.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

T-Concept XI320 an FBF 7170

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von blackman100, 24 Jan. 2007.

  1. blackman100

    blackman100 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Forum

    ich weiß mir nicht mehr zu helfen und was ich machen soll.
    Habe von ISDN auf analog umgestellt und betreibe eine FBF7170 mit neuester Firmware.Von der ISDN-Installation ist die XI320 und die entsprechende Verkabelung übrig geblieben und ich nutze 2 ISDN-Telefone sowie 2 analoge Telefone, die in der XI320 eingesteckt sind. Wie beschrieben habe ich die XI320 an den so/analog-Anschluss der FBF angeschlossen und es funktionierte sofort alles wies soll, wenn's funktioniert.:)

    Nun das Problem: plötzlich und ohne Vorankündigung ist weder telefonieren nach draußen oder die entgegennahme eingehender Anrufe möglich. Will ich raustelefonieren kommt nach ca. 5 sec. "Besetztzeichen", bei eingehenden Anrufen wird der Anschein erweckt, dass es zwar klingelt aber niemand nimmt ab, tatsächlich klingelt aber kein Telefon. Die einzige Abhilfe liegt darin, dass ich die XI320 zurücksetze in dem ich den Stromstecker ziehe. Nach wieder einstecken funktioniert alles wieder.
    Hätte jemand hoffentlich einen Hinweis woran das liegen könnte? Es kann sein, es funktioniert wochenlang problemlos und dann kommt der Fehler manchmal 2x am Tag. AVM konnte mir bisher nicht weiter helfen. 1&1 hat auch keinen Plan in der Richtung.
    Habe 6000er Flat und führe alle ausgehenden Gespräche über VoIP-Nummern.

    Einstweilen mal Danke für Eure Mühe - ich komm nicht mehr vorwärts :confused:
     
  2. czekj

    czekj Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi erstmal
    ich hatte anfänglich das gleiche Problem mit meiner Kombination
    --> FBF 7050 Fon WLan und T-Concept XI321 , das Problem hab ich in den Griff bekommen indem ich die TK-Anlage und die FBF vom Netz getrennt habe , dann 15 sek gewartet und dann zuerst die TK wieder ans Netz und danech die FBF !!
    --> anscheinend liegts an der Reihenfolge wie man die Dinger zuschaltet !
    bei mir hats geklappt - einen Versuch isses wert oder ??

    Gruß und gelingen
    czekj
     
  3. blackman100

    blackman100 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Danke czekj, auf die Idee bin ich noch nicht gekommen, probiers heut abend aus, melde mich dann. Wäre toll wenn's tatsächlich so einfach wäre. :rolleyes:
    Gruß
     
  4. blackman100

    blackman100 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo czekj,

    manchmal ist's schon komisch, seither keine Störung in der beschriebenen Art mehr - Danke für Deinen Hinweis
    Gruß
    blackman100
     
  5. Solero1975

    Solero1975 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe das gleiche Problem mit der Kombination FBF WLAN 7050 und T-Concept XI-420 an T-ISDN. Habe ISDN durch die FBF durchgeschleift und an der XI-420 drei analoge Telefone ( zweimal wireless / einmal wire ) angeschlossen.

    Manchmal ( ca. 1x im Monat ), tritt bei mir der beschriebene Fehler auch auf. Ich erkenne es dann auch am blinken der ISDN-Leuchte an der XI-420. Ich stecke dann den Strom der XI-420 aus und wieder ein und es geht wieder.

    Es wurde mit mit jeder Firmware-Aktualisierung der FBF besser, anfangs tratt das Problem 1x woechentlich auf, jetzt ist vielleicht 1x im Monat der Fall.
     
  6. czekj

    czekj Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi
    ich habe seither also mal keine Probleme mehr gehabt.
    hoffentlich hat die Vorgehendsweise auch anderen geholfen.
    einen "Logischen" Hintergrund sehe ich zwar nicht, oder mögen die TK-Anlagen von der Telekom (T-Conzept) nur die Fritzboxen nicht ????

    Gruß Czekj
     
  7. Tashkent_ffm

    Tashkent_ffm Neuer User

    Registriert seit:
    4 Aug. 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Servus!
    Bei meinen Eltern tritt das gleiche Problem auf. T-Concept XI-420 und eine FritzBox 5012 sind dort die Kombi. Reguläres T-ISDN ist vorhanden. Internet: 3DSL von 1und1

    Alle paar Tage hängt sich das Ding auf, aber es scheint meines Erachtens an der XI-420 zu liegen, und weniger an der FritzBox: Internet geht völlig problemlos, von daher liegt das wohl an der Telefonanlage, kann das sein?

    Hat denn jemand schon mal von der Telekom oder von AVM eine Tipp bekommen? Meine Eltern sind leicht genervt, dass alle paar Tage eine Reise in den Keller nötig ist, um die Netzstecker zu ziehen. Gibt die FritzBox vielleicht ein ISDN Signal weiter, mit dem die Telefonanlage nicht zurecht kommt?

    Danke und Grüße

    Tashkent
     
  8. blackman100

    blackman100 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Czekj

    nach deinem Tipp gings über 1 1/2 Wochen gut, dann mit einem ISDN-Apparat telefonieren wollen und ENDE. Wieder das selbe Spiel, XI-320 stromlos und alles war wieder paletti.
    Gruß
    Blackman100
     
  9. czekj

    czekj Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi zusammen

    zuerst mal meine komplette Config :
    FBF WLAN 7050 und T-Concept XI-321 an T-ISDN. ISDN S0 ist durch die FBF durchgeschleift und an der XI-321 vier analoge Telefone ( 2 X wireless / 1 X wire und 1 X Tel / Fax / Arb.) und 1 X ISDN Tel. (wire) angeschlossen.

    @Solero1975
    die XI 420 ist der "Nachfolger" der XI 3.. serie - für die bekommt man villeicht noch ein Update - guck mal bei der Telekom.

    @Tashkent_ffm
    für dich das geiche

    @blackman100
    wir beide haben wohl Pech gehabt mit einem Update - deine TK ist die kleinere Ausgabe von meiner (somit noch älter)

    und nun für alle :
    lest Ihr eigentlich mal die Daten (Verbindungsübersicht) aus der TK aus ????
    ich mach das regelmäßig - alle Monatsersten - dabei wird der Speicher in der TK wieder leer !!
    seit dem habe ich seit ca 1 1/2 Jahren "Ruhe" mit Abstürzen der TK !

    Gruß czekj
     
  10. talker01

    talker01 Neuer User

    Registriert seit:
    28 Jan. 2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ich habe auch eine FBF 7170 und eine T-Concept XI321 im Einsatz und bisher keine der vergleichbaren Probleme gehabt. Ich lese aber ebenfalls regelmäßig die Verbindungsdaten aus der Anlage aus, ansonsten würde ich die Protokollierung abschalten. Ob das die Ursache für das Problem ist kann ich nicht sagen, die Kombination arbeitet aber bei mir seit mehr als 1 Jahr problemlos, wobei ich vorher eine FBF 7050 im Einsatz hatte.

    Gruß, talker01
     
  11. Tashkent_ffm

    Tashkent_ffm Neuer User

    Registriert seit:
    4 Aug. 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Servus zusammen!

    Das ist natürlich eine Möglichkeit mit den Verbindungsdaten - aber warum stürzt die Anlage nur ab, wenn sie an der FritzBox hängt?

    Die Anlage ist am NTBA innerhalb von mehreren Jahren nur ein oder zweimal abgestürzt. Wie kann das mit den gespeicherten Verbindungsdaten zusammenhängen?

    Habt ihr das denn mal mit den Displaymessages ausprobiert? Angeblich würde eine Deaktivierung dieses Problem ebenfalls verhindern (zumindest meistens...)

    http://www.top-dsl.com/forum/probleme-bei-fritzbox-7170-und-isdn-tk-anlage-t427.html

    und auch hier:

    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=124975

    Habt ihr das mal probiert und eventuell das Problem in den Griff bekommen?

    Grüße

    Tashkent
     
  12. czekj

    czekj Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi

    ich hab mir mal die Berichte durchgelesen , könnte auch funktionieren , aber obs dauerhaft Abhilfe schafft ??
    ich bin froh daß der Fehler bei mir nicht mehr auftritt und somit --> "do not change a running System !! :)
     
  13. artifex

    artifex Neuer User

    Registriert seit:
    16 Feb. 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    gleiches Problem, XI420 und FB7170

    Hey Leute,
    habe das gleiche Problem, allerdings gravierend: fast stündlich bekomme ich an meiner TK "Kein ISDN" angezeigt, in den Displays der ISDN-Telefone steht "Kein Teilnehmer". Das geht jetzt schon seit fast einer Woche. Reset mit sämtlichen Startreihenfolgen - wie von czekj beschrieben - bringt mittlerweile nichts mehr.

    Auf beiden Geräten T-Com XI420 und Fritz!Box 7170 laufen jeweils die aktuellen Firmware...

    Seltsamerweise klappt folgendes:

    TK direkt an der NTBA --> kein Problem
    ISDN-Telefon direkt an S0 der FB (und FB an der NTBA) --> kein Problem
    :noidea:

    :idea: DEMNACH habe ich auf das Verbindungskabel getippt und dieses ersetzt. Leider ohne Besserung.:mad:

    Die beiden Hersteller schieben sich gegenseitig die Schuld zu, bzw. sind ratlos, ganz nach dem Motto: "Wenn es doch so funktioniert [wie oben beschrieben], sind UNSERE Geräte in Ordnung".

    Falls jemand noch ne Idee haben sollte, bitte posten :p

    Ciao!
    Alex
     
  14. Tashkent_ffm

    Tashkent_ffm Neuer User

    Registriert seit:
    4 Aug. 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin!
    Habe heute eine mail von AVM bekommen - ich soll das ganze mal mit ausgeschalteten Displaymessages testen... werde es am Wochenende bei meinen Eltern einrichten, und dann mal gucken was passiert... Wenn es sich nochmal aufhängt, werde ich entweder wieder auf ISDN gehen, oder eine 7050 kaufen, und alles direkt daran hängen. Die TK-Anlage ist dann eigentlich überflüssig. Immerhin läuft es wieder seit 6 Tagen stabil!
    Grüße

    Tashkent
     
  15. czekj

    czekj Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guck mal auf den "Kabelsalat" an der FB - bei der Box waren 1 weißes und 2 schwarze Kabel dabei !

    FB Rückansicht von links nach rechts:

    1 (DSL) auf den Splitter (weißes Kabel)
    2 Zum NTBA (schwarzes Kabel) (S0)
    3 zur TK (schwarzes Kabel) (S0 geschleift)

    guck mal obs bei Dir auch so gesteckt ist

    Gruß czekj
     
  16. czekj

    czekj Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    zu früh gefreut - leider

    Hi

    und -- heute -- ist neine TK auch abgeschmiert ! :-(

    warum ?? -- weis ich auch nicht !!

    --> alle Regeln befolgt und auch eingehalten !

    ich steig um auf 3-DSL von 1&1 ! dann krieg ich die 7150 und hab dann Router und TK in einem !!!

    gruß czekj