich noch in der Kruselkiste.

    butz
     
  17. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Kann aber sein, dass es mit der aktuelleren Firmware der Box klappt, ich bin da etwas im Rückstand.

    jo
     
  18. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Du bist nicht der einzige, dessen FB die 6000er-Leitung nicht mag:
    Meine FB SL hat ebenfalls den Dienst verweigert, das T-Com-Modem funzt. Erster Kommentar der AVM-Hotline: "Kein Wunder, das T-Com-Modem funktioniert nach nem anderen Standard." Als ich ihm dann den 1TR112(UR2) als Standard des Modems genannt hab, habe ich eine RMA-Nummer bekommen und soll die Box einschicken. Reparaturdauer ungewiss, Austausch gegen Zuzahlung in eine FBF ist leider nicht möglich.